Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • News-Blog
NEWS-BLOG

13.06.2016 @ 15:28 von (jr) • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
"Die Rebellen vom Liang Shan Po" kommt als edle Sammlerbox

Am 24. Juni erscheint die Deluxe Collector's Edition der Kultklassiker-TV-Serie "Die Rebellen vom Liang Shan Po" beim Label Turbine Medien.

Bei Amazon vorbestellen.

Die sogenannte Event-Edition kommt in einer Holzkiste mit Flagge, T-Shirt, CD-Hörbuch (MP3), DINA2-Poster, Booklet, Postkarten und Stickern. Alle 26 Folgen wurden neu abgetastet und kommen uncut mit deutscher Synchronisation sowie erstmals der Originalfassung auf 7 DVDs und - ebenfalls Premiere - auf 5 Blu-rays. Als Bonus gibt es dazu ein Gespräch über die asiatische Kultur und die Serie mit dem Filmwissenschaftler Dr. Rolf Giesen und Chinaexperten Wolfram Wickert.

rebellen.jpg


Folgend noch ein paar wissenswerte & interessante Informationen zur Serie:

China im 12. Jahrhundert: Der tyrannische Kao Chiu, Oberbefehlshaber der kaiserlichen Armee, will den ehrbaren Offizier Lin Chung töten. Lin flieht in die bergige Wildnis und stößt auf die Rebellen vom Liang Shang Po, unter ihnen die galante Schwertkämpferin Hu San-Niang, der pfeilschnelle Tai Sung, der bärenstarke Lu Ta und andere Krieger, die gemeinsam mit Lin den Kampf gegen die vermeintlich übermächtige kaiserliche Armee aufnehmen. Eine epische Fantasy-Serie mit prachtvollen Kostümen und aufwendigen Kampfszenen, die in den 80er Jahren in der ARD und bei RTLplus sowie in den 90ern im MDR lief und viele Zuschauer begeisterte.

Dabei lief die deutsche TV-Premiere 1980 alles andere als rund. Die Serie, die für damalige Verhältnisse trotz vorherigen Schnitten recht explizite Kampfszenen enthielt, wurde nach nur 10 Folgen vorerst gestoppt. Grund dafür war die nicht kindgerechte Programmierung der Serie am Nachmittag, was natürlich zu massiven Elternprotesten führte. Folglich wurde die Serie erst einmal auf Eis gelegt, bevor 1982 die nächsten Folgen zur Freude aller Fans zu späterer Stunde gezeigt wurden.

Dies war nicht die erste Zensur. Die Buchvorlage zur Serie wurde bereits im 14. Jahrhundert in China zeitweilig verboten, denn die Legende vom Liang Shan Po war nicht nur eine harmlose Abenteuergeschichte - sie sparte auch nicht mit Kritik am Kaisertum und Seitenhieben gegen Korruption und Misswirtschaft der in China herrschenden Gelehrtenkaste und Beamtenhierarchie.

Doch die Serie, die von 1973-1974 gedreht wurde, war mehr als ein Sittengemälde und unterschied sich auch sonst deutlich von anderen Asia-Stoffen, die sich lediglich an Kung-Fu-Genre-Fans und Hardcore-Cineasten richteten. Bei der Produktion von DIE REBELLEN VOM LIANG SHAN PO drehten die Macher am ganz großen Rad. An Aufwand wurde in dieser Serie, die mit farbenprächtigen Kostümen, spektakulären Massenszenen und ausgefeilten Kampfszenen aufwartete, wahrlich nicht gespart. Folglich verschlang die Produktion die damals unerhörte Summe von umgerechnet sechs Millionen Dollar. Ein ähnlich hohes Budget hatte George Lucas für sein Weltraum-Märchen KRIEG DER STERNE bzw. STAR WARS - KRIEG DER STERNE (1977) zur Verfügung. Allerdings konnten DIE REBELLEN VOM LIANG SHAN PO auf bedeutend günstigere Mittel zurückgreifen, um eine optisch gewaltige Abenteuergeschichte zu erzählen.


TAGS: china, turbine, pressemitteilung

09.03.2011 @ 15:54 von (jr) • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
Benny Chans "Shaolin" kommt Ende 2011 von KSM

shaolin.jpg
KSM hat sich alle Rechte für den deutschsprachigen Raum an dem neuen Spielfilm "Shaolin" mit Jackie Chan gesichert.

"Shaolin", der lose auf dem Film "Shaolin - Kloster der Rächer" mit Jet Li aus dem Jahr 1982 basiert, bietet spektakuläre Actionszenen gepaart mit "Old School Martial Arts", hervorragende Kamerafahrten sowie eine spannende Geschichte, dazu gibt es ein fantastisches Staraufgebot. Neben Jackie Chan sind mit dabei: Andy Lau ("The Warlords") sowie Nicholas Tse ("New Police Story") und viele weitere Stars des Hongkong-Kinos.

"Shaolin" wurde mit einem Budget von rund 30 Millionen Dollar unter der Regie von Benny Chan ("New Police Story" und "Jackie Chan ist Nobody") gedreht und lief in China sehr erfolgreich im Kino. KSM plant eine Veröffentlichung des Filmes zum Ende des Jahres 2011.


TAGS: ksm, pressemitteilung, dvd, blu-ray, china

WERBUNG

11.08.2010 @ 18:02 von (jr) • Kommentar erstellen
SONSTIGES
Alle Filme des Focus Asia Programmteils des Fantasy Filmfest

Bild
Folgend die Filme des Programmteils Focus Asia des diesjährigen Fantasy Filmfests. Für die genauen Starttermine in den jeweiligen Spielorten bitte die Fantasy Filmfest Homepage besuchen.

Bedevilled (Korea 2010) - Trailer
Clash (Vietnam 2009) - Trailer
14 Blades (Hong Kong/China 2010) - Trailer
Gallants (Hong Kong 2010) - Trailer
Higanjima (Korea/Japan 2009) - Trailer
Ip Man 2 (Hong Kong 2010) - Trailer
Little Big Soldier (China/Hong Kong 2010) - Trailer
Outrage (Japan 2010) - Trailer
Redline (Japan 2010) - Trailer
Symbol (Japan 2009) - Trailer
Tetsuo: The Bullet Man (Japan 2009) - Trailer

Das Fantasy Filmfest beginnt am 17. August in Berlin und endet am 9. September in Nürnberg.


TAGS: filmfestival, trailer, korea, hong kong, china, japan, vietnam

23.03.2009 @ 14:01 von (jr) • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
Interessante DVD & BD Veröffentlichungen in KW 13/2009

Bild

Folgende Highlights auf DVD & Blu-ray bringt die 13. Kalenderwoche:

The Hidden Blade - Yoji Yamadas zweiter Teil in seiner Samurai-Trilogie endlich auf deutscher DVD. The Hidden Blade wurde hier auf dem asianfilmweb mit 7/10 Punkten bewertet. Noch besteht die Möglichkeit eine von drei DVD hier auf dem asianfilmweb zu gewinnen
Tactical Unit - Human Nature - Noch ein neuer Teil des PTU Ablegers Tactical Unit
Forever Enthralled - Chen Kaiges episches Biopic über Chinas berühmtestes Paar der Peking-Oper Mei Lanfang und Meng Xiaodong war bereits ein Hit an den Box Offices in China und Hong Kong und kann nun endlich auf DVD bestellt werden
Red Cliff: Part 2 (DVD & Blu-ray) - John Woos Abschluss seines grossen cineastischen Werkes Red Cliff auf DVD & Blu-ray. In Deutschland wird man wohl in Zukunft nur einen gekürzten Zusammenschnitt von Teil 1 & 2 zu sehen bekommen
Grave Of The Fireflies - Die Realverfilmung der traurigen Geschichte um ein Geschwisterpaar, das in der Zeit nach dem Atombombeneinschlag von Hiroshima, um ihr Überleben kämpfen müssen. Die japanische DVD hat englische Untertitel
Hong Kong Dangerous - aka The Moss, auf dem asianfilmweb mit 7/10 Punkten bewertet, ist ein solides Actiondrama aus Hong Kong
Crows Zero - Von Takashi Miikes Film wird gerade eine Fortsetzung gedreht, was für den Erfolg des Films spricht. Auf dem asianfilmweb bekam Crows Zero 8/10 Punkten. Nun ist die deutsche DVD erhältlich
Storm Rider - Clash of Evil (DVD & Blu-ray) - die animierte Fortsetzung des Hong Kong Actionfeuerwerks The Stormriders macht schon einmal Lust auf die bald folgende Live-Action Fortsetzung

Alle Veröffentlichungen in dieser Kalenderwoche gibt es unter diesem Link.


TAGS: dvd, blu-ray, hong kong, china, japan

17.03.2009 @ 15:25 von (jr) • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
Interessante DVD & BD Veröffentlichungen in KW 12/2009

Bild



Folgende Highlights auf DVD & Blu-ray bringt die 12. Kalenderwoche:

Takeshi Kitano Collector's Box - Rapid Eye Movies beglückt alle Kitano-Fans mit einer 3 DVD Box mit den Filmen Sonatine, Violent Cop & Boiling Point. Noch besteht die Möglichkeit einer dieser Boxen hier auf dem asianfilmweb zu gewinnen
All's Well End's Well 2009 (als DVD, Blu-ray und in einer Box mit anderen Teilen) - zum chinesischen Neujahr zieht es Familien in Hong Kong bekanntermassen in die Kinos und wollen dort unterhalten werden. Die All's Well End's Well Reihe ist genau dafür da, dieses zu befriedigen
Antique - Das koreanische Blockbuster-Gute-Laune-Liebesdrama "Antique" basierend auf der japanischen Vorlage "Antique Bakery" erscheint endlich auf DVD
Riot in a Gibang in 1724 - aka The Accidental Gangster and the Mistaken Courtesan ist eine Actionkomödie, die im Korea des 18. Jahrhunderts spielt. Mit Lee Jung-Jae (Il Mare), Kim Seok-Hun (Tube) und Kim Ok-Bin (Arang, Thirst) glänzt der Film mit einer guten Besetzung.
Romantic Island - noch eine romantische Komödie aus Korea kommt mit Romantic Island diese Woche auf den DVD-Markt. Gute Laune & exotische (phillipinische) Locations sind hier garantiert


TAGS: dvd, blu-ray, hong kong, china, korea

09.03.2009 @ 12:54 von (jr) • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
Interessante DVD & BD Veröffentlichungen in KW 11/2009

Bild



Folgende Highlights auf DVD & Blu-ray bringt die 11. Kalenderwoche:

The Good, The Bad, The Weird - Special Edition - Der Abräumer der koreanischen Box Offices 2008 und Festivalliebling ist endlich auf DVD erhältlich. Wer ihn sich auf der grossen Leinwand zu Gemüte führen möchte, kann dies momentan auf den Fantasy Film Fest Nights tun.
Look For A Star - Andrew Laus neueste Romanze mit Andy Lau & Shu Qi in den Titelrollen
Portrait of a Beauty - ein an den Kinokassen sehr erfolgreiches Geschichtsdrama von Jeon Yun-Su mit Kim Min-Seon & Kim Young-Ho
Tactical Unit - No Way Out - Eine weitere Folge des PTU Ablegers Tactial Unit, nachdem vor zwei Wochen bereits Tactical Unit - The Code veröffentlicht wurde
If You Are The One - Nach Terminverschiebung um mehrere Wochen endlich erhältlich ist Feng Xiaogangs Drama mit Shu Qi & Ge You - Update: Erneut verschoben um eine Woche auf den 20. März
A Chinese Ghost Story 3 (Blu-ray) - Nachdem in KW 07 bereits die ersten beiden Teile auf Blu-ray veröffentlicht wurden, legt e-m-s nun mit dem abschliessenden Teil nach


TAGS: dvd, blu-ray, hong kong, china, korea

02.03.2009 @ 20:30 von (jr) • 1 Kommentar • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
Die Warlords bekriegen sich ab Mai auf DVD & Blu-ray

Bild
KSM GmbH veröffentlicht das preisgekrönte und starbesetzte Action-Kriegsepos THE WARLORDS am 07. Mai neu auf DVD (2-Disc-Edition mit umfangreichem Bonusmaterial) und als Blu-ray Disc!

"The Warlords" ist ein aufwendig inszenierter Martial-Arts Film mit Starbesetzung, allen voran Jet Li, Andy Lau und Takeshi Kaneshiro. Der renommierte Filmemacher Peter Chan (Hongkong Love Affair, Der Liebesbrief") schuf ein bewegendes und beeindruckendes Epos über Freundschaft, Ideale, Verrat und moralische Korruption, untermalt von einer großen Liebesgeschichte. Die mitreißenden und düsteren Kampfszenen erinnern an Klassiker des Genres wie "Tiger and Dragon" oder "Hero". Ein cineastisches Meisterwerk, das bei den Hongkong Film Awards gleich acht Auszeichnungen erhielt.

Mitteilung Ende. Details zur DVD & Details zur Blu-ray.


TAGS: pressemitteilung, ksm, china, hong kong

08.02.2009 @ 19:43 von (jr) • 1 Kommentar • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
Interessante DVD & BD Veröffentlichungen in KW 07/2009

Bild



Die 7. Kalenderwoche bringt wieder gutes Material aus China & Hong Kong

Ip Man DVD & Blu-ray - der erfolgreiche Biopic mit zahlreichem Martial-Arts von Donnie Yen ist endlich erhältlich
If You Are The One - Feng Xiaogangs (Assembly, The Banquet) romantisches Drama mit Shu Qi & Ge You. Den Trailer dazu gibt es in diesem Blog-Eintrag - Nachtrag: die DVD wurde auf den 13. März verschoben!
Far North - Michelle Yeoh als einsame Inuitennomadin in diesem wunderbaren Drama. Die Rezension zum Film gibt es hier. Bis zum 12. Februar kann man sich auch noch für das DVD-Gewinnspiel eintragen.
Bodyguard - A New Beginning - International besetzter Actionfilm mit Richard Ng & Vincent Sze.

Alle Veröffentlichungen in dieser Kalenderwoche gibt es unter diesem Link.


TAGS: dvd, blu-ray, hong kong, china

20.01.2009 @ 12:24 von (jr) • Kommentar erstellen
SONSTIGES
Berlinale: 14 asiatische Filme laufen im Berlinale Forum

Insgesamt 14 asiatische Filme laufen im Berlinale Forum dieses Jahr. Darunter sind Filme wie Dante Lams The Beast Stalker, Sion Sonos Love Exposure uvm.

Hier die komplette Liste, asiatische Titel sind fett markiert. Die Berlinale läuft vom 5. - 15. Februar.

Aguas Verdes von Mariano De Rosa, Argentinien
D'Arusha à Arusha von Christophe Gargot, Frankreich/Kanada/Ruanda
Beeswax von Andrew Bujalski, USA
Calimucho von Eugenie Jansen, Niederlande
Cea mai fericita fata din lume von Radu Jude, Rumänien/Niederlande
Bild
Citizen Juling

Citizen Juling von Kraisak Choonhavan, Manit Sriwanichpoom, Ing K, Thailand
The Day After von Lee Suk-Gyung, Korea
Deep in the Valley von Atsushi Funahashi, Japan
Defamation von Yoav Shamir, Israel/Österreich
Doctor Ma's Country Clinic von Cong Feng, China
L'encerclement von Brouillette, Kanada
The Exploding Girl von Bradley Rust Gray, USA
H:r Landshövding von Måns Månsson, Schweden
Hayat var von Reha Erdem, Türkei/Griechenland/Bulgarien
Bild
Deep in the Valley

Help Gone Mad von Boris Khlebnikov, Russland
Kan door huid heen von Esther Rots, Niederlande
Die koreanische Hochzeitstruhe von Ulrike Ottinger, Deutschland
Land of Scarecrows von Roh Gyeong-Tae, Korea/Frankreich
Letters to the President von Petr Lom, Kanada/Iran
Love Exposure von Sion Sono, Japan
Man tänker sitt von Fredrik Wenzel, Henrik Hellström, Schweden
Marin Blue von Matthew Hysell, USA
Members of the Funeral von Baek Seung-Bin, Korea
Mental von Soda Kazuhiro, Japan
Mitte Ende August von Sebastian Schipper, Deutschland
My Dear Enemy von Lee Yoon-Ki, Korea
Bild
My Dear Enemy

Naked of Defenses von Ichii Masahide, Japan
Ne me libérez pas, je m'en charge von Fabienne Godet, Frankreich
The One Man Village von Simon El Habre, Libanon
Rachel von Simone Bitton, Frankreich/Belgien
La sirena y el buzo (The Mermaid and the Diver) by Mercedes Moncada Rodríguez, Mexiko/Nicaragua/Spanien
Soundless Wind Chime von Kit Hung, Hong Kong/Schweiz
Sweetgrass von Lucien Castaing-Taylor, USA
Treeless Mountain von So-Yong Kim, USA/Korea
Un chat un chat von Sophie Fillières, Frankreich
Winterstilte von Sonja Wyss, Niederlande/Schweiz
Zum Vergleich von Harun Farocki, Deutschland/Österreich

SPECIAL SCREENINGS

A History of Israeli Cinema von Raphaël Nadjari, Frankreich/Israel
Araya von Margot Benacerraf, Venezuela/Frankreich
The Beast Stalker von Dante Lam, Hong Kong
Filmmakers Against Racism:
Affectionately Known as Alex by Danny Turken, Südafrika
Angels on our Shoulders von Andy Spitz, Südafrika
Baraka von Omelga Mthiyane, Riaan Hendriks, Marianne Gysae, Südafrika
The Burning Man von Adze Ugah, Südafrika
The Blue Generation von Garin Nugroho, John De Rantau, Dosy Omar, Indonesien
Langsamer Sommer von John Cook, Österreich
Material von Thomas Heise, Deutschland
Schwitzkasten von John Cook, Österreich
Soul Power von Jeffrey Levy-Hinte, USA
When it was Blue von Jennifer Reeves, USA/Island
Die wundersame Welt der Waschkraft von Hans-Christian Schmid, Deutschland


TAGS: filmfestival, china, hong kong, japan, korea, thailand, indonesien

18.12.2008 @ 12:05 von (jr) • Kommentar erstellen
FILME
China Box Office Top 10 (08. - 14.12.)

Folgend die Top-Ten der in China gelaufenen Filme vom 08. - 14. Dezember. Forever Enthralled aka Mei Lanfang ist weiterhin in der zweiten Woche auf Platz 1 und hat mittlerweile knapp US$ 12 Mio. eingespielt. Chen Kaiges Epos wird auf der Berlinale im Wettbewerb laufen. Wilson Yips Bio-Pic Ip Man mit Donnie Yen ist auf Platz 2 eingestiegen. Platz 3 belegt Tsui Harks Komödie All About Women, nach einem Script von Kwak Jae-Young (My Sassy Girl, Cyborg She), von dem unten der Trailer zu sehen ist.


    01 Forever Enthralled ($5,837,286) von Chen Kaige mit Zhang Ziyi, Leon Lai
    02 Ip Man ($2,188,982) von Wilson Yip mit Donnie Yen, Simon Yam
    03 All About Women ($1,897,118) von Tsui Hark mit Alex Fong, Stephen Fung

    [youtube]kaw-kj4EXw8[/youtube]

    04 Fit Lover ($758,847) von Zhang Jianya mit Huang Lei
    05 Next ($715,067)
    06 Legendary Assassin ($437,796) von und mit Jacky Wu
    07 Journey to the Center of the Earth ($204,305)
    08 Desires of the Heart ($189,712) von Ma Liwen mit Ge You, Guo Tao
    09 The Underdog Knight ($102,152) von Ding Sheng mit Liu Ye, Anthony Wong
    10 The Beast Stalker ($87,559) von Dante Lam mit Nick Cheung, Nicholas Tse


TAGS: china, box office

NAVIGATION
Blog-Eintrag 1-10 von 12
Seite von 2

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
tiberius park chan-wook verlosung johnnie to wai ka-fai koch media sunfilm thailand polyfilm vietnam keiichi hara dvd awards chen kaige anime virtual rapid eye movies off-topic indonesien john woo turbine song kang-ho law wing-cheong japan nonzee nimibutr taiwan shinji aramaki kaze filmfestival derek yee blu-ray sammo hung kim ok-bin gewinnspiel hollywood tv schweiz tiberius film kim ki-duk splendid jessadaporn pholdee box office kazuaki kiriya studiocanal pressemitteilung fimfestival vod peppermint anime berlin stephen chow asianfilmweb award wilson yip ksm kazé yosuke eguchi gerücht kino indonesien, jackie chan tony jaa won bin anime studio ghibli kim hye-ja francis ng trailer capelight remake hong kong takeshi kaneshiro korea pandora sato shimako promotion universum lau ka-fai dan chupong china ascot elite bong joon-ho donnie yen

Horrorfilme
Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops
Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz