Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • News-Blog
NEWS-BLOG

11.12.2018 @ 13:03 von (jr) • Kommentar erstellen
FILME
Die KAZÉ Anime Night 2019 startet am 29. Januar

Unbenannt-2.jpg
Die KAZÉ Anime Night 2019 geht mittlerweile in ihr fünftes Jahr. Von Januar bis Oktober werden nun 10 neue großartige Filme für die stetig wachsende Zahl
der Anime-Fans präsentiert.

Jeden letzten Dienstag im Monat werden auch im kommenden Jahr wieder die angesagtesten Anime-Kinopremieren aus Japan und weitere Highlights aus zahlreichen Genres gezeigt.
Unbenannt-3.jpg

Zum Auftakt der neuen Anime-Saison kommt mit DRAGONBALL SUPER: BROLY der 20. Kinofilm des Kultmanga von Autor Akira Toriyama auf die grosse Leinwand - nur knapp einen Monat nach seinem Kinostart in Japan. Der Vorgänger DRAGONBALL: RESURRECTION F hatte bereits über 40.000 Besucher in Deutschland.

Hier die ersten Termine der KAZÉ Anime Night 2019
29. Januar DRAGONBALL SUPER: BROLY (Japanische OV mit Untertiteln)
26. Februar LOVE, CHUNIBYO & OTHER DELUSIONS! - TAKE ON ME (Deutsche
Synchronfassung)
26. März GANTZ:O (Deutsche Synchronfassung)

Seit ihrem Start im Jahr 2015 ist die Anzahl der KAZÉ Anime Night Kinos von 40 auf über 170 angewachsen. Anime und japanisches Genre-Kino sind nach dem fünften Jahr der Veranstaltungs- Reihe endgültig zu einer festen Institution in den deutschen Lichtspielhäusern geworden.

Ab 2019 werden sich nun 200 Kinos an der KAZÉ Anime Night beteiligen. Neben den führenden deutschen und österreichischen Ketten (CinemaxX, UCI, Cineplex, CineStar, Kinopolis, Cineplexx) sind auch immer mehr lokale Programmkinos dabei. Die Vorstellungen finden von Januar bis Oktober wieder monatlich statt.

Der Karten-Vorverkauf startet ab sofort


TAGS: pressemitteilung, anime, japan, kazé

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
awards verlosung animax kaze filmfestival ksm polyband anime dvd takeshi kaneshiro indonesien, gewinnspiel shinji aramaki taiwan jessadaporn pholdee hollywood trailer promotion nonzee nimibutr kazé donnie yen bong joon-ho ascot elite polyfilm studio hamburg enterprises rollenspiel kim hye-ja vietnam japan sato shimako chen kaige derek yee stream wai ka-fai thailand turbine blu-ray dan chupong kazuaki kiriya john woo lau ka-fai hong kong capelight kino wilson yip festival sunfilm law wing-cheong kim ok-bin china studio ghibli kim ki-duk johnnie to tv song kang-ho remake pandora sammo hung gerücht filmconfect won bin peppermint anime jackie chan pressemitteilung award schweiz box office yosuke eguchi pressemeldung wakanim anime virtual tiberius fimfestival indonesien rapid eye movies tiberius film universum off-topic tony jaa park chan-wook keiichi hara francis ng stephen chow asianfilmweb polyband eurovideo splendid anime koch media busch media group vod studiocanal berlin korea

Horrorfilme
Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops
Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz