Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • The Rookies (CN 2019)
FILMECN • THE ROOKIES
THE ROOKIES •

     CHINA 2019

CAST & CREW
REGIE Alan Yuen
DARSTELLERWang Talu, Sandrine Pinna, Milla Jovovich, Xu Weizhou, Davi Lee McInnis, Liu Meitong, Lam Suet, Chan Kwok-Kwan, Xiao Zhan, Lu Nuo
PRODUZENTShan Tam, Rosanna Ng
SCRIPT/BUCHAlan Yuen, Lei Xu, Cheung Kong-Yun
CHOREOGRAPHIEDong Wei, Fan Yizhu
MUSIKYi Dong-Jun

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
BLURAY The Rookies

DeutschlandEurovideo • FSK 16 •
 2,40:1 anamorph (HD 1080p)
 deutsch dts-HD 5.1 MA, englisch dts-HD 5.1 MA
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDThe RookiesDeutschlandEurovideo 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
113 Minuten

FILMINHALT
Draufgänger und Extremsportler Zhao Feng (Wang Talu) hat schon immer ein Leben am Limit geführt. Doch als er versehentlich in einen illegalen Handel verwickelt wird, ändert sich sein Schicksal. Er wird von der mysteriösen Spezialagentin Bruce (Milla Jovovich) rekrutiert, um einem geheimnisvollen Orden beizutreten. Ab sofort bildet er zusammen mit der miesen Polizistin Miao Yan (Sandrine Pinna), dem Wissenschaftler Ding Shan (Xu Wheizhou) und der arbeitslosen Ärztin LV (Liu Meitong) die neueste Amateureinheit zur internationalen Verbrechensbekämpfung. Mit Unterstützung von Agentin Bruce begeben sich die vier Rookies auf ihre erste Mission, um die Welt vor dem Untergang zu retten...

FILMREZENSION VON CHRISTIAN SüSSMEIER
"The Rookies" stammt aus dem Jahr 2019 und wurde von Alan Yuen verwirklicht. Dieser war zwar hin und wieder auch schon als Regisseur tätig, seine berühmtesten Werke hat er aber sicherlich als Drehbuchautor abgeliefert. So stammen unter anderem "Rob-B-Hood" und "New Police Story" aus seiner Feder.

Mit seinem neuesten Werk orientiert er sich ganz deutlich an westlichen Agentenfilmen und vermischt deren halsbrecherische Stunts á la "Mission Impossible" mit der Ästhetik der "Kingsman"-Filme. Doch leider bedeutet dies nicht automatisch, dass "The Rookies" ein guter Film ist. Schon kurz nach Start fällt die extrem künstliche Szenerie des Films negativ auf, ein störender Blauton liegt über dem Bild und die mauen Computereffekte tragen nicht unbedingt zu einem guten Start ins Filmvergnügen bei.

Und leider wird es die nächsten 100 Minuten auch nicht besser... so sind hin und wieder mal ein paar eindrucksvolle Actionszenen zu sehen, meist vermiest einen dann aber wieder eine der zahlreichen "Humor"-Momente den Film. Das ist nur selten wirklich lustig, meist albern und nervt irgendwann. Vor allem wenn die Stimmung dann wieder eine Kehrtwende macht und einer der Figuren plötzlich die Beine abgehackt werden... WTF?!?

Ebenso nervtötend wie der ständige Klamauk ist auch die Musikuntermalung, die sich wohl zur Aufgabe gemacht hat jede, aber auch wirklich jede Musikrichtung in "The Rookies" abzudecken... ausser Hip Hop. Dieser ständige Wechsel von einer Melodie zur anderen... grässlich.

Alles in allem ist "The Rookies" leider kein so toller Film. Auch Milla Jovovich reisst da nichts raus. Wer aber zwei Schnecken in Todesangst sehen will, der sollte sich den Film zumindest bis zu einem bestimmten Punkt anschauen... ja, Schnecken.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

0,0/10 bei 0 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN








Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2021 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz