Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Beitragvon Max Power am Mi, 27.02.2008, 11:48

Wie man sich nur so an Kleinigkeiten aufhängen kann... :wink:
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Mi, 27.02.2008, 12:06

das waren soviele Kleinigkeiten, dass es mir insgesamt zu dumm war. Irgendwie total lieblos dahingeklatscht. Hat mir nicht so gefallen, oder hab die letzten Tage diesbezüglich nur besseres gesehen :wink:
Vielleicht vergleiche ich zuviel :lol:
The only Stars I know are in the Sky
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 0:13
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Max Power am Mi, 27.02.2008, 12:45

Das ist es... :mrgreen: Wirkt aber schon dahingeklatscht, denke, da ist was Wahres dran. Liegt sicherlich am festen Zeitrahmen von 90 Minuten. Fernsehfilm halt.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Mi, 27.02.2008, 15:38

will den Film auch nicht herunterreden. Spendiert klasse Unterhaltung nur eben den Showdown fand ich leicht lieblos...is auch irgendwie dieser boah-Effekt ausgeblieben...

UND WANN GIBTS HIER MAL NE GRÖSSERE AUSWAHL AN SMILEYS?????
Kann mich hier gar nicht ordentlich ausdrücken :mrgreen:
The only Stars I know are in the Sky
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 0:13
Feedback: 0|0|0

Beitragvon FOX-HOUND am Do, 28.02.2008, 0:19

Quick_Draw_Katsu hat geschrieben:UND WANN GIBTS HIER MAL NE GRÖSSERE AUSWAHL AN SMILEYS?????
Kann mich hier gar nicht ordentlich ausdrücken :mrgreen:


Hier zum selber basteln(und auch mit Auswahl).
Bild
http://www.smileygarden.de/smiliemaker.html
FOX-HOUND
Master
 
Beiträge: 498
Registriert: Do, 09.08.2007, 14:38
Feedback: 4|0|0

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Do, 28.02.2008, 8:35

tolle Sache, aber mir zu unpraktisch. Muss schnell gehen, ein Mausklick sozusagen :wink:

SB Wuxia die 9.

Buddha's Palm
wahrscheinlich das Over the Top Spektakel aus dem Hause Shaw. Was hier alles an Schau- u. Unterhaltungswerten aus dem Ärmel geschüttelt wird is schon leicht Irre. Das vollkommen überladene Neon-Lasergezische is zwar besonders zum Ende hin kaum mehr vertretbar, aber es macht halt einen riesen (Trash-)Spass. Die Geschichte is aber mit aufgrund der kurzen Spielzeit nicht immer vollends nachvollziehbar. Sehr auffallend sprunghaft, ohne grosser Erklärung wird die Handlung dem Zuschauer aufgedrückt was aber unterm Strich dann auch wurscht is. Bei Buddha's Palm is immer was los, gibt sich dazu noch recht "laut" und dafür lieb ich ihn :P
The only Stars I know are in the Sky
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 0:13
Feedback: 0|0|0

Beitragvon diceman am Do, 28.02.2008, 15:15

Queen's High a.k.a. The Beginning (Hong-Kong, 1991)
Seufz, die größten Kracher gibts halt immer noch nicht auf DVD (noch nichtmal zu einem imdb-Eintrag hat es "Queen's High" geschafft). Vielen Dank an Quickie für die Empfehlung dieses Geheimtips. Wenn man einmal gelernt hat die weitgehend sinnfreien Subs der VCD zu ignorieren, bekommt man einen unglaublich geilen Triaden-Actioner geliefert: Cynthia Khan in Topform, ganz viel gute Ultra-Violence und das beste Lagerhaus-Finale (Uzis, Knarren, Kung-Fu) aller Zeiten. Mir tut immer noch der Arsch weh, so feste wie hier zugetreten wurde. 8)
Benutzeravatar
diceman
Asia Maniac
 
Beiträge: 1188
Registriert: Di, 31.08.2004, 15:23
Filme bewertet: 2
Filme rezensiert: 2
Feedback: 26|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon kami am Do, 28.02.2008, 18:59

FOX VOLANT FROM THE SNOWY MOUNTAIN
Siehe hier

SWORD OF MANY LOVERS
Obige Geschichte in Spielfilmform, von Eposspezi Poon Man Kit deutlich Wong Jing´esquer inszeniert als die Serie selbst. Die Geschichte ist eine kaum verbundene Fetzensammlung, im Prinzip völlig indiskutabel erzählt, die Action rar und völlig überdreht, Leon Lai blass, die Damen (Cheung Man, Michelle Reis) dagegen sehr apart. Immerhin ist das Tempo hoch und die Optik ordentlich, so dass man sich dieses Machwerk als Freund des Genres anschauen kann, trotzdem ganz klar einer der schwächsten New-Wave-Wuxia-Filme. In einigen Punkten ist der Film übrigens deutlich näher an der Vorlage als die Serie.
5/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4633
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon oldboy kinski am Do, 28.02.2008, 22:29

Silver Hawk

Ich weiß, Fans mögen genau diese Mischung aus Action und Spaß. Mir ging der Klamauk aber gewaltig auf den zeiger. Der Streifen hatte immer dann seine wirklich guten Phasen, wenn er etwas ernsthafter wurde. Insgesamt war mir die Story aber einfach zu platt und die Action zu aufgesetzt. Zudem ist der Ex-Bros-Sänger Luke Goss das genaue Gegenteil von einem überzeugenden Bösewicht.

4 / 10
Bild
Benutzeravatar
oldboy kinski
Master
 
Beiträge: 483
Registriert: Fr, 24.02.2006, 23:51
Wohnort: NRW
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Do, 28.02.2008, 22:42

oldboy kinski hat geschrieben:Silver Hawk

Ich weiß, Fans mögen genau diese Mischung aus Action und Spaß.


die Mischung geschweige denn den Film mögen nichtmal Fans :lol: -> Kackfilm
The only Stars I know are in the Sky
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 0:13
Feedback: 0|0|0

Beitragvon GAMBIT am Do, 28.02.2008, 22:58

A Love

REVIEW
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon oldboy kinski am Fr, 29.02.2008, 2:29

Quick_Draw_Katsu hat geschrieben:
oldboy kinski hat geschrieben:Silver Hawk

Ich weiß, Fans mögen genau diese Mischung aus Action und Spaß.


die Mischung geschweige denn den Film mögen nichtmal Fans :lol: -> Kackfilm


Da bin ich ja beruhigt ... ich dachte schon, ich hätte das gewisse Etwas einfach nicht gefunden. :P
Bild
Benutzeravatar
oldboy kinski
Master
 
Beiträge: 483
Registriert: Fr, 24.02.2006, 23:51
Wohnort: NRW
Feedback: 0|0|0

Beitragvon trissi am Fr, 29.02.2008, 2:29

Eureka 10/10
keep it greasy so it'll go down easy
Benutzeravatar
trissi
Master
 
Beiträge: 407
Registriert: Di, 21.12.2004, 22:06
Wohnort: kaputt
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon kami am Fr, 29.02.2008, 15:30

Quick_Draw_Katsu hat geschrieben:
oldboy kinski hat geschrieben:Silver Hawk

Ich weiß, Fans mögen genau diese Mischung aus Action und Spaß.


die Mischung geschweige denn den Film mögen nichtmal Fans :lol: -> Kackfilm

Ich mag die Mischung, aber die Fights könnten angesichts der Fähigkeiten Madame Yeohs durchaus spektakulärer sein. Trotzdem sehr anschaubar.

Zuletzt gesehen:
ALL MEN ARE BROTHERS

Unterhaltsames Chang Cheh-Epos mit All-Star-Besetzung, rudimentärer Geschichte und flotten Kämpfen, die mir besser gefielen als die in WATER MARGIN, dessen Story dafür besser ist. An den 93er Film gleichen Namens kommen aber beide Filme nicht ran.
6/10

THIRTEEN COLD BLOODED EAGLES
Preiswerter, aber angenehm stringenter New-Wave-Wuxia-Streifen mit soliden, relativ bodenständigen Fights, die in ihrer Choreographie und dem Upspeeding an die Fights aus den Tony Liu-Schwertkampffilmen a la BASTARD SWORDSMAN erinnern. Die Ausstattung ist dafür sehr mager, die männlichen Darsteller hässlich (auch Waise Lee sieht schäbig aus), Cynthia Khan ist aber ein Hingucker. Nicht nur darum gibt´s 6/10 Punkten.
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4633
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Fr, 29.02.2008, 16:19

finde Thirteen Eagles absolutestens verzichtbar. Find den total müllig. Das schlimmste was ich an New Wave Wuxia kenn und irgendwie hat der Bastard Schwertsmann hier vom Bauchgefühl her gar nix verloren ^^
Da liegen vom Unterhaltungs und Schauwert Welten dazwischen!
The only Stars I know are in the Sky
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 0:13
Feedback: 0|0|0

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz