Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • The Witness (KR 2018)
FILMEKR • THE WITNESS
THE WITNESS •

     KOREA 2018

CAST & CREW
REGIE Jo Kyu-Jang
DARSTELLERLee Sung-Min, Kim Sang-Ho, Jin Kyung, Bae Junghwa, Kwak Si-Yang, Lee Jae Woo, Lee Min-Woong
PRODUZENTOh Jeong-Hyun. Cha Ji-Hyun
SCRIPT/BUCHJo Kyu-Jang, Lee Young-Jong
MUSIKMok Yeong-Jin

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
BLURAY The Witness

DeutschlandBusch Media Group • FSK 16 •
 2,35:1 anamorph (HD 1080p)
 deutsch dts-HD 5.1, koreanisch dts-HD 5.1
 deutsch
 Original-Kinotrailer, Trailershow
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDThe WitnessDeutschlandBusch Media Group 
 BLURAYThe Witness - Limited Blu-ray &...DeutschlandBusch Media Group 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
111 Minuten

FILMINHALT
Kurz nach dem Einzug in die neue Eigentumswohnung wird Familienvater Sang-Hoon (Lee Sung-Min) nachts Zeuge eines bestialischen Mordes: Ein skrupelloser Killer erschlägt eine junge Frau mit einem Hammer - direkt unter dem Fenster der neuen Wohnung! Sang-Hoon ist starr vor Angst, denn der Täter hat ihn ebenfalls gesehen. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, stösst sie auf wenig Kooperation, denn in dem anonymen Wohnblock will niemand Ärger riskieren. Auch Sang-Hoon sieht sich in einem bedrohlichen Dilemma: Um seine Familie vor der Rache des Killers zu beschützen, will er verschweigen, was er gesehen hat. Diese Entscheidung hat allerdings bittere Konsequenzen, denn die Mordserie geht weiter und der mysteriöse Täter kommt Song-Hoon immer näher.

FILMREZENSION VON CHRISTIAN SüSSMEIER
"The Witness" stammt aus dem Jahr 2018 und ist von Regisseur Jo Kyu-Jang, den man hierzulande vermutlich eher weniger kennt. Auf seiner Regie-Agenda stehen auch nur drei weitere Filme, die sich in Sachen Genre-Auswahl stark voneinander unterscheiden. Bei diesem Werk handelt es sich aber um einen astreinen Thriller, der seine sehr spannende Handlung auch noch mit einem Fünkchen Gesellschaftskritik verpackt.

In manchen Momente fühlte sich "The Witness" wie ein Crossover aus "Oldboy" und "Das Fenster zum Hof" an, macht doch der Mörder mit einem Hammer Jagd auf einen eigentlich Unbeteiligten. Auch das Setting in der eher anonymen Atmosphäre der Plattenbau-Siedlung macht seinen Reiz aus, vor allem weil diese in direkter Nähe zum krassen Gegensatz - dem Wald und den Bergen - platziert ist.  

"The Witness" ist über seine 111 Minuten Laufzeit auf jeden Fall nie wirklich langweilig, das fast schon ungleiche Duell zwischen Familienvater und kaltblütigem Serienkiller ist wirklich gut inszeniert. Für Unterhaltung sorgen auch andere Charaktere wie der ermittelnde Polizist, der etwas zurückgebliebene Nachbarsjunge oder die Hausverwalterin.

Aber auch ein bisschen Kritik muss sich der Film gefallen lassen. So leidet "The Witness" hin und wieder an extremen Logiklöchern, was einem den Thriller etwas madig und generell unglaubwürdig macht. Vor allem das Ende fühlt sich dadurch extrem in die Länge gezogen vor.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

0.0/10 bei 0 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN








Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2022 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz