Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Insanity - Lau Ching Wan, Huang Xiao Ming, Alex Fong

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Insanity - Lau Ching Wan, Huang Xiao Ming, Alex Fong

Beitragvon Mic am So, 11.01.2015, 12:29

Bild

Weiter gelistet sind u.a. Fiona Sit, die sich m.M.n. echt gemausert hat, Pau Hei-ching, nach Helena Law die neue Oma vom Dienst, und für die Hardcore-Cracks aus der VHS- und VCD-Ära noch Pauline Suen.

Plot: Psychiater VS Psychopath.

Regie führt David Lee, der vor fünf Jahren mit Yes, I Can See Dead People durchaus Qualitäten gezeigt hat.

Produziert von Derek Yee und Law Chi-leung.

[youtube]SWehKsXjQ7w[/youtube]
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6771
Registriert: Mo, 24.07.2000, 0:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0


Werbung
 

Re: Insanity - Lau Ching Wan, Huang Xiao Ming, Alex Fong

Beitragvon Mic am So, 11.01.2015, 12:33

Ist mir irgendwie verrutscht.
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6771
Registriert: Mo, 24.07.2000, 0:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Re: Insanity - Lau Ching Wan, Huang Xiao Ming, Alex Fong

Beitragvon Max Power am So, 22.02.2015, 12:33

Trailer sieht vielversprechend aus.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Insanity - Lau Ching Wan, Huang Xiao Ming, Alex Fong

Beitragvon Sylvio Constabel am Fr, 27.02.2015, 7:29

Sieht in der Tat stark aus.
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12367
Registriert: Sa, 05.05.2001, 0:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 12|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Insanity - Lau Ching Wan, Huang Xiao Ming, Alex Fong

Beitragvon Mic am Di, 01.09.2015, 15:25

(...)Derek Yee selber sorgt für den reibungslosen Ablauf der Produktion, und die Sicherheit, die trotz des Themas und dem eher deswegen weniger vorhandenen Appeal für die zahlenden Massen hier für das Drehteam bereitsteht. Zudem hat er sich mit dem früher schon bekannt gewordenen Gespann aus David Lee und Philip Lui am Skript beteiligt und Lee nach seinem bereits einige Zeit zurückliegenden Debüt mit Yes, I can see Dead People (2007) den zweiten credit als Filmemacher ermöglicht. Der ...Dead People war zu damaliger Zeit ein kleines, recht autark für sich und so allein auf weiter Flur stehendes Horrorstück, in dem die Realität mit dem Phantastischen vom feindselig Bösen konfrontierte und zwischen Wach und Traum und Verfall und Zerlegung kollabierte. Ein auf seine Manier durchaus über weite und späte Strecken faszinierender, noch an kleineren Schwierigkeiten etwas scheiternder Erstling, der schon mit Wohlwollen besprochen und aufgenommen wurde, aber natürlich keine Wellen schlug.

Auch Insanity, der Nachzügler, wird dies nicht tun, trotz höherem Budget und mit Stars in der Besetzung, dazu ist der Film auch zu unaufgeregt und untergehend in der Masse, bleibt auf die reinen Genreklientel und sicherlich auch kleinerer Lokalität, also HK selber und vielleicht ein etwas aufgeschlossenes Publikum in China, inklusive zensurfreundlicher Glättung gen Ende zurück. Ein Vertreter seiner Art, der über weite Strecken ruhig und behutsam, bewusst auf das Schauspiel seiner Darsteller und einem dramaturgischen, dort sicherlich etwas holpernden, aber dies überspielenden Aufbau reduziert ist, auch seine Twists und Turns, aber keine Schocks um der Aufmerksamkeit willen nutzt. Das ist recht angenehm zu schauen, als Arbeit in dem Metier vielleicht gar etwas zu genießen, wenn man die Geschichten um Fatalität, unvermeidliches Karma, oder auch die Zufälle des Unglücks und des Pechs und das prompte Abrutschen der Figuren sehen mag und sich nicht an etwas Augenrollen und Ungereimtheiten, an einer übereinander greifenden Mischung aus Schauermärchen, Psychostudie, Egoduell, und einer gröberen Zwei-Spieler-Variante vom "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" stößt.(...)

    6/10
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6771
Registriert: Mo, 24.07.2000, 0:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Re: Insanity - Lau Ching Wan, Huang Xiao Ming, Alex Fong

Beitragvon bewitched240 am Mo, 16.09.2019, 22:51

Gefiel mir ganz gut. Zwar ist die Geschichte fast zu behutsam und unaufgeregt erzählt, um den ganzen großen Thrill zu liefern, aber die gute Besetzung und die Optik machen einiges wieder wett. Allein der Vorspann sieht schon toll aus und nicht nur der. Trotz der teilweise zu behäbigen Gangart gibt es genügend aufrüttelnde Szenen und zum Ende hin kommt doch ganz gut Schwung in die Bude. Mit etwas Geduld wird man also doch belohnt.
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz