Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

holywood / H.K. produktion

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Stevie Cool am Sa, 03.11.2001, 13:13

Drive war für einen US-Film genial.
Stevie Cool
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 776
Registriert: So, 17.06.2001, 0:01
Wohnort: Bayern
Feedback: 0|0|0


Werbung
 

holywood / H.K. produktion

Beitragvon yun-lung am Sa, 03.11.2001, 14:18

ich finde die beste HK/US produktion ist die HK version von THE PROTECTOR - die 1. halbe stunde ist aus der amerika version (die schießerei in der bar finde ich, ist irgendwie was besonderes, wann sieht man jackie jemanden so abknallen?), danny aiello spielt nur eine nebenrolle und die kämpfe sind cool. das alles gilt selbstverständlich nicht für die origianle US version, bei der bin ich eingeschlafen - die ist bei mir unter den top ten der schlechtesten filme aller zeiten.

HARD TARGET ist auch noch ziemlich gut geworden, die rohfassung ist noch gewaltätiger als die EURO DVD.
yun-lung
Master
 
Beiträge: 404
Registriert: So, 26.08.2001, 0:01
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Jevermeister am Sa, 03.11.2001, 15:34

Hi,

also nicht gerade HK/Hollywood, aber "Irma Vep" mit Maggie Cheung ist richtig Scheisse! Noch nie so einen arty crap gesehen! Spielt in Paris und Maggie spielt sich selbst...
Thanxxx
Benutzeravatar
Jevermeister
afw-Supporter
 
Beiträge: 1676
Registriert: Di, 13.03.2001, 1:01
Wohnort: Berlin
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Stevie Cool am Sa, 30.03.2002, 23:50

Enter the Dragon
Stevie Cool
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 776
Registriert: So, 17.06.2001, 0:01
Wohnort: Bayern
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon taubenzuechter am So, 31.03.2002, 12:18

Enter the Dragon wird schon im Posting
vom 31.07.2000
erwähnt. [img]images/smiles/icon_eek.gif[/img]
Benutzeravatar
taubenzuechter
Asia Maniac
 
Beiträge: 1327
Registriert: Do, 21.06.2001, 0:01
Wohnort: Hamburg
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Stevie Cool am So, 31.03.2002, 13:23

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von taubenzuechter:
<STRONG>Enter the Dragon wird schon im Posting
vom 31.07.2000
erwähnt. [img]images/smiles/icon_eek.gif[/img]</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>

Sorry hab ich wohl übersehen [img]images/smiles/icon_sad.gif[/img]
Stevie Cool
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 776
Registriert: So, 17.06.2001, 0:01
Wohnort: Bayern
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Marco am Mo, 01.04.2002, 0:14

Was Donnie Yen angeht, so warte ich doch mal gespannt auf "Blade II".

Zum Thema Hollywood/HK fällt mir noch "The Matrix" ein (warum ist da eigentlich keiner vor mir drauf gekommen?). Der war immerhin ganz brauchbar.

Am besten gefällt mir persönlich natürlich auch "Enter the Dragon". Am grottigsten fand ich "Knock Off". Der war allerdings auch so schlecht, daß er schon wieder Spaß machte.

Ach ja, und bevor Hollywood auf dieses "tolle" Idee kam, sich die Leute aus Hongkong unter den Nagel zu reißen, gab es natürlich bereits 1986 den im Kino vollkommen gefloppten "Big Trouble in Little China". Das Teil ist heute ein Kult-Klassiker, den es übrigens auch auf einer klasse Doppel-DVD von Fox gibt. Bei dem Film hat sich John Capenter meiner Meinung nach sehr gut daran versucht, Hongkong-Kino auf Hollywood umzumünzen. Das Teil ist im Grunde zwar Trash, aber trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen) absolut geil.
Marco
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 758
Registriert: Sa, 05.08.2000, 0:01
Wohnort: Kiel
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon taubenzuechter am Mo, 01.04.2002, 2:21

Habe Blade 2 gerade gesehen und muß sagen der Film hat mir sehr, sehr gut gefallen.
yammi....
Mit welchem Film hat eigentlich die zunehmende "Verhongkongisierung" amerikanischer Actionfilme angefangen?
Blade 1 war ja schon einer der ersten, aber ich glaube das fing mit den Arbeiten John Woo´s in den Staaten und spätestens mit dem Erfolg von Face Off an.
Ich lasse mich aber gerne berichtigen.
Benutzeravatar
taubenzuechter
Asia Maniac
 
Beiträge: 1327
Registriert: Do, 21.06.2001, 0:01
Wohnort: Hamburg
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Youngsta am Mo, 01.04.2002, 12:28

Hi an alle,

Ich habe ne Frage zu "Blade 2" die mir vielleicht Taubenzuechter beantworten kann?
Ehrlich gesagt habe ich nicht mitbekommen,wie sie den Vampir den sie aufgeschnitten haben,platt gemacht haben??? Die kann man doch nur mit Tageslicht platt machen,aber dabei zerfallen sie ja zu staub,wie also haben sie es geschafft den zu töten so das er nicht zu staub zerfällt??

Mein Fazit zu Blade 2:
ENDLICH MAL WIEDER EIN FILM DER RICHTIG FETT WAR!

viele liebe Grüße

Youngsta
Benutzeravatar
Youngsta
Master
 
Beiträge: 337
Registriert: Fr, 08.12.2000, 1:01
Wohnort: Deutschland,47059 Duisburg
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Thomas am Mo, 01.04.2002, 12:32

Irgendwie scheine ich hinterher zu hängen. Läuft der etwa schon im Kino Blade 2? Oder habt ihr den auf anderem Wege gesehen (deine kenne ich ja, Youngsta [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img])?

Gruß

Thomas
Benutzeravatar
Thomas
Asia Maniac
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do, 10.08.2000, 0:01
Filme bewertet: 15
Filme rezensiert: 7
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

holywood / H.K. produktion

Beitragvon taubenzuechter am Mo, 01.04.2002, 12:45

@youngsta:
Das weiß ich jetzt auch nicht mehr genau, hab bei dem Film auch nicht wirklich so mitgedacht sondern mich berieseln lassen.
Ich glaube aber mich daran zu erinnern, daß erwähnt wurde, daß der Vampir schon im Sterben lag oder so....
@frenzy:
Matrix kam erst nach Blade, schätze das dieser Vampirfilm durch seinen kommerziellen Erfolg die Weichen für Matrix gestellt hat.

@thomas:
den Film hab ich wahrscheinlich aus änlichen Quellen wie Youngster gesehen,
werd mir den aber nochmal im Kino angucken.
Benutzeravatar
taubenzuechter
Asia Maniac
 
Beiträge: 1327
Registriert: Do, 21.06.2001, 0:01
Wohnort: Hamburg
Feedback: 0|0|0

holywood / H.K. produktion

Beitragvon Frenzy am Mo, 01.04.2002, 23:54

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von taubenzuechter:
<STRONG>
Blade 1 war ja schon einer der ersten, aber ich glaube das fing mit den Arbeiten John Woo´s in den Staaten und spätestens mit dem Erfolg von Face Off an.
</STRONG><HR></BLOCKQUOTE>

Ich glaube das ging so richtig mit Matrix los. Und bald kommen auch noch Teil 2 und 3 [img]images/smiles/icon_redface.gif[/img]
Benutzeravatar
Frenzy
Asia Maniac
 
Beiträge: 1742
Registriert: Di, 25.07.2000, 0:01
Wohnort: Deichkind
Feedback: 0|0|0

Vorherige

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz