Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Filme im Februar 2021

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Fr, 05.02.2021, 21:44

Vertigo
Sehr spannender Film mit einem tollen Cast und einer mysteriösen Geschichte. Insgesamt haben mir die anderen drei Hitchcocks des 4K-Sets besser gefallen, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.

7,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Sa, 06.02.2021, 18:02

Conan - Der Barbar
Ein fleischgewordenes Manowar-Album! Bin mir nicht mehr sicher, ob ich den je schon mal gesehen habe. Comics davon hatte ich als Kind aber definitiv mal und die gefielen mir immer ganz gut.
Was kann man jetzt also zu dem Film sagen? Hm...viel zu lang, teilweise schon echt ermüdend. Dann auch noch Sexszenen mit Arnold Schwarzenegger...auch schwierig. Ein paar ganz coole Szenen hatte er, aber alles in allem nicht mein Fall.

5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon bewitched240 am So, 07.02.2021, 19:13

Uncut Gems {2019, Benny Safdie/Josh Safdie}
Der Film ist wirklich ein ungeschnittener Edelstein. Weit weg von glattgeschliffen, mit Ecken und kantigen Typen. Irgendwie unvorhersehbar. Adam Sandler spielt den Juwelier in einer finanziellen Bredouille hervorragend. Er steht unter Druck, ist zum Handeln gezwungen, ständig in Kontakt mit Geschäftspartnern, Kunden und Leuten, die Kohle von ihm wollen und er muss aufpassen, dass er die Kontrolle nicht verliert. Dazu passen die Kameraführung, die Schnitte und vor allem die treibende Musik ganz hervorragend. Als Zuschauer man dadurch ein Teil von ihm und erlebt den Druck, der auf ihm lastet, hautnah mit. Daher ist der Film auch nichts zum Entspannen, sondern hält den Puls ständig in Bewegung. Die seltenen Verschnaufpausen sind zwischendurch absolut nötig. Absolut genial, was die Safdie-Brüder hier wieder inszeniert haben. Den hätte ich gerne im Kino gesehen, vor allem auch des Sounds wegen, obwohl ich 'ne 5.1-Anlage daheim stehen hab. Bin vollauf begeistert.
9/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3679
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Mo, 08.02.2021, 22:08

Undine
Außer den beiden Hauptdarstellern, vor allem aber der tollen Paula Beer, hat der Film nix zu bieten...keine Ahnung warum da so viel Getue drum gemacht wurde.

5/10

Malcolm & Marie
Ich kann ja streitende Paare nicht ausstehen und wenn es dann noch so häßlich wird wie bei Malcom und Marie teilweise, ist das schon grenzwertig.
Aber es ist gut gespielt, die beiden Darsteller haben jeweils einen echt tollen Monolog, und die ganze Sache ist in schönen Schwarz-Weiß-Bildern festgehalten.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Mi, 10.02.2021, 22:54

An American Werewolf in London
Da hatte ich mir ehrlich gesagt ein bißchen mehr erwartet. Ist zwar ganu unterhaltsam und natürlich sind einige der Effekte für ihr Alter top, aber irgendwas hat mir gefehlt. Irgendwie waren mir die Figuren auch recht egal, einige Momente hat der dann aber schon.

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Do, 11.02.2021, 21:35

El Topo
Oh mann...Jodorowsky bringt mich an die Grenzen des Ertragbaren. Und das nicht im positiven Sinn wie ein Noe und dergleichen.
Auch wenn „El Topo“ zugänglicher als „Fando y Lis“ ist, war ich in den ersten Minuten schon wieder tierisch genervt vom Sounddesign des Films. Ich mag sonst Musik, die auch mal etwas „krachiger“ und disharmonisch ist, aber dieses Geklimper nervt einfach nur. Macht mir leider den ganzen Film kaputt. Aber auch inhaltlich war das alles andere als interessant. Meine Hoffnung liegt nun auf „The Holy Mountain“...

4/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Fr, 12.02.2021, 23:07

The New Mutants
Der Film hatte es ja leider nicht einfach, obwohl die Prämisse eines düsteren Superhelden-Films ganz spannend klingt. Auch die Ideen zu den Fortsetzungen klingen interessant, aber Disney wird den Weg wohl nicht weitergehen.
Zu düster, zu lesbisch, zu ureinwohnerisch und letztlich auch zu blutig...da wird der Maus-Konzern nicht mitmachen. Schade, denn ich mochte den Film und den Cast. Endlich mal frische Mutanten und nur wenig Superhelden-Einerlei wie man das sonst so um die Ohren gehauen bekommt.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Sa, 13.02.2021, 23:29

Under the Shadow
Recht spannender Geisterfilm eines britischen Regisseurs, der zur Zeit des Iran-Irak-Kriegs in Teheran spielt. Neben der Geschichte um einen Dschinn werden auch einige gesellschaftliche und historische Aspekte des Irans angesprochen(z.B. die Zeit der Revolution und die Rolle der Frau).
Es gibt nur wenige Schockmomente, gruselig ist da eher die sich langsam aufbauende Spannung und Bedrohung.

7,5/10

Der heilige Berg
Ok...damit ist das Projekt Jodorowsky erstmal für mich beendet. Zwar ist der Film optisch ganz cool, aber inhaltlich - mal wieder - überhaupt nicht mein Fall. Und wieder diese nervige Akustik...brrrr.

3/10

Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden
Episodenfilm aus Spanien mit einigen sehr abgedrehten Momenten und schwarzhumorigen Geschichten. Die erste Story ist aber auch ziemlich düster, der Ton wird dann aber etwas freundlicher.

6,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon bewitched240 am So, 14.02.2021, 22:49

You Were Never Really Here {2017, Lynne Ramsay}
Hatte mir endlich mal die BD geholt und dann die Tage gleich eingeworfen. Gefällt mit nach wie vor sehr gut. Keine komplizierte Geschichte, aber sehr dicht und optisch mehr als ansprechend inszeniert. Phoenix klasse. In jeder Sekunde packend, auch wenn manchmal nicht viel passiert. Ein Film, den man sich immer wieder gerne ansehen kann. Ende Bomba.
8,5/10

Systemsprenger {2019, Nora Fingscheidt}
Von der kargen Inszenierung her irgendwie schon typisch deutsch, aber die Feinheiten und Details in den Szenen, die junge Hauptdarstellerin und das gute Drehbuch heben den Film mehr als deutlich über sonstige deutsche Filmschonkost. Eine wahre Achterbahnfahrt mit vielen Schlägen in die Magengrube und genauso vielen schönen Szenen und passendem Ende.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3679
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon bewitched240 am Mi, 17.02.2021, 1:23

Brainscan {1994, John Flynn}
"A teenager is part of an interactive video game where he kills innocent victims. Later, the murders become real."
Irgendwie eine coole Grundidee, die vor allem in der ersten Hälfte gut funktioniert. Ist überraschenderweise ziemlich lustig, bietet mit dem sogenannten Trickster, der Teil des Spiels ist, einen ziemlich abgefahrenen Charakter. In der zweiten Hälfte geht dem Film aber dann doch ein bisschen die Puste aus und man hätte sich doch noch viel mehr verstörende Spielepisoden gewünscht. Ganz unterhaltsam ist er aber und er versprüht vor allem in vielen Details den Geist der frühen Neunziger.
6/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3679
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am Fr, 19.02.2021, 23:09

Dark Justice
Recht kurzweiliger Thriller um Öko-Aktivisten, die ein paar Industrielle und Politiker entführen und deren Straftaten im Netz anprangern.
Aufgrund der kurzen Spielzeit vermisst man etwas mehr Tiefgang, ein paar Momente sind auch sehr holprig inszeniert. Die Botschaft ist zwar recht plakativ rübergebracht, aber hat ihre Wirkung.
Schön fand ich einige Anspielungen auf aktuelle politische Themen, so schreit einer der „Angeklagten“ gleich mal „fake news“ als er seiner Taten beschuldigt wird, ein andermal werden die Entführer aufgrund ihres Hintergrunds gleich als Kommunisten bezeichnet.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im Februar 2021

Beitragvon vampir69 am So, 21.02.2021, 22:00

Freitag der 13.(1980)
Nach der kompletten „Halloween“-Reihe wollte ich nun endlich mal diese ikonische Horror-Reihe angehen.
In den ersten sechzig Minuten war ich fast etwas enttäuscht vom Film, das war alles gewohnte Slasher-Kost. Doch die letzte halbe Stunde macht da einiges besser und den Film dann doch zu etwas Besonderem.
Bin definitv neugierig auf die anderen Teile und werde mir die bei Gelegenheit auch mal anschauen.

8/10

Bill & Ted Face The Music
Nach dem ersten Trailer befürchtete ich Schlimmes, der gesamte Film an sich ist aber schon recht gut geworden. Kein überragender Film, aber er trägt sein Herz am rechten Fleck.
Da ich nach zwei Minuten die englische Originalfassung anmachte - die deutsche Synchro schmerzte schon nach wenigen Sätzen - war ich überrascht wie „unkreativ“ die englische Vertonung ist. Hatte für Begriffe wie „Hoschis“ oder „granatenstark“ irgendwie andere englische Worte erwartet.

7,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5474
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2021 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz