Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Filme im Mai 2023

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Filme im Mai 2023

Beitragvon bewitched240 am Fr, 19.05.2023, 0:12

Fall {2022, Scott Mann}
Ich mag solche Filme einfach (wie z. B. 47 METERS DOWN, FROZEN, THE REEF). Die ein oder andere kleine Länge verzeiht man gerne. Die Mädels sind gut gewählt und mir schlackern jetzt noch die Knie, obwohl ich grundsätzlich keine Höhenangst habe. Aber das ist doch ein ganz anderes Kaliber. Fand das ganze Szenario in Ordnung. Gibt genügend Freaks, die seltsame Stunts für Thrill und/oder Likes machen. Für ein solch begrenztes Szenario ist das gut gemacht und durchgehend spannend. War jetzt nix dabei, weswegen man sich auf die Stirn klatschen müsste. Effektiv ist wohl der passende Begriff. Runde und luftige Sache. Konzentriert sich einfach aufs Wesentliche ohne irgendwelche Spinnereien.
7,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3821
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Filme im Mai 2023

Beitragvon bewitched240 am Mi, 24.05.2023, 23:08

Letzte Woche gab's das Ulrich-Seidl- Filmdoppel mit "Rimini" (Prime) und "Sparta" (Kino).

Rimini {2022}
Der abgehalfterte Schlagersänger Richie Bravo versucht im winterlichen Rimini mit Hotelauftritten vor jeweils wenigen Dutzend Rentnern, die mit dem Bus aus Österreich angekarrt werden, ein paar Kröten zu verdienen. Nebenher bumst er alte Ladys für Geld.
Schönes sieht man eigentlich nicht, vielmehr öde Wintertristesse. Die Hotels wirken wie aus der Zeit gefallen und alles hat einen schäbigen Beigeschmack. Man bedauert Richie einerseits, andererseits findet man ihn gleicherweise abstoßend. Ein Überlebenskünstler auf der Kante des Lebens. Ist definitiv sehenswert und prinzipiell für einen Seidl-Filme recht zugänglich gefilmt. Der recht trockene Humor funktioniert wieder gut und am Ende weiß man nicht so recht, wie man Richie Bravo einschätzen soll.
7,5/10

Sparta {2022}
Richies Bruder Ewald hat es beruflich nach Rumänien verschlagen. Dort hat er eine hübsche Freundin, an der er aber wenig Interesse vor allem sexueller Art hat. Vielmehr setzt er seine Energie ein für eine Judoschule, die er mitten auf dem Land eröffnet und die Dorfbuben kostenlos die Kunst des Kampfes lehrt. Prinzipiell ist Ewald kein unsympathischer Typ, seine Absichten sind aber offensichtlich sehr zweifelhaft. Der Zuschauer hat die ganze Zeit ein mehr als unangenehmes Gefühl und hofft das wahrscheinlich Unausweichliche sich vielleicht doch nicht manifestiert, sei es durch das Gewissen Ewalds oder durch äußere Einflüsse. Man wird schön langsam mitgeschleift beim Zusehen, ein Mischung aus Wut und Machtlosigkeit macht sich breit und das macht den Film wiederum sehr interessant. Da hat Seidl ein gutes Gespür für Inszenierung und Bilder.
8,5/10

Beide Filme sind durch den Vater der Brüder verknüpft, der in einem Seniorenheim mehr oder weniger dahinsiecht.
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3821
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Filme im Mai 2023

Beitragvon bewitched240 am So, 28.05.2023, 22:45

Pig {2021, Michael Sarnoski}
Nicolas Cage macht sich auf die Suche nach seinem gestohlenen Trüffelschwein. Das ist leider sehr öde. Sicherlich hat der Film nicht die Absicht, einen spannenden Thriller zu erzählen, aber die Art und Weise, wie die Geschichte voranschleicht, ließ mich des Öfteren den Spulfinger zucken (auch wenn er nicht ausgelöst wurde).Gucke ja gerne Arthouse-Filme, aber das hier schleicht am Genre entlang und bot mir nichts Besonderes. Weder Charaktere (obwohl der knorrige Cage ganz okay war, aber halt auch irgendwie öde), noch Inszenierung oder Geschichte haben mich gejuckt. Dazu gibt's 'nen absoluten Tranfunzel-Score. Selbstfindungstrip als Valium-Ersatz. Wer's mag ... Grundsätzlich kein mieser Film, ist schon ein interessanter Ansatz, aber nichts für mich. Das fehlen mir einfach intensive Momente.
4,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3821
Registriert: Di, 06.01.2004, 19:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2024 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz