Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • The Chaser (KR 2008)
FILMEKR • THE CHASER
THE CHASER •

     KOREA 2008

CAST & CREW
REGIE Na Hong-Jin
DARSTELLERKim Yun-Seok, Ha Jung-Woo, Seo Yeong-Hie, Jung In-Gi, Park Hyo-Ju, Koo Bon-Wung, Kim Yu-Jeong, Min Kyeong-Jin, Jo Deok-Jae
SCRIPT/BUCHNa Hong-Jin, Lee Shinho, Hong Won-Chan
CHOREOGRAPHIEYoo Sang-Seob
MUSIKKim Joon-Seok

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
BLURAY The Chaser

KoreaPRE.GM
 2,35:1 anamorph (HD 1080p)
 koreanisch dts-HD 5.1 MA
 englisch, koreanisch
 Audiokommentare, Pre-production, Production Notes, Making...
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDThe ChaserDeutschlandAscot Elite 
 DVDThe ChaserKoreaPremier... 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
123 Minuten

FILMINHALT
Jung-Ho (Kim Yun-Seok) hat ein Problem. Dem ehemaligen Polizisten, der sich nun als Zuhälter selbstständig gemacht hat, gehen die Mädchen aus. Von einem Mädchen fehlt seit ihrem letzten Kundenbesuch jede Spur, ihr Auto findet Jung-Ho verlassen in einer ruhigen Seitenstrasse. Er ist sauer, da er den Mädchen bereits eine Vorauszahlung für ihre Dienste am Kunden tätigt und dieses Geld nun futsch ist. Also recherchiert er nach dem Verbleib seines Mädchens und stösst dabei auf die Handy-Nummer ihres letzten Kunden, die ihm bekannt vorkommt. Genau zu diesem Kunden hat er gerade Mi-Jin (Seo Yeong-Hie), die ebenfalls für ihn arbeitet, geschickt. Mit der Vorahnung dass dieser Kunde (Ha Jung-Woo) etwas mit dem Verschwinden der Mädchen zu tun haben könnte, versucht er mit Mi-Jin in Kontakt zu treten um zu wissen, wohin der Kunde sie bringt. Dass dieser aber noch viel schlimmeres mit den Mädchen vorhat, als sie, wie Jung-Ho annimmt, zu verkaufen, kann er dabei noch nicht erahnen...

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Ein zu recht gefeierter Film von Nachwuchsregisseur und -autor Na Hong-Jin. Sein Filmdebüt ist Drama, Thriller, hat Situationskomik, übt Kritik an Polizeisystem und Politik, ist eine spannungsgeladene Jagd auf einen Serienmörder und hat mich damit nicht nur einmal an Bong Joon-Hos "Memories Of Murder" erinnert. Ähnlich "Memories Of Murder" ist "The Chaser" sehr düster gehalten, in der Ausführung kompromisslos - vor Brutalität wird nicht zurückgeschreckt, oftmals scheinen Situationen aussichtslos. Ein Thriller der nichts für schwache Nerven ist. Diese Aussichtslosigkeit spiegeln auch die starken Charaktere des Films wieder. Hauptdarsteller Kim Yun-Seok spielt sehr überzeugend, erinnerte mich in seiner Verzweiflung teilweise an Choi Min-Sik aus "Oldboy", im direkten Vergleich brauch er sich keinesfalls verstecken. Er durchgeht eine glaubhafte Veränderung vom kaltherzigen Zuhälter zum besorgten Menschen, weckt mit seiner überzeugenden Vorstellung das Mitgefühl beim Zuschauer. Ha Jung-Woo kann ebenfalls als emotionsloser Serienmörder mithalten, schafft es trotz seines jungenhaften Aussehens für Schauerschübe in späteren Szenen zu sorgen. Trotz der 123 Minuten Länge von "The Chaser" bleibt es spannend und der Zuschauer involviert, obwohl bereits früh im Film der Mörder bekannt und geständig ist. Der Regisseur bedient sich keinen grossartigen Storytwists, denen sich sonst gerne bei genreähnlichen Filmen bedient wird, um erneut Spannung beim Zuschauer aufzubauen. Allein die Bürokratie und ein problematisches sozialpolitisches Sytem sorgt dafür, dass die Jagd auf den Mörder nicht bereits nach 30 Minuten endet und bis zum Ende spannend bleibt. Die Rückschläge, die Jung-Ho hinnehmen muss, übertragen sich 1 zu 1 auf den Zuschauer - man muss einfach mitfiebern. Von solchen exzellenten koreanischen Thrillern, gab es in letzter Zeit leider nur wenige, umso mehr sollte man sich bemühen "The Chaser" nicht zu verpassen.



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Auf DVD schon erschienen !
Eine coole Mischung aus schwarzen Humor und Psychothriller!
Ein ExCop und jetzt Zuhälter sucht eine seiner Nutten....
Ein Psychopath hält sie gefangen und bringt sie um....
In einer schmalen Gasse treffen sich beide....
Das Duell um Leben und Tod kann beginnen....
Fazit : Einer der definitiv besseren koreanischen Thriller !

POSTER




USER-WERTUNGEN

9,2/10 bei 13 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN










Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz