Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Help!!! (HK 2000)
FILMEHK • HELP!!!
HELP!!!

     HONG KONG 2000

CAST & CREW
REGIE Johnnie To, Wai Ka-Fai
DARSTELLEREkin Cheng, Jordan Chan, Cecilia Cheung, Lam Suet, Hui Siu-Hung, Raymond Wong Ho-Yin, Bonnie Wong Man-Wai, Lam Kau, Emma Ong, Yvonne Ong

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Help!!!

HongkongMei Ah
 anamorphes Bild · kantonesisch DD5.1, mandarin DD5.1 ·...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
88 Minuten

FILMINHALT
Yan (Cecilia Cheung) startet ihre Karriere im Sir Ho Kau Kei Krankenhaus und ist entsetzt über die herrschenden Verhältnisse. Patienten werden einfach von einer Station in die nächste und wieder zurück geschubst, um Punkt 20 Uhr wird Feierabend gemacht, die Doktoren drücken sich vor der Arbeit und das Management achtet nur darauf so wenig Geld wie möglich auszugeben. Mit Hilfe des jungen Arzts Jim (Jordan Chan) und des Krankenhausgründers Sir Ho Kau Kei, der zufälligerweise gerade als Patient nach einem Blitzschlag anwesend ist, will Yan das ganze Krankenhaus reformieren. Zur Hilfe holen sie noch den ehemaligen Arzt Joe (Ekin Cheng), der seine Arbeit damals für eine Autowerkstatt hingeschmissen hat, aber scheinbar für den Arztberuf bestimmt ist. Ausser dem Ziel das Krankenhaus wieder auf die Beine zu stellen möchte Yan aber auch herausfinden ob es Jim oder Joe ist, den sie heiraten möchte...

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Johnnie To hat mit "Help!!!" eine 180° Drehung gemacht. Wer von ihm auch hier einen weiteren Actionthriller mit intelligenter Story erwartet wird vielleicht enttäuscht sein. Bei "Help!!!" handelt es sich um eine ziemlich abgedrehte Satire mit teilweise schön makabren Scherzen. Ein paar Mal ging mir ein Lächeln über die Lippen, aber die Klasse von so manchen Stephen Chow Filmen erreicht diese Komödie nicht. Für den Film sprechend ist die Tatsache, dass der Humor nicht ganz so primitiv wie der einer Wong Jing Komödie ist. Leider hat "Help!!!" einige Längen, die sich erst wieder mit abwechslungsreichen Endszene, die ein wenig Action bietet, einstellen. Der Knüller ist natürlich die letzte Szene, die einen Johnny To typischen Story-Twist bietet und eigentlich das Beste am ganzen Film ist. Ekin Cheng ist in dem Film trotz Hauptrolle nicht sonderlich lustig, da macht Jordan Chan seine Sache schon besser. Daneben kann man auch hier wieder die To-Stammbesetzung Lam Suet und Hui Siu-Hung, die die nicht so ehrgeizigen Doktoren Andy und Leon spielen.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

0,0/10 bei 0 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN






Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz