Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Flowers And Rain (JP 2019)
FILMEJP • FLOWERS AND RAIN
FLOWERS AND RAIN •

     JAPAN 2019

CAST & CREW
REGIE Takafumi Tsuchiya
DARSTELLERShow Kasamatsu, Ayaka Onishi, Chihiro Okamoto, Ozuno Nakamura, Kyohei Mitsune
SCRIPT/BUCHTakahiro Horie, Takafumi Tsuchiya, Seeda, Rimi Yoshida
MUSIKSeeda, Calumecs

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
114 Minuten

FILMINHALT
Yoshida hat eine komplizierte Kindheit in London hinter sich. Als er mit seinen Eltern nach Japan zurückkehrt, fühlt er sich in der Gesellschaft fehl am Platz. Hip-Hop bringt ihm neue Inspiration: Er beginnt unter dem Namen SEEDA Musik zu machen und dealt mit Drogen, um sein zweites Album finanzieren zu können. Doch bald stellt er fest, dass sein Leben als Musiker auf Kosten derer geht, die ihm am nächsten stehen.

FILMREZENSION VON CHRISTIAN SüSSMEIER
Sion Sonos "Tokyo Tribe" hat vor einigen Jahren mit grellen Bildern und fetten Hip Hop-Beats begeistert, solch einen Film sollte man bei "Flowers And Rain" allerdings nicht erwarten. Denn der aktuelle Film von Takafumi Tsuchiya widmet sich dem Thema wesentlich bodenständiger und etwas nüchterner, kein Wunder basiert er doch auf dem Karrierestart des echten Rappers SEEDA Anfang der 2000er. Zwar wird auch hier mit einigen Klischees nicht gespart, unter anderem wird munter mit Drogen gedealt und dann auch mal im Knast gesessen, allerdings haben die Figuren hier echte Probleme und ziehen aus diesen auch ihre Motivation für ihre Handlungen. Ausserdem vermittelt der Film noch eine schöne Botschaft für Kreative: nicht am Konzept anderer Künstler orientieren, sondern auf die eigene Geschichte konzentrieren!

Während der Cast des Films seine Sache recht gut macht, weiss auch der Soundtrack zu überzeugen. Dieser besteht hauptsächlich aus Originalsongs von SEEDA, dessen Texte auch als Inspiration für den Film galten. Und die gehen richtig gut in?s Ohr...

Was weniger gefiel waren die gelegentlichen Zeitsprünge und einige Ereignisse, die unkommentiert, beziehungsweise für den Zuschauer ungeklärt blieben. Dafür hätte ich auch gerne noch zehn bis fünfzehn Minuten mehr Laufzeit in Kauf genommen.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

0,0/10 bei 0 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN







Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz