Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • News-Blog
NEWS-BLOG

18.07.2016 @ 12:06 von (jr) • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
Splendid Film sichert sich Cannes-Geheimtipp TRAIN TO BUSAN

Header.jpg


Die Splendid Film GmbH, Tochtergesellschaft der Splendid Medien AG, hat sich die Rechte an "Train to Busan" gesichert. Der koreanische Live-Action-Erstling des Anime-Regisseurs Yeon Sang-ho feierte auf den Midnight Screenings in Cannes 2016 seine Premiere vor einem begeisterten Publikum.

Als Familienvater Seok-woo morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht, was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Virus aus, der die Passagiere rasend schnell in mordgierige Bestien verwandelt. Nur knapp entkommt eine kleine Gruppe dem Tod. Der Zwischenstopp an einem kleinen Bahnhof gerät außer Kontrolle, als die Überlebenden von einer Horde von Infizierten angegriffen werden. In dem Chaos verlieren sich Vater und Tochter und steigen in unterschiedliche Abteile ein. Jetzt muss sich Seok-woo durch den Zug kämpfen - für das Leben seiner Tochter!

Der bahnbrechende Zombiefilm aus Südkorea trumpft auf mit frischen und originellen Ideen und glänzt mit seinem kreativen Spannungsbogen.

"Train to Busan" wird beim diesjährigen 30. Fantasy Filmfest als Abschlussfilm seine Deutschlandpremiere feiern. Im Zuge der Home-Entertainment-Veröffentlichung von "Train to Busan" wird auch der von Sang-ho inszenierte und als Vorgeschichte dienende Anime-Film "Seoul Station" seinen Weg nach Deutschland finden. Geplant ist ein aufwendiger, gemeinsamer Release im ersten Quartal 2017.

trainseoul.jpg


Der Trailer



TAGS: pressemitteilung, splendid, korea

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
hollywood tiberius lau ka-fai promotion derek yee tiberius film blu-ray anime virtual donnie yen john woo awards pandora filmfestival sammo hung fimfestival nonzee nimibutr eurovideo trailer kino stephen chow gewinnspiel off-topic ksm vietnam francis ng splendid shinji aramaki koch media wilson yip schweiz park chan-wook asianfilmweb tv korea thailand berlin hong kong kaze studio ghibli dvd studiocanal sunfilm peppermint anime jackie chan capelight yosuke eguchi johnnie to universum taiwan wai ka-fai japan kim ok-bin remake kazuaki kiriya pressemitteilung dan chupong jessadaporn pholdee turbine won bin ascot elite keiichi hara bong joon-ho sato shimako kim ki-duk box office song kang-ho award kim hye-ja china gerücht anime law wing-cheong polyfilm tony jaa verlosung takeshi kaneshiro indonesien, chen kaige rapid eye movies kazé indonesien vod

Horrorfilme
Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops
Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz