Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Ebola Syndrome (HK 1996)
FILMEHK • EBOLA SYNDROME
EBOLA SYNDROME

     HONG KONG 1996

CAST & CREW
REGIE Herman Yau
DARSTELLERAnthony Wong, Wong Tsui-Ling, Mariane Chan Miu-Ying, Law Mong, Wan Yeung-Ming, Shing Fui-On, Cheung Lo, Ngo Chi-Kwan

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Ebola Syndrome

HongkongUniverse
 anamorphes Bild · kantonesisch DD5.1, mandarin DD5.1 ·...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
90 Minuten

FILMINHALT
Als Ah Kai (Anthony Wong) während des Liebesakts mit einer Frau von deren Ehemann erwischt wird, und dieser ihn dann verprügelt, flippt er total aus und ermordet fast die ganze Familie. Ah Kai flieht nach Südafrika, wo er sich mit einem Job in einem Restaurant aufrecht hält. Während eines Fleischeinkaufs bei einem afrikanischen Stamm, vergeht sich der perverse Ah Kai an einer sterbenden Afrikanerin. Er hätte es lieber sein lassen sollen, da die Afrikanerin an dem Ebola Virus erkrankt war, und Ah Kai sich nun angesteckt hat. Doch bei einer ärztlichen Untersuchung stellt sich heraus, daß Ah Kai einer aus einer Millionen ist, die den Virus überleben, ihn aber trotzdem übertragen können. Ah Kai dreht nun aber endgültig durch und ermordet die Frau des Restaurantsbesitzer, nachdem er sie vergewaltigt hat. Die Leiche benutzt er als Fleischspender für seine Hamburger, die er am nächsten Tag in dem Restaurant verkauft. Alle seine Gäste stecken sich mit dem Virus an und dieser verbreitet sich nun recht schnell.

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Der Film ist wirklich nichts für schwache Nerven bzw. Mägen. Man muss schon einiges gewöhnt sein um nicht mittendrin abzuschalten. Anthony Wong glänzt wieder einmal in seiner Rolle als perverser Bösewicht. Der Film ist eine Mischung aus "The Untold Story" (auch mit Anthony Wong) und "Outbreak". Zum Ernstnehmen ist er wahrhaftig nicht gedacht, doch sind einige Szenen visuell schon sehr detailliert dargestellt. Wer auf so Sachen wie Vergewaltigung einer sterbenden Frau oder Masturbieren in ein Stück Fleisch steht, dem sei der Film jedoch ans Herz gelegt...



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

6,3/10 bei 9 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN





Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz