Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Do, 14.01.2016, 13:54

Ghost In The Shell(2015)
Der Abschluss der ARISE-Saga. Da die OVAs zwar ok waren, aber nicht an SAC heranreichen konnten, hatte ich jetzt auch nicht die hohen Erwartungen an den neuesten Kinofilm.
Technisch und audiovisuell ist das auf einem ähnlichen Niveau wie die OVAs, gibt also nichts zu meckern. Die Story bietet aber nicht mehr den Tiefgang vergangener GitS-Teile und ist nicht mehr als ganz unterhaltsam.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5236
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 14.01.2016, 16:23

Guys In Ghost's Hand (Malaysische DVD): Dank der 2. Hälfte und Ku Feng & Kara Hui in Hauptrollen okay. 6/10

My Left Eye Sees Ghosts (Taiwanesische DVD): Schlechtester HK Film den ich seit langem (oder überhaupt) sah und schlechtester Johnnie To Film! Hielt nicht Mal bis zum Ende durch! 3/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Fr, 15.01.2016, 11:42

Die Steuerfahnderin
Nicht so amüsant wie die bisherigen Juzo Itami-Filme, die ich kenne, aber hat trotzdem seine Momente.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5236
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Fr, 15.01.2016, 15:56

Die Steuerfahnderin 2
Einen Tick schwächer als der Vorgänger und sehr ähnlich im Ablauf und Aufbau.

6/10

Hana-Bi
Was soll man da noch zu sagen...jeder, der hier nicht von einem Meisterwerk spricht, hat keine Ahnung.
Ich liebe diesen Film für seine ruhige Inszenierung, den unaufgeregten Kitano, die wundervolle Beziehung zu seiner Film-Frau und die grandiose Musik.

10/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5236
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon GAMBIT am Fr, 15.01.2016, 22:57

Mokpo Gangster Paradise (Südkorea 2004)

Laue Gangster Komödie mit flachen Humor, mäßigen Darstellern und lahmen Handlungsverlauf – aber dennoch ist der Humor manchmal so schlecht das ich wiederum lachen musste.

5/10
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 17.01.2016, 21:46

Emergency Police Lady (Taiwan DVD): Taiwans Antwort auf Hong Kongs Top Squad! Macht Spass - Klammauk, sympathische Figuren, Action (zudem viele blutige Shoot-Outs). 7/10

The Grand Passion (Taiwan DVD): Solide Old School Action! 7/10

Judgement Of An Assassin (Taiwan DVD): Coole Shaw Brothers Arbeit! Michael Chan Wai-Man als schier unbesiegbarer Bösewicht stiehlt Ku Feng, David Chang und Co. die Show! 8/10

Blade Of Fury (US DVD): Seit über 10 Jahren das letzte (und bis dato einzige Mal) gesehen - nun nachgeholt! Temporeiche, blutige Action (jedoch teilweise viel zu schnell abgespielt), Ti Lung verliert den Kopf, alle sterben am Ende, Pferd fällt Klippe runter, Pferd durchbricht eine Mauer, Cynthia Khan mit offenen Haaren = 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mo, 18.01.2016, 21:04

Return Of The Deadly Blade (HK VCD): Cooler Eastern mit All-Star Cast (David Chiang, Norman Chu, Kurata Yasuaki, Hwang Jang-Lee, Lo Lieh...), vielen abgefahrenen Ideen / Waffen / Kämpfen und toller und temporeicher Choreographie (Tony Ching Siu-Tung)! 8/10

Twin Blades Of Doom (Taiwan DVD): Solide Schwertkampf-Action der Shaw Brothers! Auf die Liebesgeschichte hätte jedoch verzichtet werden können! 6.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mi, 20.01.2016, 17:51

Avenging Trio (HK VCD): Story ist ziemlicher Mist - den Plot mit den Schwangeren hätte man sich sparen können. In der 1. Hälfte eher weniger Action. Doch diese nimmt in der 2. Hälfte zu. Sehr Low-Budget (schon fast ein C Movie) aber Dank der Action und Stars wie Lili Li, Beardy, Gordon Liu dann doch ganz brauchbar wenn auch sicher kein Must See! Die VCD hatte auch keine englischen UT wie das Cover erwähnte - jedoch gäbe es noch eine US-DVD (wohl sehr schlechte Bildqualität da VHS Master) mit O-Ton und angeblich festen englischen & chinesischen UT unter einem anderen Titel. 6.5/10


Pedicab Driver (US DVD Warner Archive): Klar den Pan Media und Co. Scheiben vorzuziehen! Die Bildqualität und die Untertitel sind deutlich besser und der Film liegt nun endlich auch Uncut vor (1 Szene fehlte ja immer bei den anderen Fassung, kann fast nur ein Masterfehler sein)! Lohnt sich! Zum Film muss man nicht mehr viel sagen: nur schon wegen der Action (Sammo Hung Vs. Lau Kar-leung oder Sammo Hung Vs. Billy Chow am Ende) absolut sehenswert! 8.5/10


Yakuza Apocalypse (US DVD): Der neue Miike hat mich doch ziemlich enttäuscht! Relativ ideen- und höhepunktarm und vor allem langweilig und unspektakulär. Auch das offene Ende hat genervt, aus dem Vampir Setting hätte man mehr machen können und das Einbringen von Mad Dog aus The Raid hatte ich mir mehr versprochen. Verschwendetes Potenzial! Sion Sono Vs Takashi Miike 1:0. 5/10


Ti Lung - Die tödliche Kobra (HK VCD): Ziemlicher Kung Fu Kracher und Hammer! Kann es locker mit den Shaw Brothers Filmen konkurieren (k.A. ob korrekt geschrieben)! Es gibt viele tolle Old School Action und meist ist Ti Lung involviert! Kaum Story, sehr viel Action, bekannte Nebendarsteller (Wu Ma, Danny Lee, Wong Ching) und Michael Chan Wai-Man gibt wie immer einen tollen und harten Gegner und Bösewicht ab! Nur schon wegen dem Finalkampf ein klares Must Have in der Kung Fu Film Sammlung! Kommt übrigens von Filmart - man kann nur hoffen auch mit O-Ton! Die VCD hat eine relativ gute Bildqualität für VHS Verhältnisse, aber halt keine UT zum O-Ton (wobei die Story sehr leicht verständlich ist und allzu viel Story gibt es auch nicht;-) 8.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 22.01.2016, 14:15

Mafia Vs. Ninja (Dt. DVD): Toller Eastern mit einem toll aufgelegten Alexander Lou und extrem geilen Kämpfen! Durch die ausländischen Kämpfer und die dt. Synchro kommt zudem eine tolle Trash-Stimmung auf! Herrlich amüsant & unterhaltsam! 8.5/10

Figures From Earth (Taiwan VHS): Fantasy Komödie die mehr Fantasy- und Actionszenen hätte haben dürfen. War wohl nur wenig Budget vorhanden. Der Film ist für einen Blindkauf okay, aber kein Must See Titel. 6/10

Two Jolly Cops (Taiwan VHS): Klare Empfehlung an jeden Gordon Liu und HK Komödien (80er Jahre) Film-Fan! Polizei-Buddy Movie Komödie. 7.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Sa, 23.01.2016, 15:30

Ninja In Ancient China (US DVD): Für Chang Cheh Fans sehenswert wenn natürlich nicht mehr ganz so cool wie seine äteren Filme! 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 24.01.2016, 23:17

Greatful Dead {2013, Eiji Uchida}
Ein Film über Einsamkeit, wie ihn nur die Japaner machen können. Schön, traurig, blutig, schwarzhumorig. Die erste halbe Stunde ist noch "relativ normal", dann wird's Stück für Stück ein wenig bizarrer. Die beiden Hauptdarsteller sind klasse und das Finale ist wunderschön inszeniert. Nach dem Abspann wirken einige beeindruckende Szenen noch nach.
8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3359
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon kami am Di, 26.01.2016, 10:34

Gestern abend gab's zweimal Action aus Mainland China:

THE SUPER REVEREND MONK (1990)
Bekannte Exposition (zwei streitende Dörfer, weiser Shaolin-Mönch dazwischen), interessanter Twist, gute bis spektakuläre Action, von der es gerne noch hätte mehr geben dürfen. Hauptdarsteller Yu Hai kennt man in ähnlichen Rollen aus diversen anderen chinesischen Kungfu-Filmen, insbesondere der SHAOLIN TEMPE-Trilogie. Er wirkt gleichermaßen sympathisch wie kämpferisch potent und stellt sicher ein Highlight des vor pittoresken Szenarien gefilmten Streifen dar.
7/10

GUANDONG HEROINE (1989)
Höchst erstaunlicher Reißer, den man in dieser Form ganz sicher nie und nimmer aus der Volksrepublik erwartet hätte. Ein junges Mädchen wird während des Sino-Japanischen Krieges von Banditen aufgenommen und wird nach dem Tod des Anführers selber Chefin des wüsten Haufens. In Partisanenmanier setzt man den japanischen Besetzern zu, die jugendliche Anführerin erwirbt sich den Ruf als Guandong Heroine.
Was den Film von vergleichbaren Werken abhebt, ist zum einen die weibliche Heldin, deren spezielle Probleme in diesem Umfeld durchaus thematisiert werden und deren Vergewaltigungsbackground auch mehr ist als nur üble Sensationsheischerei; aber fast noch erstaunlicher ist das Maß an grafischer Gewalt und die Einbindung von Sexualität in die Geschichte, die dem Film trotz aller Meriten einen ordentlichen Exploitation-Geschmack verpassen.
Was man hingegen nicht bekommt, ist spektaluläre Action. Fights gibt's gar nicht, und die häufigen Ballereien erinnern eher an klassische Western-Shootouts denn an die stilisierten Schusswechsel, die man vielleicht eher mit dem asiatischen Kino verbindet.
Dennoch ein lohnenswerter Film, der dank eifriger Fans (darunter der alte Eastern Hero Toby Russel) nun auch untertitelt und ungeschnitten vorliegt, zusammengebastelt aus mehreren Quellen (die HK-LD von Star ist ohne UT und geschnitten.
7/10
"These shoes are so uncomfortable, it´s like getting kicked in the nuts ... for the feet!"
Benutzeravatar
kami
Asia Maniac
 
Beiträge: 4630
Registriert: Do, 10.05.2001, 0:01
Wohnort: dort, wo´s schön ist
Filme bewertet: 1
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 28.01.2016, 22:01

Martial Art Master Wong Fei Hung (US VHS): Ah - leider falsche Coverangaben, nur Englisch Dubbed:-( Film ist aber auch nur Mittelmass und nur wegen der Action i.O. Taiwans billige Antwort auf Once Upn A Time In China...6/10


Magic Amethyist (Taiwan VHS): Macht Spass - Billig-Action im Stil von Indiana Jones aus Taiwan! Zwar Low Budget, aber viele tolle Action (kleine härtere Stunts, paar kurze Martial Arts Szenen, viele Explosionen, sehr viele Shoot-Outs und blutige Einschüsse). Alexander Lou als Bösewicht und Action Director und auch der niedliche The Child Peach Star ist in einer Hauptrolle dabei:-) Und der Humor und das Overacting sind auf positivem, politisch unkorrektem HK Niveau! Dazu hat das VHS auch englische UT und eine recht gute Bildquaität! 7.5/10

Attack Of The Joyfull Goddess (UK DVD): Zur DVD: Nur Englisch Dubbed, mässig, Bildqualität mässig (VHS). Schlechteste Chang Cheh den ich gesehen habe bisher. Grund: am Anfang und Mittelteil viel zu langweilig, keine Action, nicht fesseln, unspektaklär. Nur das Finale rettet den Film. 5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 31.01.2016, 2:34

Prince Of The Sun (Dt. DVD): Guter Humor, solide Action, sympathische Figuren. 7.5/10

Ninja Condors (Dt. DVD): Nicht ganz so geil wie Mafia Vs. Ninja, aber sehr unterhaltsam und coole B-Action. Besser als jeder US Ninja B-Actionfilm! 7.5/10

4 stahlharte Fäuste (Dt. Blu): Für Old School Kung Fu Film Fans klare Empfehlung (Langfassung natürlich, nicht der Cut Dreck). 7.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Di, 02.02.2016, 18:08

A Warrior's Tragedy (Taiwan VHS): Entspricht nicht der Uncut Fassung, was man der Story und fehlenden Szenen anmerkt. Trotzdem hat mir der Wuxia/Schwertkampffilm sehr gut Gefallen! Vor allem Ti Lung als cooler, wortkarger Antiheld hat mir sehr gut Gefallen! Und die Action ist auch sehr cool (erinnert an Ching Siu Tung) so dass ich den Film nur empfehlen kann! Werd ich mir sicher noch die längere Taiwan DVD besorgen, auch wenn dort noch immer viel fehlt! 8/10

Bloody Brothers (US DVD): Billiger, aber solider und blutiger "Der Pirat von Shantung" Nachzügler. Okay und kurwweilig! Mit der Story kann man nie viel falsch machen! 6.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz