Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Deadful Melody (HK 1994) • Deadful Music 路 Devil Melody 路 The Magic Lyre 路 Six-Fingered Strings Demon
FILMEHK • DEADFUL MELODY
DEADFUL MELODY

     aka DEADFUL MUSIC DEVIL MELODY THE MAGIC LYRE SIX-FINGERED STRINGS DEMON
     HONG KONG 1994

CAST & CREW
REGIE Ng Min-Kan
DARSTELLERBrigitte Lin, Yuen Biao, Peter Chan Lung, Chung Fat, Lam Wai, Carina Lau, Elvis Tsui Kam-Kong, Wu Ma

DVD/BD/HD/OST VER諪FENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Deadful Melody

UsaTai Seng
 1,85:1 kantonesisch DD1.0, mandarin DD1.0, englisch...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
91 Minuten

FILMINHALT
Lui Lun (Yuen Biao) und seine Schwester Snow (Brigitte Lin) werden als Kinder w鋒rend eines 躡erfalls auf ihre Familie getrennt. Hintergrund der Attacke ist die Jagd auf eine magische Zither, die von insgesamt 6 Kampfschulen mit solch illustren F黨rern wie The Hard Hearted Witch, Fire Lord und Master Ghost gesucht wird. W鋒rend Lui Lun bei einer fremden Familie aufw鋍hst und seine Herkunft vergessen hat, ist Snow von st鋘digen Gedanken an Rache getrieben. Sie will den Kampfschulen eine Falle stellen und benutzt Lui Lun und die Zither als K鰀er, nicht wissend, dass es sich bei Lui Lun um ihren Bruder handelt. Im Endkampf treten die Vetreter der 6 Evil Clans gegen die wiedervereinigten Geschwister an und es bleibt kein K鰎per unversehrt...

FILMREZENSION VON ALEXANDER POSSELT
Ein klassischer Fantasy-Film, nicht nur f黵 Brigitte Lin-Fans...Schon die Anfangssequenz mit dem 躡erfall auf das v鋞erliche Haus setzt Ma遱t鋌e. Gegner werden geteilt und durch das Hausdach geschossen, bunte Laserblitze zucken, und es wird herumgeflogen, dass es einem schwindelig wird. Auch der restliche Film ist mit stilvollen Kampfszenen gew黵zt, um am Ende einen pr鋍htigen Showdown zu bieten. Der Einsatz einer magischen Zither zur Bek鋗pfung der Gegner 鰂fnet eine neue T黵 im Swordsplay-Himmel. Brigitte Lin gl鋘zt erneut durch emotionales Underacting und ist in einer 鋒nlichen Rolle wie in "East Is Red" als zun鋍hst androgyne K鋗pferin besetzt. Die Nebenrollen sind gut herausgearbeitet und die Handlung wird strikt und relativ linear vorangetrieben. In einer Nebenrolle sehen wir wir Altmeister Wu Ma als rotb鋜tigen Fire Lord. Es gibt ein paar kom鰀iantische Einlagen, die allerdings nie albern und aufgesetzt wirken und sich gut in den Gesamtkontext integrieren. Der erw鋒nenswerte Soundtrack stammt von James Wong und untermalt die herrlichen Sets mit sehr einpr鋑samen Zither-Melodien. Zu Unrecht einer der weniggenannten Fantasy-Swordsplay-Filme, der durch ungew鰄nliche Kampfchoreographie, eine dramatische Story und einen athmosph鋜ischen Soundtrack gl鋘zt. Allein das Ende l溥t den Zuschauer, wie so oft im HK-Kino, etwas ratlos zur點k.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen f黵 diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN
6.5/10 bei 2 Stimmen. .
6,5/10 bei 2 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu k鰊nen.

FILMSZENEN








Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign 1996-2019 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz