Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • The Private Eyes (HK 1976) • Mr. Boo 1: The Private Eyes · Hong Kong Police
FILMEHK • THE PRIVATE EYES
THE PRIVATE EYES

     aka MR. BOO 1: THE PRIVATE EYES · HONG KONG POLICE
     HONG KONG 1976

CAST & CREW
REGIE Michael Hui
DARSTELLERMichael Hui, Sam Hui, Ricky Hui, Richard Ng, Shih Kien, Phillip Chan Yan-Kin, Jue Muk

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Mr. Boo Box

DeutschlandMr. Banker Films2 Discs • FSK 12 •
 2,35:1/1,85:1
 deutsch DD 5.1, kantonesisch DD 1.0
 deutsch
 Vier Mr. Boo Filme in einer Box
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDHui Brothers DVD CollectionHongkongIVL 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
102 Minuten

FILMINHALT
Michael Hui ist selbständiger Privatdetektiv mit einer eigenen Kanzlei in Hongkong. Mit seinen zwei Angestellten ist er mehr oder auch eher weniger erfolgreich. Aufträge handeln sich meistens nur um Ehebetrügereien. Sam Hui ist ein echter Nichtsnutz, der auch gerade wieder von seiner Anstellung in einer Getränkefirma gefeuert wurde. Nun sucht er nach einem neuen Job und findet eine Anzeige von Michael's Kanzlei. Nach einem hin und her und auch noch einer Verstrickung mit der Polizei stellt er ihn ein. Nach anfänglicher Zurückhaltung zeigt Sam erst bei einem Überfall in den beide zufällig verwickelt wurden, wozu er fähig ist.

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
"The Private Eyes" war die erste Komödie der Hui Brüder, die auch direkt als Lichtblick neben all den Kung Fu Filmen dieser Zeit ein Kassenschlager in Hongkong war. Berechtigt. Die Mimik und die gezwungene Ernsthaftigkeit von Michael Hui während des Films ist einfach klasse. Sam Hui macht ebenfalls eine gute Figur, die er in der späteren Filmserie "Aces Go Places" ebenfalls bewiesen hat. Passend zu den ganzen Gags ist der groovige 70er Jahre Synthesizer-Pop-Bass-Soundtrack und die ganze Atmosphäre: Ich meine es ist schon lustig die ganzen Chinesen in Schlaghosen und Langhaar-Frisur zu sehen. Ein junger Richard Ng ist in der Rolle des etwas dödeligen Polizisten ebenfalls überzeugend. Viele Passagen aus dem Film standen Modell für spätere Filme, so wie z. B. die Huhn-Zubereitungs-Szene, die fast 1 : 1 für den US Film "Mr. Magoo" übernommen wurde. Der Film ist übrigens als erster Teil der Mr. Boo Serie gedacht, die es auf 8 offizielle Teile gebracht hat. Mir hat der Film auf jeden Fall nun Lust auf die anderen Teile gemacht.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

8,0/10 bei 2 Stimme(n)
Du hast den Film noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN






Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz