Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • God Of Gamblers (HK 1989)
FILMEHK • GOD OF GAMBLERS
GOD OF GAMBLERS

     HONG KONG 1989

CAST & CREW
REGIE Wong Jing
DARSTELLERChow Yun-Fat, Andy Lau, Joey Wong, Sharla Cheung Man, Charles Heung Wah-Keung, Lung Fong, Shing Fui-On, Luk Chuen, Ng Man-Tat

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD A Grand Collection Of God Of Gamblers

HongkongMei Ah
 2 DVDs mit God Of Gamblers & God Of Gamblers...
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDGod Of GamblersRezension des Titels vorhandenHongkongMei Ah 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
126 Minuten

FILMINHALT
Chow Yun-Fat ist der "God of Gamblers", ein unschlagbarer Spieler, wie der Name schon sagt. Eines Tages stolpert der Held und schlägt sich an einer Treppe den Kopf an. Von nun an hat er Gedächtnissschwund und fällt in einen kindartigen Zustand zurück. Andy Lau und Joey Wong finden ihn und nehmen ihn auf. Sie pflegen seine Kopfwunde und versuchen mehr über ihn herauszufinden. Andy ist mit Joeys Entscheidung ihn erstmal dazubehalten nicht gleich einverstanden, doch als er das Potential von seinem "Pflegekind" erkennt, ändert er seine Meinung schnell. Andy ist nämlich leidenschaftlicher Spieler, wobei ihm natürlich das Geld reizt und nicht das Spiel an sich.

FILMREZENSION VON PHILIPP NGUYEN
God of Gamblers ist eine Mischung aus Action, Komödie und Drama. Die Szenen im Casino am Anfang und am Ende des Films (vorallem die, in der er gegen die Frau spielt) sind sehr cool anzusehen. Einen Teil des Films fand ich allerdings recht langweilig, erst nach "seinem" Unfall ist es wieder spannender geworden. Die Handlung ist nachvollziehbar und die Idee mit dem Gedächtnissschwund ist zwar nicht neu aber trotzdem gut. Obwohl es eine bißchen ungewöhnliche Mischung ist, ist der Film allein schon wegen Chow Yun-Fat sehenswert.

FILMREZENSION VON ALBRECHT HOHENADL
Der überaus coole Chow Yun-Fat ist in den Szenen, in denen er noch normal ist, wirklich gut anzuschauen, kein HK-Star kann so einen Charakter besser spielen. Aber ich fand den Amnesie-Teil des Films manchmal doch sehr prall, auf alle Fälle ein überaus starker Kontrast zu den Anfangs- und Endszenen. Die Ballerszene im Parkhaus ist allerdings schon wieder CYF-Style und echt sehenswert. Alles in allem ein recht unterhaltsamer Film.



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Leider noch nicht in Deutschland veröffentlicht worden....
vielleicht nächstes Jahr (2009!!!)...
Teil 2 (Hard Game) gibt es ja nun schon seit Jahren auf DVD.....
Chow Yun Fat als Glücksspieler, der unter Amnesie leidet ist ein Feuerwerk des guten alten 1980er Kinos !

POSTER




USER-WERTUNGEN
6.6/10 bei 5 Stimmen. .
6,6/10 bei 5 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN










Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz