Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • The Suspect (HK 1998)
FILMEHK • THE SUSPECT
THE SUSPECT

     HONG KONG 1998

CAST & CREW
REGIE Ringo Lam
DARSTELLERLouis Koo, Julian Cheung Chi-Lam, Simon Yam, Ray Lui Leung-Wai, Ada Choi Siu Fan, Eric Mo Kai Yin

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
 Rezension des Titels vorhanden
DVD The Suspect

Deutschlande-m-s
 1,85:1 anamorph · deutsch DD5.1, kantonesisch DD5.1 ·...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
106 Minuten

FILMINHALT
Für den Mord an dem Drogenboss Garcia muß Don Lee (Louis Koo) für 40 Jahre ins Gefängnis. Wegen guter Führung und den ewig wechselnden Regierungen wird er nach 12 Jahren vorzeitig entlassen. Bei seiner Entlassung wird er von einer Limousine abgeholt und in die beste Suite des besten Hotels am Platz gebracht. Dort wartet schon eine Frau um etwaige Versäumnisse nachholen zu können. Max (Julian Cheung), Don's bester Freund und Kollege in der Triade, die Don nun verlassen will, um ein anständiges Leben führen zu können, ist verantwortlich für die netten Gesten. Aber dahinter steckt eine Absicht: Am nächsten Morgen bekommt Don einen Koffer mit einem Raketenwerfer in die Hand gedrückt und einen kurzen Anruf von Don's Ex-Boss Chan Hung, daß er einfach aus dem Fenster auf den beliebten Wahlkandidaten Velasco zielen soll. Don ignoriert den Auftrag, doch trifft trotzdem eine Rakete in Valesco's Nähe ein. Währenddessen wurde Don dann noch unglücklicherweise mit dem Raketenwerfer in der Hand gesehen und wird nun als Hauptverdächtiger gehandelt. Er muß fliehen, um dann seine Unschuld beweisen zu können. Seine Geisel Annie (Ada Choi) hilft ihm dabei...

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Zum Glück scheint Ringo Lam meine Bitte, die ich bei der "Full Alert"-Kritik angebracht habe, daß er doch bitte in Hong Kong bleiben soll zu Herzen genommen und liefert mit "The Suspect" sein zweites Post-Hollywood-Werk ab. Danke, Ringo! Auch dieser Film hat mir sehr gut gefallen. Die Action reicht dicke an seine 80er Werke heran. Es gibt alles: Von dem Attentat mit einem schulterbaren Rocket Launcher über eine spektakuläre Verfolgung durch die Straßen einer südostasiatischen Stadt bis hin zum superlangen Showdown mit fast nie enden wollender Action. Wer von dem kurzen Showdown von "Full Alert" etwas enttäuscht war, wird hier bestens bedient. Die Story macht ebenfalls einiges her und verspricht gute Spannung und auch Locations außerhalb Hong Kong's. Für gut befunden habe ich auch die Tatsache, daß Ausländer nicht fließend kantonesisch sprechen sondern ein gebrochenes Englisch. Das macht die Sache eine ganze Ecke realistischer und ist bei Hong Kong Filmen noch lang keine Selbstverständlichkeit. Eine gute Figur machen auch die - für mich jedenfalls - relativ neuen Gesichter - von Simon Yam mal abgesehen, der neben "Expect The Unexpected" auch hier glänzen kann. Fazit: Der Film könnte auch "Southeast-Asia On Fire" heißen!



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Ringo Lams Thriller ist etwas ungereift !
Simon Yam macht seine Rolle aber gut...
Die DVD hat auf dem Cover eine FSK16, im Intro zeigt sie aber keine Jugendfreigabe an....Wer weiss da mehr ???

POSTER




USER-WERTUNGEN

5,0/10 bei 4 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN










Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz