Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 09.03.2017, 23:35

bewitched240 hat geschrieben:Branded to Kill {1967, Seijun Suzuki}
Gangsterdrama in schwarzweiß, dass vor überstilisierten Szenen nur so strotzt, und das ist absolut positiv gemeint. Sex, Besessenheit,Gewalt und Tod verschmelzen in einem fiebrigen Alptraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint, in dem der Täter zugleich Opfer ist. Der feine Humor rundet das Ganze noch ab. Klasse!
9/10


Danke für den Tipp! Kommt gleich auf die Wunschliste!
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Do, 09.03.2017, 23:55

Gibt grade für nicht viel Geld bei amazon UK:
https://www.amazon.co.uk/Branded-Kill-D ... ll+blu+ray
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 10.03.2017, 0:34

Habe keine Kreditkarte
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Sylvio Constabel am Fr, 10.03.2017, 2:36

Das versteht auch kein Mensch.
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12367
Registriert: Sa, 05.05.2001, 0:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 12|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Mic am Fr, 10.03.2017, 14:01

Naturaltauschwirtschaft.

Bild
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6763
Registriert: Mo, 24.07.2000, 0:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Sa, 11.03.2017, 0:01

The Housrmaid {2010, Im Sang-soo}
Ein wenig gepflegte Langeweile in schönen kühlen Bildern mit guten Darstellern. Optisch ist der Film wirklich sehr gelungen, jedoch fehlt es der Geschichte schlicht an Abwechslung und Spannung. So gibt es zwischen einigen tollen Szenen doch immer wieder etwas Leerlauf, wobei man dann ein ziemlich cooles Ende serviert bekommt.
6,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Sa, 18.03.2017, 2:13

Widow Warriors (1990)

Tochter (Elizabeth Lee) fliegt mit Freund von GB heim nach HK zu ihrer Großfamilie. Denen geht es finanziell recht gut, was wohl in erster Linie an ihren Triadenaktivitäten liegt. Leider gibt es in der Zwischenzeit aber Stress mit einem anderen Clan. Was zu diesem Zeitpunkt noch niemand weiß: Der Freund der Tochter arbeitet aus Rachegründen für die Anderen.
Während einer Opernaufführung werden dann sämtliche männliche Familienmitglieder eliminiert (Sek Kin, Philipp Chan, Ken Lo, Chan Wai Man) und zurück bleiben nur die Frauen (Wang Lai, Tien Niu, Kara Hui, Michiko Nishiwaki,...).
Allerdings kommt es unter den verbliebenen Personen dann auch recht schnell zu Verlusten.

War interessant, weil hier der Triadenplot mal anders aufgezogen wurde und die Frauen in den Fokus geraten. Diese positive Grundidee konnte aber nicht voll zufriedenstellend umgesetzt werden. Liegt zum Einen daran, dass irgendwie zu viele Akteure rumwuseln und da dann irgendwie der Faden verloren geht. Es erfolgt dann zunächst auch kein großer Racheplan, sondern einzelne Frauen entschließen sich spontan zu autonomen Aktionen, welche dann nicht unbedingt gut laufen. Stückwerk trifft es ganz gut.
Die Vielzahl der Akteure macht sich insgesamt auch dadurch bemerkbar, dass die screen time der meisten Schauspieler ziemlich überschaubar ist.
Die Action fand ich im Mittelteil (Fitnessstudio) besser als am Schluss. Am Ende gibt es im Grunde Standard-B Action-Ballereien. Die Nahkämpfe sind dann ganz Ok, aber dennoch mehr wildes Gerangel und nicht so stilistisch wie zuvor.
Die Cat. 3 Einstufung kann man wohl nur mit dem Thema Triaden erklären. Gibt ansonsten weder Nacktheiten noch übermäßige Gewalt (halt das Standardprogramm).
6.5/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 682
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Sa, 18.03.2017, 22:18

Handphone {2009, Kim Han-min}
Oh Seung-min managt eine junge aufstrebende Schauspielerin und der Durchbruch steht kurz bevor. Seine Rettung, denn er hat finanzielle Probleme und wird von seinem Gläubiger bedroht. Als er aber sein Handy verliert, nehmen die unheilvollen Ereignisse ihren Lauf. Der Finder möchte das Telefon nicht einfach so zurückgeben, denn es enthält ein belastendes Video.
Zu Beginn fragt man sich, wohin die Geschichte wohl führen wird, dann allzu interessant scheint sie erstmal nicht zu sein. Dann nimmt der Film aber Fahrt auf und bietet zahlreiche Wendungen und einige richtig coole Szenen. Die Verzweiflung der beteiligten Personen in bestimmten Situationen artet in Gewalt, Beschimpfung und Genugtuung aus. Und keiner ist mit weißer Weste unterwegs. Das macht die Charaktere auch so interessant; man verachtet, bedauert, verflucht, versteht sie. Sympathie und Antipathie wechseln immer wieder. Das gute Tempo und der abwechlungsreiche Verlauf machen "Handphone" mehr als sehenswert. Klare Botschaft: Verdammte Handys!
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Sa, 18.03.2017, 22:35

Flu {2013, Kim Sung-su}
Ein zu Beginn recht heiterer Seuchenthriller, der aber nach und nach das Tempo verschärft und mit der ein oder anderen recht heftigen Szene aufwartet. Manchmal wirkt der Film vielleicht nicht fokussiert genug, kriegt aber immer wieder rechtzeitig die Kurve. Die Charaktere passen und vor allem das junge Mädchen funktioniert hervorragend als Sympathieträgerin. Der Verlauf folgt im Prinzip dem klassischen Seuchenfilmschema, bietet aber einige beeindruckende Szenen und Einfälle.
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Sa, 18.03.2017, 22:43

Brotherhood (Ziieagle)
Shaw Brothers Action im modernen Gewand mit Action von Yuen Woo Ping und einem sehr coolen Ende! Action allgemein blutig/brutal, die Gang Bräuche und Zeremonien geben dem Film Realismus. Sympathischer Lead. Besser als erwartet. 8/10

Armageddon (HK LD)
Dank Shaw Brothers Legende Norman Tsui, grösstenteils Verzicht auf Humor, bösem Ende und brutalen und blutigen Actionszenen für den HK Filmfan (Ende 80er Jahre, Anfang 90er Jahre Filme) zu empfehlen! Auch fehlende UT stören nicht. 7.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 19.03.2017, 15:52

The Customer Is Always Right {2006, Oh Ki-hyeon}
Der Barbier und Friseur Ahn Chang-jin betreibt seinen Salon voller Leidenschaft und Hingabe. Aber er hat ein dunkles Geheimnis und wird eines Tages von einem Unbekannten erpresst, der dieses kennt. Zudem nimmt es seine Ehefrau mit der Treue nicht so genau. Die geordnete Welt gerät ziemlich schnell aus den Fugen und der Kampf um die Existenz beginnt.
Der Film ist eine recht eigenwillige Mischung aus Thriller und Drama, dazu gibt's eine gute Portion schwarzen Humors. Viel hängt von den beiden Hauptdarstellern ab, die ihre Sache sehr gut machen. Die edle Optik inklusive einiger schöner Kameraeinstellungen und -fahrten gibt den nötigen Feinschliff. Zwar gibt es die ein oder andere kleine Länge, aber die Geschichte ist gut erzählt und belohnt den Zuschauer mit einer gelungenen Auflösung.
7,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 19.03.2017, 20:21

The Quiz Show Scandal {2010, Jang Jin}
Vier Fahrzeuge sind in einen Unfall verwickelt, bei der eine junge Frau überfahren wird. Zur Klärung des Hergangs sind alle Personen auf der Polizeiwache versammelt. In den Unterlagen der Frau wird durch Zufall die letzte Frage zur nächsten Ausgabe einer bekannten TV-Quizshow entdeckt. Wer diese 30. und letzte Frage richtig beantwortet, gewinnt 10 Millionen Dollar. Alle sind sich einig, das Geheimnis für sich zu behalten, und melden sich zur Show an. Allerdings müssen zuvor die ersten (unbekannten) 29 Fragen überstanden werden.
Eine ziemlich spaßige Angelegenheit ist "The Quiz Show Scandal" geworden. Die relativ große Anzahl an beteiligten Charakteren waren für Jang Jin keine Hindernis, sie ausreichend und gut zu zeichnen. Das ist auch die Stärke des Films. Dazu gibt es guten Humor, gern auch schwarz eingefärbt, etwas Sozialkritik und jede Menge lustige Szenen. Allerdings sollte man schon mit koreanischem Humor generell etwas anfangen können. Manchmal wirkt das Geschehen etwas unkoordiniert, aber das gehört irgendwie auch dazu und man wird mit einem spannenden Showdown belohnt.
7,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 19.03.2017, 23:48

The Executioner {2009, Choi Jin-ho}
Zum ersten Mal nach 12 Jahren soll es in einem koreanischen Gefängnis wieder eine Hinrichtung geben. Erzählt wird die Geschichte der daran zwangsweise beteiligten Wärter. Dabei findet der Film die richtige Balance aus Humor und Drama. Geht es in der ersten Hälfte mitunter recht beschwingt zu, ändert sich das in der zweiten Hälfte und es gibt einige wirklich unangenehme Szenen. Der Film lebt von den Charakteren und wie sie mit verschiedenen Situationen im Gefängnis und in ihrem Privatleben umgehen, wobei sich beides zwangsläufig vermischt. Beeindruckend!
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Mi, 22.03.2017, 0:38

Dragon Inn {1967, King Hu}
Martial-Arts-Meilenstein, der jede Menge Kämpfe bietet, gut besetzt ist, schöne Landschaftsaufnahmen und eine generell schöne Optik besitzt. Dazu gibt einen markanten Score. Und "Dragon Inn" ist einfach abwechlungsreich. Zurecht ein Klassiker!
9/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3348
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mi, 22.03.2017, 16:46

Suburb Murder (HK VCD)
CAT. III True Crime Film der auf einem echten Fall basiert (Braemar Hill murders). Gibt bessere aber auch schlechtere CAT. III Streifen! 6.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2875
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz