Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • The Gigolo (CN 2015) • Squirt Game - Die Abenteuer eines Gigolos
FILMECN • THE GIGOLO
THE GIGOLO •

     aka SQUIRT GAME - DIE ABENTEUER EINES GIGOLOS
     CHINA 2015

CAST & CREW
REGIE Au Cheuk-Man
DARSTELLERDominic Ho, Candy Ka-Man Yuen, Jeana Ho, Hazel Tong, Winnie Leung, Pal Sinn, Angelina Lo, Wong Chun-Ting, Elena Kong
PRODUZENTAman Chang
SCRIPT/BUCHAu Cheuk-Man
MUSIKDay Tai

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
BLURAY Squirt Game - Die Abenteuer eines Gigolos

DeutschlandBusch Media Group • FSK kJ •
 2,35:1 anamorph (HD 1080p)
 deutsch dts-HD 5.1, kantonesisch dts-HD 5.1
 deutsch
 Trailershow
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDSquirt Game - Die Abenteuer eines...DeutschlandBusch Media Group 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
97 Minuten

FILMINHALT
Nachdem er als Opfer einer üblen Intrige aus dem College geworfen wurde, nimmt der Student Fung (Dominic Ho) einen Job als Hausmeister im Club seiner Cousine (Elena Kong ) an. Das Personal des Lokals besteht ausschliesslich aus attraktiven Gigolos, die sich um die sexuellen Bedürfnisse des weiblichen Publikums kümmern. Fungs gutes Aussehen, sein natürlicher Charme und der beeindruckende Inhalt seiner Hose bewirken, dass die Besucherinnen des Etablissements auf ihn aufmerksam werden. Nach anfänglichen Missgeschicken lässt er sich ebenfalls für Sex-Dates buchen. Zu seinen Kundinnen zählen äusserst wohlhabende Frauen, die er auf Luxusyachten und in feudalen Villen nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Doch mit dem Erfolg kommen auch Probleme, als seine obsessive Stammkundin Michelle (Candy Ka-Man Yuen) ihn zunehmend für sich allein beanspruchen will.

FILMREZENSION VON CHRISTIAN SüSSMEIER
🍆💦... mit diesen beiden Emojis lässt sich "Squirt Game - Die Abenteuer eines Gigolos" wohl am besten beschreiben und somit ist alles dazu gesagt. Ihr wollt mehr wissen? Na gut... der im Original unter dem schlichten Titel "The Gigolo" benannte Erotikfilm von Regisseur Au Cheuk-Man stammt bereits aus dem Jahr 2015 und entführt uns in die Welt der Schönen und Reichen Hong Kongs, die gerne mal mehrere Zehntausend Dollar pro Abend für ihren Spass ausgeben.

Passend dazu setzt der Film auch auf Hochglanz-Optik und würde gerne mit einer entsprechenden Inszenierung punkten, was ihm jedoch nicht immer gelingt. Da nutzt auch kein Ferrari, keine Klimmzüge in der Boxershort und schon gar nicht die auffällige Penisprothese, die unser Protagonist in seiner Hose hat. Und das alles bekommt man schon in den ersten fünf Minuten zu sehen!!

Und somit erwartet man von "Squirt Game" eine etwas überdrehte Erotik-Komödie, was man in der ersten Hälfte der 97 Minuten auch geboten bekommt. Doch irgendwie scheint dem Regisseur die locker-flockige Stimmung gegen den Strich gegangen zu sein und somit gibt es in Hälfte Zwei neben einigen Toten auch weitere harte Szenen, unter anderem eine Vergewaltigung. Wie das zum Rest des Films passt? Fragt nicht... vielleicht wollte man damit auch die Schattenseiten des Gigolo-Daseins aufzeigen?wirkt aber alles irgendwie wie ein Fremdkörper.

Zumindest sind die Sexszenen in "Squirt Game" recht gut umgesetzt und bewältigen die Gratwanderung zwischen zu prüde und offenherzig ganz gut. Die Körper werden ansprechend gefilmt und die Schauspieler*innen sind alle recht schön anzusehen. 

Alles in allem könnte man den Film als ein spritziges, kurzweiliges Vergnügen betiteln - sorry, der musste sein. Nein, "Squirt Game - Die Abenteuer eines Gigolos" ist leider ziemlicher Käse, der sich mit den Sexszenen über Wasser halten kann. Ja, es gibt auch noch ein paar gelungene Gags (wie unser Protagonist den Umgang mit seiner Zunge lernt... herrlich) und unzählige Zooms auf den Lendenbereich des Hauptdarstellers und seine Penisprothese... aber ob das für den Genuss dieses Film langt, muss jeder selber entscheiden.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

0.0/10 bei 0 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN







Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2022 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz