Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Sa, 10.11.2018, 15:08

The Crocodile Men (HK VCD)
Nur für Trash Fans interessant. 18er Freigabe ein Witz. 5/10

Finger of Doom (TW DVD)
Gute Shaw Brothers Arbeit. 7/10

Double Vision (HK DVD)
Packte bei der 2. Sichtung weniger. Vor allem das unspektakuläre Finale, welches sich hinzieht, plus klischeehafte Drama-Szenen (plus Happy End) drückten die Stimmung. 6/10

Two Crippled Heroes (US DVD)
Spektakuläre Cripple Old School Martial Arts! 7.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 11.11.2018, 22:00

Doppelpost
Zuletzt geändert von bewitched240 am So, 11.11.2018, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 11.11.2018, 22:00

Purple Storm {1999, Teddy Chan}
Den hab ich das letzte mal glaub vor über 15 Jahren gesehen und irgendwie hatte ich den immer noch äußerst positiv bei mir abgespeichert. Und tatsächlich hat er mich jetzt wieder begeistert. Der Rote-Khmer-Hintergrund ist cool, Gan Kwok-Leung als Bösewicht sehr charismatisch. Der Film hat ein gutes Tempo, die Action ist vielleicht nicht State of the Art, aber macht dennoch eine Menge Spaß, da reichhaltig vorhanden und auch abwechslungsreich; Ballerien, Explosionen, Verfolgungsjagden, alles dabei. Der Score gefiel mir ebenfalls und die vielen Nachtsequenzen hatten auch was. Hab mich natürlich in Josie Ho verliebt. Klasse!
8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Mo, 12.11.2018, 23:13

Extraordinary Mission {2017, Alan Mak, Anthony Pun}
Polizei, Gangster, Drogen, Rache. Bekannte Zutaten, die hier ganz gut angemischt sind. Das Geschichte ist ordentlich inszeniert, lässt aber kaum Überraschungen zu. Bis auf die letzten zwanzig Minuten gibt es auch wenig Action und die Story zieht sich ein wenig. Dafür gibt's hie und da tolle (Landschafts-)Aufnahmen, fertige Typen und einen sympathischen und coolen Hauotdarsteller. Einige spannende Szenen sorgen für Kurzweil. Der Showdown hat's dann in sich, auch wenn hie und da ein wenig getrickst wird sprich holprig Schnitte und mäßige CGI. Nichts Großes, aber mehr als ordentlich.
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 15.11.2018, 16:46

Heroes of Shaolin (HK VCD)
Chen Sing, Hwang Jang-Lee (als Bösewicht), Lo Lieh (als Bösewicht), Corey Yuen und Yuen Biao (Nebenrollen und für die Choreographie zuständig) und jede Menge Kung Fu Trainings- und Kampfszenen, kaum Story plus Musik, die wohl aus einem Italo Western geklaut wurde! Perfekt! 8.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 15.11.2018, 22:12

Taeguk School and Shaolin Temple aka Shaolin and the Tae-keuk Martial Arts aka Sorimgwa taegeukmun (Korea VHS)
Wusste nicht, dass es sich um den Film Shaolin vs. Tai Chi handelt, scheinbar eine Taiwan-Südkorea Co-Produktion. Lt. imdb.com soll Koreanisch O-Ton sein - immerhin habe ich jetzt nebst der US-DVD in Mandarin auch eine O-Ton Fassung aus Südkorea:-) Zum Film: für Old School Kung Fu Fans sehenswert! 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am So, 18.11.2018, 4:38

Spiritually a Cop (1991)

Lui Fong stammt aus einer Polizistenfamilie und hätte auch gerne den gleichen Weg eingeschlagen. Dies blieb ihm jedoch aufgrund seiner geringen Körpergröße verwehrt. Um aber dennoch Polizeiarbeit leisten zu können, gibt er sich einfach als Cop aus und erledigt in seiner Freizeit ermittlungstechnische Hilfsarbeiten, was den echten Cops aber natürlich nicht wirklich passt.
Bei einem Juwelenraub geht es dann auch schief und der Hilfscop wird erschossen. Jedoch befindet sich sein Geist plötzlich außerhalb seines Körpers und dieser möchte, dass die Täter geschnappt werden.
Der Ermittler Stanley Fung wäre geradezu prädestiniert dafür...doch leider taucht dann dessen Polizistenfreundin (Oshima Yukari) auf, um den Fall zu übernehmen. Der Geist weiß allerdings, dass Frauen nix taugen und so spukt er auf dem Revier und im Privatleben der Cops rum, mit dem Ziel, dass Fung seiner Freundin den Fall entziehen soll.
Jedoch hat er keinen Plan, wie er sich als Geist verständlich machen kann. Dies ändert sich erst als der Sohn (Mang Hoi) eines anderen Cops auftaucht, der gerade ein paar spirituelle Sitzungen hinter sich hat, deshalb den Geist sehen kann und ihm helfen möchte.
Bevor man hier aber weiter kommt, hat Yukari bereits undercover ein Treffen mit den Räubern arrangiert.

Mischung aus Komödie, Fantasy und Action. Dabei ist aber Komödie das klar dominante Element. Action gibt es trotz zahlreicher bekannter Namen nur sehr wenig. Wang Lung Wei, Chan Wai Man, Wong Yu und Philipp Ko haben auch nur bedeutungslose Cameo Einsätze. Und Mang Hoi ist aufgrund so gut wie fehlender Martial Arts Einlagen auch verschwendet. Kämpferisch überzeugen kann dann eigentlich auch nur die Auseinandersetzung zwischen Yukari und Elaine Lui am Schluss. Das Ende davon war ebenfalls ziemlich cool. Lui hat aber leider auch nur diesen kurzen Auftritt als Handlanger der Räuber.
Eddie Ko taucht nach 90 Minuten auf und darf wenigstens die Schlusspointe setzen.
Die Gags sind oftmals schon recht lustig, auch wenn natürlich nicht alles zündet. Das ist glaube auch das erste Mal, dass Oshima Yukari in einer Szene als putzig rüberkommt. Nämlich als Stanley im Unterhemd auf dem Bett liegt und sie gewisse Annäherungsversuche startet. Wusste gar nicht, dass sie zu so was fähig ist. :D
Mich wundert es aber nicht, dass Lui Fong keine größere Karriere hatte, denn Charisma ist nicht seine Stärke. Es war aber immerhin mal ein anderes Gesicht in der Hauptrolle, wenn man es denn positiv sehen möchte.

6/10

Ach ja: Die Ocean Shores VCD ist eigentlich ganz Ok. Bis auf die Nachtszenen, denn diese sind zu dunkel. Leider spielt sich aber der gesamte Schluss mit dem Undercover, Übergabe und Konflikt in der Nacht ab. Daher kann man leider auch beim Kampf Yukari gegen Lui vieles nur erahnen.
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 682
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 18.11.2018, 19:50

Special Mission : Beauty Corps (Korea VHS)
Dieser Girls with Guns Film aus Südkorea kommt natürlich nicht an die grossen Vorbilder aus HK ran - ist aber trotzdem okay. Vor allem der Beginn des Filmes, der ein KZ wiederspiegeln soll (hat mich an einen WIP Film erinnert), hat mich überrascht! 6/10


Warning from Space (jap. LD)
Sehr früher Sience Fiction Film aus Japan (1956), dem man sein Alter leider in den Effekten auch ausieht! Die Stern-Aliens sind in der Tat recht dürftig in Szene gesetzt aber auch die Anzahl Szenen mit ihnen ist leider sehr klein. Dafür gibt es etwas "Weltuntergangs-Stimmung" im Finale. Das mag ich auch (nebst Monsteraction à la Godzilla und Co.). Zum Teil herrlich naiver Film aber nur ultimativen Kaiju Fans zu empfehlen. 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Mi, 21.11.2018, 13:29

Outlaw: Goro the Assassin
Vierter Teil der Yakuza-Reihe und bis auf die letzten zwanzig Minuten eigentlich recht stark. Danach verliert sich das Alles zu sehr in der bisherigen Finalstruktur der anderen Filme.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5236
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Fr, 23.11.2018, 23:11

Double Fixation (1987)

Eine Frau stiehlt eine merkwürdige leuchtende Kugel und verscherbelt sie an einen Antikhändler (Paul Chun Pui). Leider ist aber die ursprüngliche Eigentümerin (Meg Lam) nicht fern und setzt ihren Killer (Pauline Wong) auf diese Sache an.
Beim Versuch die Kugel zurück zu erlangen, geht diese jedoch zu Bruch.
Zum Glück hat aber ein Fotograf (Jacky Cheung) zuvor Aufnahmen davon machen dürfen und diese hätte man nun ganz gerne. Also jagt man dem Typen hinterher, wobei dieser Zuflucht bei einer Frau findet, von der er bereits zuvor heimlich Aufnahmen machte und von der er ziemlich fasziniert scheint.
Irgendwas scheint aber mit der Frau nicht zu stimmen.

Der Film ist in erster Linie ein Thriller. Romantik kommt eher weniger auf, was vor allem an Cherie liegt, die hier lange Zeit distanziert scheint und für Jacky nicht wirklich greifbar ist.
Der Film hat einige Wendungen, aber gerade in Hälfte 1 sind diese wirklich schwer vorhersehbar. Später dann aber auch noch. Prinzip: Nicht viel scheint wie es gerade scheint.
Später kommt dann auch noch etwas Zufall wie es nur im Film vorkommt und ein wenig Unlogik.
Es war insgesamt nicht schlecht, was vor allem an Chung und ihrem Auftritt liegt. Als Fan von ihr ist das Ganze sicher eine Sichtung wert. Pauline Wong als Killer ist auch nicht schlecht. Na ja und Jacky Cheung ist ganz nett, hat aber eine gewisse Grundverpeilung den ganzen Film über.
Geil ist aber der Running Gag, welcher am Ende dann sogar entscheidende Bedeutung erlangt.
Frage stellt sich aber schon , weshalb man so scharf auf diese Aufnahmen ist und dafür auch über Leichen geht. Wenn mein Picasso kaputt wäre, würde mich die Kopie meines Nachbarn nicht wirklich beglücken.

6.5/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 682
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon oldmaster am Fr, 23.11.2018, 23:44

DVD: SchröderMedia - Limited Edition
Die Fassung kann man auch in Mandarin mit englischen Sub an sehen. Wenn man sie in Deutsch anschaut ist sie komplett synchronisiert.

Weltweit längste Fassung. Kwan Fu - Das Schwert des Todes (1972)
Sung Chia-Wen kleine Perle hatte auch einen schweren Stand und war lange indiziert. Seit 2009 und erstmal hier auf DVD.

Ein Dorf rächt sich gegen einen Tyrannen. Im Film gibt es viele Bildwechsel auf Grund verschiedener Master darunter von einer italienischen und französischen Filmrollen welches fehlende Szenen enthalten und in einer schwachen Bildqualität zu sehen sind.

Der Gewaltgrad ist ordentlich mit Blut und harten Szenen wird nicht gespart. Am bekanntesten hier ein sehr junger Charlie Chien, Eddy Ko und Tien Feng ansonst viele mir unbekannte Schauspieler. 8/10 ein feines Filmchen.
Benutzeravatar
oldmaster
Master
 
Beiträge: 318
Registriert: Mi, 26.12.2012, 18:38
Filme bewertet: 83
Filme rezensiert: 43
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 25.11.2018, 14:19

Auf den freue ich mich auch :cheers:


13 Poles from Shaolin (Malaysische DVD)
Stark und besser als erwartet. In der Tradition von The Shaolin Temple mit Jet Li bietet 13 Poles from Shaolin zwar inhaltlich nichts Neues, aber die Trainings- und Kampfszenen sind einfach spitzenklasse! Den Bösewicht mochte ich auch! Harte Nuss, die es im Finale zu knacken gilt! 8.5/10


Return Engagement (Korea DVD)
Die erste Stunde ist lahm und fast ohne Action auskommend. Nebenplots (mit dem Sänger) hätte es nicht gebraucht und hätte man streichen können. Auch die kitschigen, höllisch nervenden Drama-Szenen mit der Tochter im lahmen Mittelteil (musste sogar hier und da spulen) nervten wie Sau. Die Action im letzten 1/4 entschädigt dafür und Simon Yau als fieser Bösewicht (der Frauen vergewaltigt und Kinder erschiesst) geht immer, aber die negativen Seiten reduzieren die Endnote auf: 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 25.11.2018, 20:47

Cry of a Woman (Korea VHS)
Koreanischer Gruselfilm von 1986 der ausserhalb Korea wohl kaum jemand kennen dürfte. Ein Geist will Rache und hat eine Familie inklusive Angestellte eines Haushaltes auserwählt, um diese einen nach dem anderen zu dezimieren. Stimmungsvolle Bilder, schön gefilmt, fantasievolle Grusel-Settings/Effekte und gute (meist) Leistungen der Darsteller konnten mich überzeugen: Film hat mir zugesagt! Wäre doch was für Mondo Macabro...7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mo, 26.11.2018, 15:25

Hello Dracula 3 (Korea VHS)
Macht wie schon die Teile 1 und 4 viel Spass! 7/10

Youth of the Beast (UK Blu)
Allen Seijun Suzuki Fans zu empfehlen! 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mo, 26.11.2018, 20:55

Haunted House Elf (Bootleg DVD)
Für Fans von Lin Hsiao-Lu zu empfehlen! Erste Hälfte etwas lahm, dafür entschädigt die 2. Hälfte mit viel Fantasy. 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz