Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Festivalberichte • 59. Internationales Filmfestival in Locarno
FESTIVALBERICHTE • 59. INTERNATIONALES FILMFESTIVAL IN LOCARNO



<< Das Fräulein >> gewinnt Goldenen Leoparden für den besten Film - Publikumspreis geht an << Das Leben der Anderen >>


LOCARNO HEISST DIE FESTIVALBESUCHER WILLKOMMEN

Am Sonntag, den 13. August, ging nach 10 Tagen das 59. Internationale Filmfestival von Locarno zu Ende. Wie jedes Jahr war die Auswahl der weit über 300 Filme sowohl qualitativ als auch quantitativ vom Feinsten. Neben dem internationalen Wettbewerb um den Goldenen Leoparden (Gewinner: DAS FRÄULEIN/Schweiz) und einer Retrospektive über das Werk des finnischen Filmemachers Aki Kaurismäki wurden in 16 weiteren Kategorien Filme gezeigt. Einen goldenen Leoparden für seine Darstellung eines deutschen Botschafters in Georgien in DER MANN VON DER BOTSCHAFT erhielt Burkhard Klaußner (DIE FETTEN JAHRE SIND VORBEI). Mit dem Publikumspreis wurde DAS LEBEN DER ANDEREN des Deutschen Florian Henckel von Donnersmarck bedacht, dem großen Gewinner des Deutschen Filmpreises in diesem Jahr. Daneben waren natürlich die abendlichen Vorführungen auf der Piazza Grande, für die Locarno bekannt ist, ein Highlight. Die mediterrane Atmosphäre auf einem großen Platz gemeinsam mit 8000 anderen Zuschauern und der größten Kinoleinwand Europas ist nicht in Worte zu fassen, man muß sie einfach selbst erlebt haben.


BLICK AUF DAS OPEN-AIR KINO AUF DER PIAZZA IN LOCARNO

Der ebenfalls wieder gut vertretene asiatische Film ging bei den Hauptpreisen leer aus, hatte aber etliche echte filmische Perlen zu bieten. Neben BLISS (China) und DON'T LOOK BACK (Südkorea, Preis der Internationalen Filmkritik und Preis des Netzwerks zur Promotion des asiatischen Kinos), die im internationalen Wettbewerb liefen, befasste sich vor allem die von der Schweizer Regierung mit unterstützte Kategorie "Open Doors" mit dem Südostasiatischen Kino der Gegenwart. Im Rahmen eines Kulturförderungsprogramms soll Ländern wie Indonesien, Malaysia, Singapur und Thailand, in denen das Filmschaffen noch in den Kinderschuhen steckt, die Chance gegeben werden, sich international mit der Hilfe von Locarno zu präsentieren und etablieren. Die Filme, die bei den noch folgenden Kritiken des asianfilmweb den Schwerpunkt bilden werden, haben mich auf vielfache Weise überrascht und verdienen einen gleichberechtigten Platz in der internationalen Filmwelt.


SHENG ZHIMIN (REGISSEUR VON BLISS)

Das 59. internationale Filmfestival von Locarno war ein voller Erfolg und konnte einmal mehr seinen Ruf als international renommiertes Filmfestival mit einem anspruchsvollen und innovativen Programm unter Beweis stellen. Die 60. Ausgabe wird vom 1.- 11. August 2007 stattfinden.


 
WEITERE FESTIVALBERICHTE
Nippon Connection 2010
Nippon Connection 2009
Asia Filmfest 2008
Nippon Connection 2008
Asia Filmfest 2007
Nippon Connection 2007
Nippon Connection 2006
Nippon Connection 2005

FILME VOM FESTIVAL
4:30
SG 2006
Bliss
CN 2006
One Night Husband
TH 2003
The Princess Of Mount Ledang
MY 2004
The Whispering Of The Gods
JP 2005

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2021 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz