Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Beitragvon kami am Mo, 17.03.2008, 18:11

LEGEND OF THE BAT
Nettes, aber etwas schwächeres Sequel zu CLANS OF INTRIGUE, welches mit starker Besetzung, spannender Geschichte und aufwändigen Sets aufwarten kann, in der zweiten Hälfte das Tempo aber etwas zu sehr drosselt. Zudem sind die Kämpfe etwas unspektakulärer als im Vorgänger. Trotzdem sehenswert.
7/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4634
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Beitragvon Zhoujia am Mo, 17.03.2008, 21:07

Exodus

Interessanter Film mit einem meiner absoluten Faves, Simon Yam. Die Story ist mal was anderes, teilweise intelligent, teilweise unterschwellig komisch, aber auch manchmal zu unspektakulär erzählt. Der Fim verläuft tatsächlich ohne nennenswerte Höhepunkte, aber gelangweilt hab ich mich trotzdem nicht. Das lag zum Teil an den guten Darstellern, der tollen Optik und eben an der Frage, was nun wahr ist und was nicht. Hinzu kam noch ein edler Score mit klassischen Stücken. Zum ganz großen Wurf hat's dann leider doch nicht gereicht, aber er wäre auf jeden Fall drin gewesen. Dennoch gute und intelligente Unterhaltung.

7,5/10
Zhoujia
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 749
Registriert: Do, 09.12.2004, 20:56
Feedback: 29|0|0

Beitragvon GAMBIT am Mo, 17.03.2008, 21:22

Repechage aka. Payback

REVIEW
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Max Power am Mo, 17.03.2008, 22:47

Little Dragon Maiden (1983). Hat mir kami doch glatt Appetit drauf gemacht, mir das Teil mal wieder zu geben.

The Fighting Fool (1979): Kung-Fu-Klamotte, durch die sich in Spencer-/Hill-Manier gekalauert wird.

Duel For Gold (1971): Actionreiche, mit viel Kunstblut versehene "Räuberpistole" um 100.000 Tael Gold, in der eine Reihe von Menschen an ihrer Habgier zugrundegehen. Tolles Ding.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Sylvio Constabel am Mo, 17.03.2008, 23:47

Guter Film. Besonders der Kampf auf dem Baseballfeld hat es mir angetan. War zur Premiere in HK im Kino und da war die Sau los, eine Sekunde nach dem Kampf, unvergesslich!
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12370
Registriert: Sa, 05.05.2001, 0:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 12|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon kami am Di, 18.03.2008, 0:43

Magnificent Bodyguards
Ganz sicher kein typischer Jackie Chan-Film, aber solide Old-School-Wuxia-Kost mit ebensolchem Plot, guten bis sehr guten Kämpfen sowie anständiger Ausstattung. Hat seinen schlechten Ruf nicht verdient.
Gute 6/10

Mission Hunter 2
Thai-Action von 1996, mit Tony Jaa als Scherge. Fängt lahm an, steigert sich dann aber bis zum furiosen Finale. Eher mit BORN TO FIGHT als ONG BAK vergleichbar, da gerade gegen Ende deutlich mehr geballert als gekämpft wird. Die Fights sehen aber gut aus, die Shootouts sind zackig und blutig. Insgesamt wirkt der Film wie ein besseres Godfrey Ho-Teil.
5/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4634
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Max Power am Di, 18.03.2008, 0:52

kami hat geschrieben:Magnificent Bodyguards
Ganz sicher kein typischer Jackie Chan-Film, aber solide Old-School-Wuxia-Kost mit ebensolchem Plot, guten bis sehr guten Kämpfen sowie anständiger Ausstattung. Hat seinen schlechten Ruf nicht verdient.
Gute 6/10

:scratch: Wir reden hier doch weiterhin von "The Red Dragon", oder?
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon kami am Di, 18.03.2008, 0:55

Max Power hat geschrieben:
kami hat geschrieben:Magnificent Bodyguards
Ganz sicher kein typischer Jackie Chan-Film, aber solide Old-School-Wuxia-Kost mit ebensolchem Plot, guten bis sehr guten Kämpfen sowie anständiger Ausstattung. Hat seinen schlechten Ruf nicht verdient.
Gute 6/10

:scratch: Wir reden hier doch weiterhin von "The Red Dragon", oder?

Yo. Ist natürlich kein Meisterwerk, und ich musste bei der Bewertung auch etwas abstrahieren, da der Film auf der remasterten SPLENDID-DVD wirklich abscheulich aussieht, hab mich aber doch recht gut amüsieren können.
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4634
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Max Power am Di, 18.03.2008, 1:03

Dass er amüsant sein kann, will ich nicht in Abrede stellen, aber selten fand ich Worte wie solide, anstandig und gut bis sehr gut deplatzierter als bei diesem Streifen. Nix für ungut... aber ich glaube nicht, dass es alleine daran lag, dass meine United Video-VHS noch schlechtere Qualität bietet als Deine Splendid-DVD.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon kami am Di, 18.03.2008, 1:07

Max Power hat geschrieben:Dass er amüsant sein kann, will ich nicht in Abrede stellen, aber selten fand ich Worte wie solide, anstandig und gut bis sehr gut deplatzierter als bei diesem Streifen. Nix für ungut... aber ich glaube nicht, dass es alleine daran lag, dass meine United Video-VHS noch schlechtere Qualität bietet als Deine Splendid-DVD.

Das Video wird qualitativ eher noch besser sein. Die Geschichte fand ich aber tatsächlich recht ordentlich, die Action war kompetent gemacht, der Aufwand so hoch, wie man´s eben bei einer Independent-Produktion erwarten kann, zumal ich auch bei den Shaws schon schlechtere Kostüme gesehen hab. Es fehlt natürlich der surreale Touch, den Chor Yuen-Filme bieten, dafür gibts aber einen enthusiastischen Titelsong, und sowas mag ich. :D
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4634
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Max Power am Di, 18.03.2008, 1:17

Ich mag übrigens das psychedelisch wirkende, elektronische Musikstück am Ende. Kann mir auch nicht vorstellen, dass es wirklich DVDs gibt, die schlechter als diese Videofassung sein sollen. Und mit der Action gehe ich nicht mit; alleine die ständigen Frontalbewegungen auf die Kamera hin, damit auch ja erkannt wird, dass hier 3D vorliegt, nimmt den Kampfszenen doch zu häufig die Finesse, zumal die dafür verwendete Strippenzieherei arg unbeholfen ist. Die Story an sich, fand ich persönlich nicht die Allerschlechteste, obwohl die finalen Wendungen am Ende doch ganz schöner Pfeffer sind. Verglichen mit richtig dilletantischen Langweilern wie "Der Herausforderer" oder dem dumm-blödelnden "Karate Bomber" wird hierbei jedoch auf seltsame Art und Weise Unterhaltung geboten. Für gute Kampfszenen aus dieser Phase hingegen verweise ich da doch lieber auf "Die Unbesiegbaren der Shaolin" und "Dragon Hero".
Zuletzt geändert von Max Power am Di, 18.03.2008, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Sylvio Constabel am Di, 18.03.2008, 1:20

Wo ihr grad beim Thema seid, was ist denn 'ne Ulta Bit Version tolles?
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12370
Registriert: Sa, 05.05.2001, 0:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 12|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon kami am Di, 18.03.2008, 1:24

Max Power hat geschrieben:Ich mag übrigens das psychedelisch wirkende, elektrische Musikstück am Ende. Kann mir auch nicht vorstellen, dass es wirklich DVDs gibt, die schlechter als diese Videofassung sein sollen. Und mit der Action gehe ich nicht mit; alleine die ständigen Frontalbewegungen auf die Kamera hin, damit auch ja erkannt wird, dass hier 3D vorliegt, nimmt den Kampfszenen doch zu häufig die Finesse, zumal die dafür verwendete Strippenzieherei arg unbeholfen ist. Die Story an sich, fand ich persönlich nicht die Allerschlechteste, obwohl die finalen Wendungen am Ende doch ganz schöner Pfeffer sind. Verglichen mit richtig dilletantischen Langweilern wie "Der Herausforderer" oder dem dumm-blödelnden "Karate Bomber" wird hierbei jedoch auf seltsame Art und Weise Unterhaltung geboten. Für gute Kampfszenen aus dieser Phase hingegen verweise ich da doch lieber auf "Die Unbesiegbaren der Shaolin" und "Dragon Hero".

Gerade diese 3D-optimierten Fights und Effekte fand ich reizvoll und verleihen der Action eine gewisse Eigenständigkeit. Sicher trägt aber auch die positive Überraschung zum Gesamteindruck bei, gerade nachdem der von Jackie selbst ja wohl ziemlich geschätze KARATE BOMBER sich als alberner Langweiler entpuppt hatte, war ich den Lo Wei- Jackie Chan-Werken doch sehr misstrauisch gegenüber eingestellt.
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4634
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Max Power am Di, 18.03.2008, 1:31

Sylvio Constabel hat geschrieben:Wo ihr grad beim Thema seid, was ist denn 'ne Ulta Bit Version tolles?

Tja, das ist mir bis heute auch verborgen geblieben.

kami hat geschrieben:Gerade diese 3D-optimierten Fights und Effekte fand ich reizvoll und verleihen der Action eine gewisse Eigenständigkeit. Sicher trägt aber auch die positive Überraschung zum Gesamteindruck bei, gerade nachdem der von Jackie selbst ja wohl ziemlich geschätze KARATE BOMBER sich als alberner Langweiler entpuppt hatte, war ich den Lo Wei- Jackie Chan-Werken doch sehr misstrauisch gegenüber eingestellt.

Hm... in dem Fall ist für mich eigenständig nicht synonym für reizvoll. Wenn ich das richtig verstehe, kennst Du diese ganzen Lo-Wei-Heuler anscheinend nicht bereits mindestens zehn Jahre? Komisch, hätte bei Dir gedacht, dass Du in alter Sammlertradition die deutschen Tapes schon lange kennst.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon kami am Di, 18.03.2008, 1:46

Max Power hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstehe, kennst Du diese ganzen Lo-Wei-Heuler anscheinend nicht bereits mindestens zehn Jahre? Komisch, hätte bei Dir gedacht, dass Du in alter Sammlertradition die deutschen Tapes schon lange kennst.

Du weißt doch, Eastern, olle Jackie Chan-Kamellen eingeschlossen, waren für mich lange tabu. Ich bin ja 1994 oder so über blutige Shootouts zum HK-Film gekommen, und Kungfu-Fights waren noch einige Jahre lang nur deren ungeliebte Geschwister. Kann mich erinnern, wie ich bei IN THE LINE OF DUTY 4 gemeckert hab, dass die Typen, statt ihre Waffen zu benutzen, sich plätzlich mit albernen Schlägen und Tritten beharken. Und die Old-School-Beispiele auf dem von mir ob seiner MY HEART IS THAT ETERNAL ROSE-Footage innig geliebten CINEMA OF VENGEANCE-Tape hat ein weiteres getan, um mich abzuschrecken.

BTW, hab gerade gelesen, dass demnächst endlich eine vernünftige DVD von Taylor Wongs RETURN OF THE DEADLY BLADE erscheinen soll, mit sehr attraktiver Besetzung und Ching Siu-Tung-Action. Trailer sieht fein aus, dürfte sicher auch was für Dich sein.
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4634
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz