Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

The Banquet (Ye Yan)

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Beitragvon kancho am Do, 12.06.2008, 0:33

Samstag Nachmittag:
Ich spazier in eine gut sortierte Videothek meiner Wahl, da sticht mir so ein Steelbook ins Auge. Ich denk mir: Geeeeeeeil. The Banquet!!! Und die DVD ist noch da!

Ich komm heim, DVD rein, geeeeeeil!

Film geht los, ich denk mir: Was für ein Bild, voooooll geeeeeil!
Sound, Bild, nur noch geeeeeil!

Die letzten Credits rauschen über den Bildschirm: Fuuuuuuuuu**************k !!!!!!!
Was ist das denn? Was machen die da? Ähhhm ok, mal langsam, das kenn ich doch!
Da gabs doch in den 80ern und 90ern diese schicken Tapes aus HK und UK.
Voll im Widescreen, echt geil. Und dann. Die Credits sind rum und schwups ein Zoom, da brauchst du keine Brille.

Also Kinowelt, mal wieder gut gemacht. Jeder Brillenträger kann auf nem 37cm Fernseher die Eier von Ge You in voller Pracht bestaunen. So ein Zoom ist schon was für Feinschmecker. Hauptsache wieder nen Film versaut!

Ich bin jedenfalls bedient :twisted:
Benutzeravatar
kancho
Apprentice
 
Beiträge: 186
Registriert: So, 06.01.2002, 2:01
Feedback: 0|0|0


Werbung
 

Beitragvon TheMaster am Fr, 13.06.2008, 8:57

[quote="Soljah"]Zur Synchro:
An sich nicht schlecht [quote]

Nicht schlecht?? Habe den dt. Trailer gesehen und die Stimme von Zhang Ziyi ist schon sehr übel, erinnert mich ein bischen an die Stimme von Cecilia Cheung auf der deutschen DVD von One Night in Mongkok.
Die Stimmend der Männer waren allerdings ganz gut gewählt und auch gut gesprochen.
"Schuhe auf den Präsidenten zu werfen, ist ein von der Verfassung geschütztes bürgerliches Recht."


http://www.sauer-translation.com
http://shawbrothers.wordpress.com/
Benutzeravatar
TheMaster
Asia Maniac
 
Beiträge: 1515
Registriert: Di, 13.09.2005, 14:14
Wohnort: Stein a. K. / Taichung
Filme bewertet: 1
Filme rezensiert: 1
Feedback: 16|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon GAMBIT am Do, 21.08.2008, 16:06

Das muss mal gesagt werden.

Das aktuelle Review auf asienfilmweb:
http://asianfilmweb.de/filme/titel.php? ... et_cn_2006

Trifft es ziemlich gut und ist bisher einer der besten Reviews du ich zum Film gelesen habe.
Ich persönlich mag ja den Film sehr gerne und würde ihn mehr Punkte geben, aber der Schreiberling begründet alles ziemlich gut und beschreibt den Film passend, so das man hier wirklich gut abwägen kann ob der Film für einen was ist oder nicht.
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 12:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon dragonhero005 am Fr, 22.08.2008, 16:55

Danke an dieser Stelle für das Lob, das ich natürlich gerne annehme.

Gerade weil Kritiken zu einem Teil immer subjektiv beeinflusst sind, ehrt es mich umso mehr, wenn dieses Lob von jemandem kommt, der dem Film weitmehr abgewinnen kann als ich. Noch dazu wenn es sich um so einen alten afw-Hasen wie Gambit handelt. :wink:

Ich werde mir weiterhin Mühe geben so objektiv als möglich zu schreiben, hoffentlich auch wieder häufiger....
Benutzeravatar
dragonhero005
Master
 
Beiträge: 378
Registriert: Do, 24.02.2005, 16:18
Wohnort: Graz
Filme bewertet: 196
Filme rezensiert: 3
Feedback: 10|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Jane_Doe am So, 24.08.2008, 20:19

War erst ein bisschen empört als ich die Wertung auf der Hauptseite geshen habe.
Scheint aber wirklich ein "love it or hate it" Film zu sein, und du scheinst zu einer der verirrten Seelen zu gehören die ihn nur "interresant" finden. ;)
Ein Vergleich mit "Curse of the Golden Flower" (der mir auch sehr gefallen hat) würde bei mir eher so aussehen, dass "The Banquet" ohne die knallbunten Farben und den ganzen pomp auskommt und weniger auf das Mainstream publikum zielt, ansonsten aber mindestens genau so gut ist.
Deine Kritik trifft (im Großen unf Ganzen) die Stimmung des Films recht gut, allerdings ist die Bewertung eine FARCE :lol:

PS: und irgendwie scheinen hier bei Filmen "die man entweder liebt oder hasst" immer nur Reviewer am start zu sein, die keinen Geschmack haben :P d.h. anderer Meinung sind als ich.
Benutzeravatar
Jane_Doe
Apprentice
 
Beiträge: 103
Registriert: Di, 25.04.2006, 23:54
Feedback: 5|0|0

Beitragvon bewitched240 am So, 24.08.2008, 20:53

Nun ja!

Ich fand "Curse..." klasse und Banquet auch nur ganz ok, mehr nicht.
Curse... hat mich von Anfang bis Ende fasziniert und gefesselt, wohinggegen ich bei Banquet öfters mal gegähnt habe. Fand die Geschichte an sich bei Curse viel besser umgesetzt.
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3787
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon GAMBIT am So, 24.08.2008, 22:09

Jane_Doe hat geschrieben:Ein Vergleich mit "Curse of the Golden Flower" (der mir auch sehr gefallen hat) würde bei mir eher so aussehen, dass "The Banquet" ohne die knallbunten Farben und den ganzen pomp auskommt und weniger auf das Mainstream publikum zielt, ansonsten aber mindestens genau so gut ist.


Das sehe ich zu 100% genau so :)
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 12:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Vorherige

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2022 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz