Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Out Of The Blue (JP 2019)
FILMEJP • OUT OF THE BLUE
OUT OF THE BLUE •

     JAPAN 2019

CAST & CREW
REGIE Junpei Suzuki
DARSTELLERTakao Kudo, Enui Wan, Ippei Tanaka, Fernandez Straight, Mikishima Daiki, Shimogyo Keiko, Natsuki Tsuji, Rina Shibata
PRODUZENTJunpei Suzuki

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
64 Minuten

FILMINHALT
Der stets in seine prolligen Satin-Jacke gekleidete Takuro treibt sich mit seinen nicht weniger prolligen Kumpels herum, ist im Kern aber ein gutmütiger und höflicher, junger Mann, der sich schnell mit fremden Menschen anfreundet. Nur in Sachen Liebe scheint er kein glückliches Händchen zu haben: Von seiner Verehrerin Hiroko will er nichts wissen und ist ständig auf der Suche nach der grossen Liebe. Im urbanen Tokyo trifft er tagein, tagaus auf die unterschiedlichsten, teils skurrilen Gestalten. An Abwechslung fehlt es ihm nicht, jedoch scheint er in seinem Leben nur auf der Stelle zu treten. Aber vielleicht ist die wahre Liebe gar nicht so weit weg, wie Takuro denkt?

FILMREZENSION VON CHRISTIAN SüSSMEIER
"Out Of The Blue" handelt von Unsinn. Das ist nicht die Meinung des Autors dieser Zeilen, sondern so beschreibt der Regisseur Junpei Suzuki selbst die einzelnen Kapitel dieses 64-minütigen Episodenfilms.

Die einzelnen Abschnitte machen dabei mal mehr, mal weniger Sinn. Skurril wird es, wenn unsere Hauptfigur mit einem steif umherlaufenden Mann mit Mannequin-Kopf unter dem Arm durch Odaiba rennt und anschliessend sein Eis vom Hals der Schaufensterpuppe leckt. Auch einige Dialoge sind nicht von dieser Welt, manche zum Schiessen komisch, andere hingegen dann wieder etwas philosophischer. Laut Pressetext sind diese übrigens alle improvisiert, was die Wirkung einiger Gespräche ganz gut erklärt.

"Out Of The Blue" ist sicherlich kein Film für einen normalen Abend auf der Couch oder im Kinosaal. Das ganze würde ich eher als Experiment sehen und daher fast schon in die Kunstfilm-Ecke stellen. Teilweise fühlte ich mich auch an den absurden Humor solcher Filme wie "Saya Zamurai" oder "Symbol" erinnert. 



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

0,0/10 bei 0 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN






Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz