Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Filme im August 2019

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Filme im August 2019

Beitragvon vampir69 am Fr, 02.08.2019, 17:17

Dogman
Startet sehr ruhig und nimmt sich viel Zeit, das letzte Drittel nimmt dann aber ordentlich Fahrt auf. Schön gefilmt, deutsche Snychro leider nicht so toll geworden.

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5205
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am Fr, 02.08.2019, 21:45

Machete {2010, Ethan Maniquis, Robert Rodriguez}
MACHETE hatte ich seinerzeit 2010 gesehen in geselliger Runde und war sehr begeistert. Gestern hatte ich dann einfach Bock drauf und was soll ich sagen; da stimmt ja gar nichts. Die Geschichte ist fürn Lokus, die Action stümperhaft, der Humor zündet nur selten. Ist einfach total verkrampft und unspannend. Und die - zugegebenermaßen - sehr prominente Besetzung stolpert orientierungslos durchs Gelände. Einen gewissen Restunterhaltungswert kann man MACHETE nicht absprechen. Die Absichten von Rodriguez waren vielleicht edel, aber raus kam leider ziemlicher Murks. Vielleicht bin ich auch nur zu alt für den Scheiß. Wenigstens hat sich die tolle Handy-Verstecknummer zu Beginn gelohnt.
4/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am Sa, 03.08.2019, 23:56

Alligator {1980, Lewis Teague}
Ich hatte schon immer eine Schwäche für Tierhorrorfilme und da die BD zu ALLIGATOR die Tage eingetroffen war, wanderte sie auch flugs in den Player. Klassischer B-Horrorfilm, der Spaß macht. Griffige Charaktere, ein schön anzusehender Monsteralligator, hin und wieder lustige Sprüche und Späße, einige coole Kameraeinstellungen, Blut, abgebissene Gliedmaßen, Kinder als Abendsnack. Gibt nichts zu bemängeln. Im Gegenteil, der Streifen hat viel Charme und eine bezaubernde Robin Riker.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon vampir69 am Mo, 05.08.2019, 14:12

The LEGO Movie 2
Teil 1 und der "Batman"-Film haben mich wesentlich mehr begeistert. Optisch immer noch eine Augenweide und voll mit schönen Details, aber in Sachen Geschichte hatte der doch ein paar Längen.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5205
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am Mo, 05.08.2019, 20:52

Two Hands {1999, Gregor Jordan}
Der junge Jimmy will sich beim örtlichen Gangsterboss etwas Geld dazuverdienen. Allerdings gehen die 10.000 Australdollar, die er als Bote abliefern soll, durch unglückliche Umstände und eigenes Unvermögen verloren. Dadurch hat er die Gangsterbande im Nacken und muss sich um die alternative Besorgung der Kohle kümmern. Ein Film mit Charme, einer Dosis schwarzen Humors und schrägen Typen. Dazu der junge Heath Ledger als etwas unbedarfter Jungspund und die junge Rose Byrne als Love Interest. Macht Spaß!
7,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon vampir69 am Di, 06.08.2019, 18:15

The Eyes of my Mother
Der Film muss noch ein bißchen reifen, denk ich. Er war seltsam fazinierend, trotzdem war ich direkt nach der Sichtung nicht unbedingt überzeugt. Aber umso mehr man darüber nachdenkt, desto besser gefällt er mir. Toll gefilmt is er ja auch noch. Kann man schon mal schauen.

7/10

Piercing
Hat mir recht gut gefallen. Die sehr coole Optik mit diesen Grindhouse- und Giallo-Elementen finde ich sehr ansprechend, auch die Musik war extrem passend. Ist ein fieser, kleiner Film.

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5205
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im August 2019

Beitragvon vampir69 am Mi, 07.08.2019, 15:07

Der König der Löwen
Nachdem ich mir letzte Woche die recht seelenlosen CGI-Kopie im Kino anschauen durfte, hab ich mir nun nochmal das Original angeschaut. Hab den damals nur einmal im Kino gesehen, ansonsten den Soundtrack(in Englisch natürlich...war ja ein cooles Kind) rauf und runter gehört.
Die Zeichentrick-Fassung ist natürlich wesentlich schöner und herzlicher gemacht und nicht so sinnlos in die Länge gezogen.

7,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5205
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im August 2019

Beitragvon vampir69 am Sa, 10.08.2019, 19:25

Assassination Nation
Erinnerte mich in Sachen Atmosphäre teilweise an den großartigen „Spring Breakers“ und zeigt auf sehr unterhaltsame Weise aktuellen Trends wie digitaler Hetzjagd und den besorgten Gutbürgern den Mittelfinger.
Hat ein paar richtig geile Kamerafahrten und ne tolle Musikuntermalung. Ein großer Spaß!

8,5/10

Black Hawk Down
Habe den Extended Cut noch nie gesehen und jetzt endlich mal mit der japanischen Blu-ray nachgeholt. Immer noch ein ganz großartiger Film, der einen die kompletten 2 1/2 Stunden mitfiebern lässt.

9/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5205
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am So, 11.08.2019, 19:33

Bohemian Rhapsody {2018, Bryan Singer}
Der ist viel zu gefällig inszeniert und dadurch leider oft recht langweilig. Alles viel zu clean, mit Rock hat das nicht das Geringste zu tun. Eigentlich freut man sich nur auf alles, was direkt mit der Musik zu tun hat, der Rest, das Persönliche, die Familie etc. ist leider äußerst zäh und spannungsarm geraten. Viele Einstellungen und Szenen gehen viel zu lang, ohne das sich was bewegt. Es gibt zum Glück immer wieder kleine Highlights wie z. B. die Bohemian-Rhapsody-Nummer (Stichwort sechs Minuten). Ich mag zwar die Musik von Queen, bin jetzt aber keine Fan und kenne mich auch nicht so gut aus mit der Bandgeschichte. Ich kann mich aber nicht dran erinnern, dass Freddie Mercury irgendwann mal seine Visage so verbogen hätte, wie es Rami Malik ständig macht. Empfand ich als heftiges und unangenehmes Overacting und wirkte eher wie eine Parodienummer. Als schlecht möchte ich den Film nicht unbedingt zeigen, eher als völlig egal, zumal viele Ereignisse, die im Film geschildert werden, gar nicht stimmen.
5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am So, 11.08.2019, 19:45

Indiana Jones and the Temple of Doom {1984, Steven Spielberg}
Der erste Indy hatte so eine fast perfekte Mischung aus Abenteueraction und Humor, garniert mit einer gesunden Härte. Beim zweiten hat man fast nur noch Klamauk und haarsträubende Actionszenen, die aber trotzdem irgendwie Spaß machen. Man muss halt des Öfteren mindestens ein Auge zudrücken. Frau und Sidekick-Kind sind auch grenzwertig. Flott genug ist das allemal.
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am Mi, 14.08.2019, 23:53

The Texas Chain Saw Massacre {1974, Tobe Hooper}
Mal wieder Sondervorstellung im Kino des Vertrauens.
Terrormeisterwerk aller Zeiten.
10/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon vampir69 am Fr, 16.08.2019, 18:18

Once upon a time...in Hollywood
Ja, der hat schon Spaß gemacht. Natürlich wieder ein einziges Zitate-Feuerwerk mit einem tollen Cast und einem furiosen Finale. Bin mal gespannt wie er sich bei der Zweitsichtung macht, "The Hateful Eight" profitierte damals sehr davon. Den fand ich aber nach dem Kino auch wesentlich schwächer als das aktuelle Werk.

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5205
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am Sa, 17.08.2019, 10:30

Gummo​ {1997, Harmony Korine}
Gestern gesehen. Fühle mich immer noch wie seit zwei Wochen ungewaschen.
Keine Ahnung, wie man das beschreiben soll. Vielleicht so als amerikanischer Seidl in dreckig. Den Film kann man natürlich als völlig sinnlos bezeichnen, ich fand ihn in jeder Minute faszinierend. So eine Art Gaffer-Reflex vielleicht. Aber ich mag ja generell so rohe, ungeschliffene, abseitige Filme, die ganz tief im Sumpf wühlen. Ein Paradebeispiel für ein wildes Erstlingswerk.
8,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am So, 18.08.2019, 0:53

The Beach Bum {2019, Harmony Korine}
Konnte ich leider nicht viel mit anfangen. Fand den Beach Bum leider eher nervig als großartig und obwohl ich McC oft mag, hat er's hier leider zu sehr in eine Richtung - nämlich in die überdrehte - gesteuert. Da fehlten mir die Verschnaufpausen. Die Delphinfahrt mit Lawrence war komplett unlustig und auch sonst hielt sich der Spaß sehr in Grenzen. Huhu, da sind Jamaikaner und die machen natürlich fast nichts anderes als Gras zu züchten und zu rauchen. Wahnsinn! Not! Generell fehlte durchgehend die Lässigkeit, war mir viel zu steif auf lustig-cool getrimmt. Anarchischer Spaß sieht für mich anders aus. Isla Fisher fand ich natürlich wieder megahot wie immer halt.
Richtig schlecht ist der Film natürlich nicht, hat ab und zu doch seine Momente, aber er rauscht irgendwie egal vorbei.
5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im August 2019

Beitragvon bewitched240 am Mo, 19.08.2019, 23:12

Prince of Darkness {1987, John Carpenter}
Hat schon ein recht gemächliches Tempo, aber einige wirklich absolut geile Szenen und einen fantastischen Score. Das ganze Szenario ist zudem schön creepy und unheilvoll. Pleasance und Wong natürlich cool und über den Gastauftritt von Alice Cooper freut man sich natürlich auch. Doch, gefällt immer noch.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3334
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz