Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Prison On Fire (HK 1987)
FILMEHK • PRISON ON FIRE
PRISON ON FIRE

     HONG KONG 1987

CAST & CREW
REGIE Ringo Lam
DARSTELLERChow Yun-Fat, Tony Leung Ka-Fai, Tommy Wong, Roy Cheung, Victor Hon Kwan, Ho Ka-Kui, Shing Fui-On

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
BLURAY Prison On Fire

HongkongKam & Ronson
 1,85:1 anamorph (HD 1080p)
 kantonesisch Dolby TrueHD 7.1, mandarin DD 5.1 EX, thai...
 englisch, chinesisch, thai
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDPrison On Fire 1 & 2Deutschlande-m-s 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
98 Minuten

FILMINHALT
Lo Ka Yiu (Tony Leung), der mit seinem Vater ein Lebensmittelgeschäft in Hongkong führt muß ins Gefängnis wegen eines unbeabsichtigt verschuldeten Tod eines Ladendiebes. Yiu ist sehr sensibel und findet sich in dem Gefängnis überhaupt nicht zurecht, sondern möchte am liebsten zu seiner Freundin zurück. Er wird von den verschiedenen Triaden innerhalb des Gefängnisses als leichtes Opfer gesehen und dauernd verprügelt und mißhandelt. Es kommt schon so weit, daß er einen glücklicherweise mißglückten Selbstmordversuch begeht. Doch nachdem er sich mit Ah Ching (Chow Yun-Fat) anfreundet gibt es immer mehr Leute die zu ihm halten. Letztendlich gibt es noch 2 Feinde im Gefängnis: Der sadistische Oberaufseher (Roy Cheung) und ein Triaden-Boss.

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Prison On Fire ist ein wirklich gelungener Gefängnisfilm, den Ringo Lam in gewohnt realistischer Weise, ganz ähnlich den anderen Filmen seiner "On Fire" Reihe, gedreht hat. Die von Tony Leung Ka-Fai gespielte Hauptfigur Lo Ka Yiu ist die Identifikationsfigur des Films, mit der von Anfang an mitgefühlt wird, während er eine schlimme Erfahrung nach der andere macht. Chow Yun-Fat spielt hier eher die zweite Geige, ist aber als engster Verbündeter von Tony Leung Ka-Fai einem sehr sympathisch und unverzichtbar. Die Gegenspieler sind ebenfalls gut besetzt. Roy Cheung hat schon den fiesen Cop in "City On Fire" sehr glaubhaft gespielt und setzt hier als sadistischer Aufseher noch einen drauf. Der hat da echt ein Händchen für. Auch Tommy Wong erkämpft sich wieder erst recht spät Sympathien mit seiner Rolle. Natürlich gibt es hier auch ein paar Actionszenen, die aber allesamt sehr rauh und unchoreographiert aussehen, wie es in einem Gefängnis schliesslich auch aussehen sollte... der Film gehört auf jeden Fall zu den Ringo-Lam-Klassikern!



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Ringo Lams Knastfilm ist ungewohnt actionarm, aber mitreissend dramatisch.
Chwo Yun Fat als vorlauter und altkluger Insasse und Tony Leung Ka Fai als gebeutelter Knastie sind oscarwürdig...
Kurz und knapp : ein Klassiker !

POSTER




USER-WERTUNGEN
8.6/10 bei 7 Stimmen. .
8,6/10 bei 7 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN






Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz