Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 30.12.2018, 16:58

bewitched240 hat geschrieben:Haemoo {2014, Sim Seong-bo}
Das Fischereigeschäft läuft schlecht und so entschließt sich der Kapitän eines südkoreanischen Fischkutters dazu, eine Gruppe illegaler Einwanderer aus China einzuschleusen. Dass die Geschichte nicht den geplanten Verlauf nimmt, kann man sich denken. Der Film läuft eine ganze Weile ziemlich entspannt ab, man lernt die Crew gut kennen und es passiert noch nicht so viel. Dies ändert sich allerdings mit der Übergabe der Flüchtlinge auf hoher See von einem Boot auf das andere. Dann zeigt der Film seine grimmige und düstere Seite. Die Inszenierung ist mehr als gelungen - Nacht, Regen, Nebel. Die Charaktere passen gut zusammen und der Handlungsverlauf bekommt immer mehr Dynamik und bietet einige bemerkenswerte Szenen.
8,5/10


Gestern noch mal gesehen. Bleibt dabei.

BD gibt's günstig in UK: https://www.amazon.co.uk/Sea-Fog-Blu-ra ... og+blu+ray
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3197
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mo, 31.12.2018, 18:16

Burning Paradise (US DVD)
Zu Ehren von Ringo Lam geschaut, der vor paar Tagen verstarb. Pferde stürzten, Pferde fallen/rollen Abhänge hinunter = wenn ich heute nicht arbeiten gehen müsste, gäbe es Fondue Chinoise mit Pferd! 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2874
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Mi, 02.01.2019, 12:17

Dnagan Runner
Ob ich und SABU je nochmal Freunde werden ist unklar. Der Film hat definitiv seine Momente, enttäuschte mich über die Laufzeit hinweh aber mit einigen recht langatmigen Szenen.

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5065
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 03.01.2019, 18:44

The Inferno (jap. DVD)
Remake von Jigoku (1960) = aufwändige Toei Produktion, welche sich hinter dem Original nicht zu verstecken braucht. Zum Teil wunderschön gefilmt und mit fantastischen (im wahren Sinne des Wortes) Settings aufwartend - jedoch hätten die Szenen in der Hölle am Ende etwas länger sein dürfen. Mit der mir unbekannten Mieko Harada toll und glaubhaft besetzt! 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2874
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Fr, 04.01.2019, 20:08

Gambling Baron (1994)

Max Mok und Roy Cheung sind zusammen ein wenig in Triadenaktivitäten verstrickt und eröffnen daheim auf dem Festland alsbald ein Casino.
Da gibt es dann aber erwartungsgemäß auch Konflikte mit anderen Triaden (Lung Fong) bzw. deren Wachhunde (Billy Chow). Das können die Beiden zunächst zwar relativ gut in den Griff bekommen, aber irgendwann tötet Mok einen Kontrahenten und flüchtet daraufhin erstmal nach HK, wo er bei einer drogensüchtigen Prostituierten unterkommt.
Nun sieht Lung Fong endlich die Möglichkeit, die Verhältnisse auf dem Festland wieder etwas zu korrigieren und greift das Casino an. Im weiteren Verlauf stirbt schließlich aber auch die Freundin von Mok (Ng Suet Man), worauf sich dieser natürlich wieder zurück nach China begibt.

Der Film hat leider ein ziemlich dummes Doppelproblem: Wenig Budget und überwiegend ordentlich lahme Umsetzung.
Die Action ist die ersten 3/4 mäßig und Billy Chow den ganzen Film fast nicht zu sehen, abgesehen von einer kleineren Verfolgungsjagd. Der Showdown am Ende ist dann aber echt so erbärmlich schlecht gemacht, dass man entweder von Lustlosigkeit oder Budgetproblemen ausgehen kann. Das war ja gar nichts und hatte was von 'unspektakulärem Schnellschuss', damit möglichst zügig die Endcredits auftauchen können.
Der Plot selbst bietet auch nur bereits ausschweifend bekannte Elemente (Zocken, Triadenkonflikte, Rache). Das Produktionsjahr 1994 lässt den Streifen schon ziemlich stark als Spätfilm durchgehen. Das spiegelt sich dann halt auch in der Qualität wieder. Quasi der letzte Furz vorm Abgesang.

3.5/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 664
Registriert: Sa, 03.08.2013, 1:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 04.01.2019, 23:25

Sweet Home (jap. LD)
Mix aus Slasher/Backwood, Poltergeist, House und japanischen Gruselfilmen mit starken Effekten von Dick Smith und wunderschön gefilmt. Die finale Kreatur ist Kunst, was die Effekte angeht! Nur die Musik war stellenweise zu wenig spektakulär - ansonsten durch und durch sehenswerte Horrorkost von Regisseur von Cure. 8.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2874
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Sa, 05.01.2019, 20:16

Stoneman (1992)

Ein göttlicher Jüngling (Wilson Lam) wandelt mit übermenschlichen Kräften auf der Erde rum und alles könnte so schön sein.
Jedenfalls so lange er die oberste Regel des Obergottes (Lau Shun) befolgt: Kein Rumgebumse mit Erdenfrauen. Leider hat Lam hier so seine Probleme und nachdem er zum zweiten Mal in diese Richtung aktiv wird, entzieht man ihm kurzerhand die Kräfte und das Mädel (Vivian Chow) hat auch irgendein undefinierbares Problem.
Der Vater des Mädels (Paul Chun Pui) ist aber ebenfalls nah am Himmel dran, verhält sich jedoch äußerst arschkriecherisch den Göttern gegenüber und hat deshalb kein Problem damit, die Beiden ans Messer zu liefern.
Irgendwann erkennt er jedoch, dass er falsch gehandelt hat und könnte den Beiden mithilfe seiner Zauberperle helfen. Leider hat der alte Trottel das Teil aber beim letzten Besuch im Himmel vergessen.
Also soll es nun Lam richten, indem er von Pui Kräfte verliehen bekommt. So entsteigt er nun Richtung Himmel, um die Perle vom Obergott zu bekommen und das Mädel zu retten.

Ich befinde mich anscheinend gerade im filmischen Tal des Verderbens, welches leider ein ziemliches Labyrinth scheint und ein Ausweg daher nicht in Sicht.
Das war mal der nächste Stinker. Das dürfte evtl. sogar der schlechteste Wuxia Streifen sein, den ich je gesehen habe.
Es gibt einfach so viele Mängel: Low Budget und völlig uncharismatische Hauptdarsteller mit Lam und Chow.
Am schlimmsten ist aber die Action. Die verläuft nach folgendem Prinzip: Lam wedelt mit einer Hand vor sich rum als wolle er eine Fliege verscheuchen. Resultat: 5 böse Typen wirbeln gleichzeitig durch die Luft als hätte sie ein Orkan erwischt.
Diese Art von Choreografie war schon 1970 dümmlich, im Jahr 1992 ist es aber schlicht eine Frechheit.
Der Plot mit dem Himmel und Erde ist auch ziemlich blöde, da nicht gut umgesetzt. Am Ende legt Lam einen gewaltigen, schier endlosen 5 minütigen Fußmarsch hin, bis er dann endlich im Himmel angekommen ist. Hatte also eher was von 'Bier leer, runter vom Sofa'.
Positiv (in gewisser Weise) war das Outfit von Pui: Würde mal gerne wissen, wie man den dazu gebracht hat, dieses lächerliche Kostüm anzuziehen. Also eigentlich auch eher so schlecht, dass es zur Abwechslung mal gut ist. Das soll aber auch die Ausnahme bleiben. Ansonsten ist schlecht auch wirklich schlecht.

2/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 664
Registriert: Sa, 03.08.2013, 1:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am So, 06.01.2019, 13:00

Blind Woman's Curse
Vor ungefähr zehn Jahren zum letzten Mal auf US-DVD gesehen und nun auf Arrow-Blu-ray mal wieder gesichtet. Hatte den wesentlich horrorlastiger in Erinnerung, ist aber trotzdem eine Granate!

8,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5065
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 06.01.2019, 18:51

The Ape Girl (Korea VHS)
Old School Kung Fu Film aus Taiwan (Ende 70er Jahre) um eine Frau, die unter Affen aufwuchs und sich in den bösen Chan Sing verliebt. Dieser nutzt sie und ihre Kampfkünte zu seinen Gunsten aus. Dazu Lo Lieh als Killer (2 Szenen, darunter auch Finalkampf). Toller Cast - Gam Fung-Ling als Ape Girl macht einen ebenso tollen Job wie Lo Lieh und Chan Sing - die gehen immer als Bösewichte. Ziemlich viel Klamauk, aber zum Teil auch ziemlich coole Action und Trash-Faktor darf in einem Taiwan Eastern aus dieser Zeit auch nicht fehlen (z.B. wenn Gam Fung-Ling Affenschwanz als Waffe zum Einsatz kommt). Vorteil dieses VHS gegenüber der US-DVD: O-Ton. 7.5/10


Kill for Love (HK VCD)
Black Taiwan Movie mit der lieblichen Lu Hsiao-Fen in der Hauptrolle. Ist ein tragisches Drama mit so gut wie keiner Action. Gut gespielt, Story berührt und die Handlungen von Lu Hsiao-Fen am Ende sind nachvollziehbar! 7/10


Village of Tigers (Ziieagle)
Durchschnittlicher Shaw Brothers Film, dem man sein Alter ansieht. 5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2874
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 11.01.2019, 23:15

The War God (China Bootleg DVD)
Kaijū aus Taiwan in welchem drei Aliens Hong Kong in Schutt und Asche legen, bevor sich ihnen der Kriegs-Gott in den Weg stellt! Abgefahren! Die Bootleg DVD scheint auf einem guten VHS Master zu basieren (Cathay Home Video). Fans von taiwanesischen Fantasy-Filmen und Kaijū-Fans sollten sich Film nicht entgehen lassen. 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2874
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Sa, 12.01.2019, 19:55

Life Line Express (TW VCD)
Dank der 2. sehr abgefahrenen Hälfte voller Rituale, Magie und morbiden Einfällen (Szenen im Krankenhaus) in einer Mal etwas anderen Story und einem sympathischen Duo (Teddy Robin und Kent Cheng) sehenswert! 7/10


The Witch with Flying Head (US VHS - King of the Witches)
Wer hätte das gedacht? Dieses (Bootleg?) VHS ist der Bootleg DVD von Cult Action haushoch überlegen! Bildqualität um Welten besser (erschreckend, wie mies die US DVD aussieht, wusste ich gar nicht mehr, teilweise erkennt man ja gar nichts), leicht mehr Bildinformation und bessere englische Subs (neu erstellt für dieses VHS)! Bildqualität DVD = 2/10, Bildqualität des VHS = 6-7/10. Zum Film: Fantasievoller geht nicht! 7.5/10


Shaolin Temple Against Lama (HK LD)
Nicht ganz so geil wie Shaolin Vs Lama, aber fast! Auch mit Alexander Lou in der Hauptrolle. Vor allem in der 2. Filmhälfte wird fast nur noch trainiert und gekämpft! Klasse! 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2874
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 13.01.2019, 16:00

Virus (Dt. Blu-Ray)
Zusammen mit Weltkatastrophe 1999? einer der besten Filme, der die Vernichtung der Menschheit zeigt! Aufwändig, packend, spannend, die Figuren nicht vernachlässigend (zumindest nicht in der Uncut Fassung) und wunderschön gefilmt vom Meister-Regisseur Kinji Fukasaku inklusive internationalem Cast (George Kennedy, Bo Svenson, Henry Silva, Sonny Chiba...). Stark! Leider hat die dt. Blu unschöne Nachzieheffekte bei Kamerafahrten:-( 9/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2874
Registriert: Sa, 02.06.2007, 11:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 13.01.2019, 23:39

To The Fore {2015, Dante Lam}
The story is about Jiu Ming (Eddie Peng) and Qiu Tian (Shawn Dou) who recently joined a Taiwan Category III cycling team called Radiant. They competed in domestic and international continental road races. After some time, the team had to break up because the team didn't have sufficient money to continue operations. The members dispersed to different teams.

Optisch ist der erste Sahne. Die Landschaftsaufnahmen sind teilweise atemberaubend und die Rennen sind toll in Szene gesetzt, oft unterlegt mit pompöser klassischer Musik. Sehr dynamisch das Ganze. Alles dazwischen ist zweckdienlich und die Liebesgeschichte nimmt zuviel Platz ein, ist zudem recht steif geraten. Daher hängt der Film im Mittelteil ein wenig durch. Ansonsten ist der gute Unterhaltung, wenn man mit Sportfilmen was anfangen kann,
Anmerkung: Category III Racing bedeutet nicht das gleiche wie bei Filmen, wäre aber mal 'ne Idee, so ein Radrennen mit Waffen u. ä. zu drehen! :blackeye:
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3197
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Mo, 14.01.2019, 12:53

Pom Poko
Herrlich absurder Studio Ghibli-Film. Muss sich nicht hinter den Perlen von Miyazaki verstecken, denn egal ob Botschaft oder technische Umsetzung, der Krieg der Marderhunde fetzt.

8,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5065
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Di, 15.01.2019, 11:05

Perfect Blue
Mittlerweile eine ganz klare 10. Was für ein Meisterwerk!

10/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5065
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz