Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Azumi

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Beitragvon Max Power am Mi, 24.03.2004, 21:33

Mir auch bitte. :wink: Meine E-Mailadresse steht in meinem Profil.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 1:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Beitragvon Jost am Do, 25.03.2004, 0:52

eure Oberflächlichkeit widert mich an, hier ein paar nette Wallpapers :D

Bild

Bild
Benutzeravatar
Jost
The Invincible Shaolin
 
Beiträge: 3153
Registriert: Fr, 21.07.2000, 20:14
Filme bewertet: 162
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon HunterFL am Do, 25.03.2004, 1:12

Daaanke Jost :obsessed:

Ich hätte noch die beiden hier anzubieten ;)

Bild
Bild[/img]
Benutzeravatar
HunterFL
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 752
Registriert: So, 08.02.2004, 20:35
Wohnort: Flensburg
Feedback: 21|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon GAMBIT am Do, 25.03.2004, 3:38

Das Kino-Plakat ist das beste sowas habe ich gesucht ... danke :D
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4588
Registriert: Do, 20.02.2003, 12:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Fr, 26.03.2004, 1:40

AZUMI war Top.....tolle Kamerafahrten, tolle choreographie, kitamura-splatter....nur warum werden in Japan Popsternchen als Schwertkämpfer gecastet...(war zwar bei alten Filmen genauso siehe Wakayama Tomisaburo oder sein Bruder Katsu Shintaro, die konnten aber in erster Linie mit dem Schwert umgehen) die Kleine war süss..aber die Action oft lächerlich...sehr unprofessionell...denke das der Film auch auf die MTV Generation gemünzt war
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 1:13
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Thomas am Mi, 31.03.2004, 22:27

Ist von dem Film denn auch eine HK-DVD geplant?
Benutzeravatar
Thomas
Asia Maniac
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do, 10.08.2000, 1:01
Filme bewertet: 15
Filme rezensiert: 7
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Wang am Do, 08.04.2004, 2:28

Hier ein paar Aya Ueto WALLPAPER :-)

http://yuitangogo.cool.ne.jp/idol-a-ueto_aya.htm

Leutz weiss jetzt jemand endlich das End title Lied? :oops:
Die besten Filme kommen aus Asien!!!!!!!!!!!
Wang
Newbie
 
Beiträge: 25
Registriert: So, 12.10.2003, 20:02
Wohnort: München
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Thomas am Do, 15.04.2004, 10:06

Wie der Endsong heißt, weiß ich nicht, aber bei eastwestdvds.de gibt es die CD. Dort stehen auch die Titel.

http://www.eastwestdvds.de/catalog/prod ... ts_id=1620
Benutzeravatar
Thomas
Asia Maniac
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do, 10.08.2000, 1:01
Filme bewertet: 15
Filme rezensiert: 7
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon odishon am Fr, 16.04.2004, 18:17

so, und nachdem wir jetzt alle genug über die tastaturen gesabbert haben, können wir vielleicht wieder über den film reden:

hab ihn gestern bei der nippon connection gesehen und muß sagen, das ihr schon maßlos übertrieben habt.
verglichen mit versus, war es nicht wirkjlich ein fortschritt.... ich lass das jetzt mal so stehen, und schreibe montag weiter. muß weg. arbeiten. :lol:
....
Igby: Oliver is majoring in neo-fascism at Colombia.
Oliver: Economics.
Igby: Semantics.
Benutzeravatar
odishon
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 703
Registriert: Mo, 21.10.2002, 1:01
Wohnort: frankfurt
Feedback: 0|0|0

Beitragvon HunterFL am Sa, 17.04.2004, 1:07

Also im direkten Vergleich zu Versus finde ich, ist es ein Meilenstein der Filmgeschichte ;)

nur meine Meinung :)
Benutzeravatar
HunterFL
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 752
Registriert: So, 08.02.2004, 20:35
Wohnort: Flensburg
Feedback: 21|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon odishon am Mo, 19.04.2004, 10:35

so... ein meilenstein?! das die zwei filme sich relativ ähnlich sind, sollte klar sein. action, action, action, aber was genau, war an dem so brilliant. die toll choreographierten kämpfe? die tollen schauspieler..... was?

ich weiß was ich nicht mochte, würde aber erstmal gerne wissen, was so geil an ihm war.
versteht mich nicht falsch: ich mochte ihn, abervon einem meisterwerk sind wir ja nun wirklich lichtjahre entfernt.
....
Igby: Oliver is majoring in neo-fascism at Colombia.
Oliver: Economics.
Igby: Semantics.
Benutzeravatar
odishon
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 703
Registriert: Mo, 21.10.2002, 1:01
Wohnort: frankfurt
Feedback: 0|0|0

Beitragvon HunterFL am Di, 20.04.2004, 23:36

Ist mittlerweile etwas über einen deutschen Release bekannt geworden?
Oder dauert das bei solchen Blockbustern auch immer so lange... :?

Viele Grüsse
HunterFL
Benutzeravatar
HunterFL
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 752
Registriert: So, 08.02.2004, 20:35
Wohnort: Flensburg
Feedback: 21|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon odishon am Mi, 21.04.2004, 10:51

ich fänd jetzt doch mal ganz nett, wenn mir jemand sagen könnte, was an diesem film so meisterhaft ist.... mir sind nämlich hauptsächlich die kämpfe aufgefallen die im stil der bruce lee filme choreographiert wurden: 100 gegner, 2 greifen an, 98 tänzeln ein bißchen auf der stelle rum.... ich fands echt schwach. unterhaltsam war der film auf jeden fall, aber vielleicht sollte sich kitamura-san mal einen anständigen fight choreographer besorgen....vielleicht nen chinesen :wink:
....
Igby: Oliver is majoring in neo-fascism at Colombia.
Oliver: Economics.
Igby: Semantics.
Benutzeravatar
odishon
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 703
Registriert: Mo, 21.10.2002, 1:01
Wohnort: frankfurt
Feedback: 0|0|0

Beitragvon HolzCop am Mi, 21.04.2004, 11:11

hmmm.... Kitamura meinte mal das er den Film "Commando" (Schwarzenegger rettet Tochter die von fetten Freddy Mercury Verschnitt gekidnappt wurde) für ein Meisterwerk hält ( ich seh das übrigens genauso). Einfach gute, harte Action ohne Längen ..... das macht für mich schon einen richtig guten Actionfilm aus, wenn ich dann auch noch schräge Charaktere (Rae Dawn Chong muhahahha ...hat der nach Commando ueberhaupt noch einen anderen Film gemacht muhaaaa *G*) und digge Helden (und Schwarzenegger war DIGG ....aufjedenfall war er breit), gute Sprüche und Szenen
habe die sich in mein Hirn brennen ....dann....ja dann isses meiner Meinung nach ein Meisterwerk ...und Azumi hat das alles. *sich zur Feier des Tages nochmal Commando anguck* .....
Bild
^this guy is awesome
Benutzeravatar
HolzCop
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 890
Registriert: Sa, 05.07.2003, 10:06
Wohnort: Bochum
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Mic am Mi, 21.04.2004, 11:23

HolzCop hat geschrieben:hmmm.... Kitamura meinte mal das er den Film "Commando" (Schwarzenegger rettet Tochter die von fetten Freddy Mercury Verschnitt gekidnappt wurde) für ein Meisterwerk hält ( ich seh das übrigens genauso). Einfach gute, harte Action ohne Längen ..... das macht für mich schon einen richtig guten Actionfilm aus, wenn ich dann auch noch schräge Charaktere (Rae Dawn Chong muhahahha ...hat der nach Commando ueberhaupt noch einen anderen Film gemacht muhaaaa *G*) und digge Helden (und Schwarzenegger war DIGG ....aufjedenfall war er breit), gute Sprüche und Szenen
habe die sich in mein Hirn brennen ....dann....ja dann isses meiner Meinung nach ein Meisterwerk ...und Azumi hat das alles. *sich zur Feier des Tages nochmal Commando anguck* .....


rae dawn chong ist uebrigens ne SIE. und ja, die frau hat auch nachher noch filme gemacht, u.a. Die Farbe Lila, Soulman, Der Prinzipal, Geschichten aus der Schattenwelt, Alienkiller, Hideaway, Crying Freeman

hab auch nichts gross an Commando auszusetzen, weil er haltn schneller dummer actionfilm zum lachen ist. und irgendwie der einzig richtig gute film von mark l.lester [ Extreme Justice und Showdown in Little Tokio gehen auch ]...aber beileibe kein meisterwerk

odishon hat geschrieben:ich fänd jetzt doch mal ganz nett, wenn mir jemand sagen könnte, was an diesem film so meisterhaft ist.... mir sind nämlich hauptsächlich die kämpfe aufgefallen die im stil der bruce lee filme choreographiert wurden: 100 gegner, 2 greifen an, 98 tänzeln ein bißchen auf der stelle rum.... ich fands echt schwach. unterhaltsam war der film auf jeden fall, aber vielleicht sollte sich kitamura-san mal einen anständigen fight choreographer besorgen....vielleicht nen chinesen :wink:


na das schreckt mich ja jetzt maechtig ab. mag sowas gar nicht. achte dann naemlich immer auf die maennekens im hintergrund, die auf der stelle huepfen...na doll... :cry:
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6678
Registriert: Mo, 24.07.2000, 1:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz