Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Film-Vorschläge für REM

Das offizielle Feedback Forum vom Verleih & Label Rapid Eye Movies.
http://www.rapideyemovies.de

Moderator: Rapid Eye Movies

Beitragvon trissi am Di, 25.03.2008, 15:17

Akuma hat geschrieben:Von Kiyoshi Kurosawa :
-Cure

http://www.asianfilmnetwork.com/home/article.php?key=58
keep it greasy so it'll go down easy
Benutzeravatar
trissi
Master
 
Beiträge: 407
Registriert: Di, 21.12.2004, 23:06
Wohnort: kaputt
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Beitragvon Paul I. am Mi, 26.03.2008, 14:17

Ich wuerde mich sehr ueber eine Veroeffentlichung folgender japanischer Filme freuen: It's only talk, Bashing, Strawberry Shortcakes, What the snow brings
Paul I.
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 24.03.2008, 22:46
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Rasierklingenesser am Mi, 26.03.2008, 14:44

Wie währe es denn mit Duel to the Dead?Finde das das einer der ebsten Swordpaly Filme ist die ich bisher sehen durfte.
Oder Legen of the Sacred STone,ein abgefahrener Swordplay Film mit Puppen!
Bild
Rasierklingenesser
Apprentice
 
Beiträge: 92
Registriert: So, 15.07.2007, 15:06
Wohnort: Hessen (mittem im Wald)
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 6
Feedback: 21|0|0

Beitragvon Macho am Mi, 26.03.2008, 15:09

Diese Filme habe ich hier im diesem Forum zwar schon erwähnt, wurden aber leider bisher von keinem Label angekündigt.

- Welcome to Dongmakgol
- King and the Clown
- Secret sunshine
- The foul king
- Nitaboh [anime]
- Sword of the Stranger [anime]
- Never belongs to me
- weitere Kim Ki-duk Filme

Neue Wünsche:

- Im Rausch der Farben und der Liebe (OT: Chihwaseon)
- Glory to the filmmaker!
- Big man japan
- A bloody aria
- Tazza
Benutzeravatar
Macho
Apprentice
 
Beiträge: 274
Registriert: Mo, 31.03.2003, 20:33
Wohnort: Obdachlosenasyl
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Max Power am Mi, 26.03.2008, 15:51

Rasierklingenesser hat geschrieben:Wie währe es denn mit Duel to the Dead?Finde das das einer der ebsten Swordpaly Filme ist die ich bisher sehen durfte.

Gibt es bereits von Eyecatcher Movies: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... vid=225779
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 1:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon opium am Do, 27.03.2008, 14:18

...würde mich sehr über weitere ZATOICHI freuen.

Und wie wärs mit den DELINQUENT GIRL BOSS Filmen
oder SEX AND FURY und FEMALE YAKUZA TALE,
überhaupt Filmen mit Miki Sugimoto oder Reiko Ike.

und der koreanische Film OASIS, den würde ich gerne mal wieder sehen,
würde auch sehr gut in euer Programm passen.
opium
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 04.11.2006, 22:58
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Mr. Ogami am Fr, 28.03.2008, 15:42

opium hat geschrieben:...würde mich sehr über weitere ZATOICHI freuen.

Und wie wärs mit den DELINQUENT GIRL BOSS Filmen
oder SEX AND FURY und FEMALE YAKUZA TALE,
überhaupt Filmen mit Miki Sugimoto oder Reiko Ike.

und der koreanische Film OASIS, den würde ich gerne mal wieder sehen,
würde auch sehr gut in euer Programm passen.


Jup, diese Filme solltet ihr mal unbedingt rausbringen :wink:
Da wär ich auch für :)
Mr. Ogami
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 16.03.2008, 1:36
Feedback: 0|0|0

Beitragvon diceman am Mo, 14.04.2008, 23:10

Ich habe keine besonders große Hoffnung, daß daraus jemals etwas wird (weder von euch, noch von jemand anderem), aber ein Film liegt mir ganz besonders am Herzen, und das ist der wunderschöne "Haikarasan ga Tooru" von 1987 (in dem zur Abwechslung mal nicht gemetzelt und sich nackig gemacht wird, deswegen aber nicht weniger mitreißend daher kommt):

TRAILER: http://de.youtube.com/watch?v=6GcZpYIRlIQ

Ich hab mir die japanische DVD (Toei-Company) gekauft, und den Film von vorne bis hinten "verschlungen", und das, wo ich mangels Untertitel, quasi kein Wort verstanden habe. Unglaublich charmant gespieltes "modernes" Märchen, eine zarte Romanze, mit anfangs spritziger Situationskomik und einem etwas dramatischerem Zwischenteil, bei dem Ereignisse vom ersten Weltkrieg mit hereinspielen. Der Film strahlt weiterhin in derart satten, vollen Farben und aufwendiger Ausstattung, daß ich mich nur mühsam zurückhalten konnte, alle 30 Sekunden einen Screenshot zu machen. Außerdem 'ne echt sympathische Performance von einem sehr jungen Hiroshi Abe, und war weiterhin toll zu beobachten, wie Yoko Minamino im Laufe des Filmes von einem unbeschwerten Mädchen zu einer erwachsenen Persönlichkeit heran reift.

Puh, das mußte ich mal loswerden. :wink:
Benutzeravatar
diceman
Asia Maniac
 
Beiträge: 1188
Registriert: Di, 31.08.2004, 16:23
Filme bewertet: 2
Filme rezensiert: 2
Feedback: 26|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Akuma am Di, 15.04.2008, 17:32

trissi hat geschrieben:
Akuma hat geschrieben:Von Kiyoshi Kurosawa :
-Cure

http://www.asianfilmnetwork.com/home/article.php?key=58


W...T...F...
Cool. :)
"Actually the action called a kiss represented nothing more for me than some place where my spirit could seek shelter."

- Mishima Yukio


http://chindogu-products.blogspot.com/
Benutzeravatar
Akuma
Master
 
Beiträge: 373
Registriert: Mi, 02.02.2005, 18:15
Wohnort: Yentown
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Max Power am Di, 22.04.2008, 17:23

diceman hat geschrieben:Ich habe keine besonders große Hoffnung, daß daraus jemals etwas wird (weder von euch, noch von jemand anderem), aber ein Film liegt mir ganz besonders am Herzen, und das ist der wunderschöne "Haikarasan ga Tooru" von 1987 (in dem zur Abwechslung mal nicht gemetzelt und sich nackig gemacht wird, deswegen aber nicht weniger mitreißend daher kommt):

TRAILER: http://de.youtube.com/watch?v=6GcZpYIRlIQ

Finde den Vorschlag übrigens sehr gut, nach den ganzen "Schmuddelfilmen" in letzter Zeit von Eurem Label. :mrgreen:

Obwohl... wie wärs denn z.B. mit den drei Rica-Filmen oder Jigoku? Bild Günstiger als ne normale REM-Schreibe sind die bisher davon erhältlichen VÖs auch nicht. :wink:
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 1:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon diceman am Di, 22.04.2008, 18:08

'Ne untertitelte "Haikarasan ga Tooru"-DVD wäre natürlich der Hammer. Aber wenn's unbedingt Schmuddel sein muß, dann doch lieber den genialen "Pink Hip Girl" (1978), den ich mir erst gestern (mit Subs aus dem Netz angeschaut) habe und dessen Vibes immer noch nachwirken. Der Film hatte ein echt ansteckendes "Schulmädchen-Report"-Feeling, aber ohne dummen Humor, dafür mit toller Musik und einem überraschend lässigen Voice-over. Sogar die Sexzenen wirkten mal nicht selbstzweckhaft, sondern haben sich erfreulich unprätentiös aus dem Storykontext ergeben, und waren jeweils auch nicht zuviel. Der definitiv beste Roman Porno, den ich bislang gesehen habe!
Benutzeravatar
diceman
Asia Maniac
 
Beiträge: 1188
Registriert: Di, 31.08.2004, 16:23
Filme bewertet: 2
Filme rezensiert: 2
Feedback: 26|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon vampir69 am Mi, 23.04.2008, 11:06

Hätte auch ma ein paar Vorschläge:

-Onechanbara(ganz frisch im Kino in J)
-The Machine Girl
- Kikareta onna no mirareta yoru(in HK unter "Man, Woman & the Wall" erschienen)
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5162
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Macho am So, 18.05.2008, 16:47

Wie sieht es mit The good, the bad, the weird aus? >>>TRAILER<<<
Benutzeravatar
Macho
Apprentice
 
Beiträge: 274
Registriert: Mo, 31.03.2003, 20:33
Wohnort: Obdachlosenasyl
Feedback: 0|0|0

Beitragvon diceman am Di, 10.06.2008, 17:24

Der mit Abstand großartigste Film des Jahres (neben dem bestenfalls "Tokyo Gore Police" noch bestehen kann), den ich dieses Jahr im Kino sehen konnte, war Yuya Ishii's "Girl Sparks" auf dem Japan-Filmfest in Hamburg. Eine bittersüße Coming of Age Geschichte über die letzten Tage an der Highschool mit ganz, ganz tollem Humor und ein bißchen Nostalgie. Wenn es davon mal eine japanische DVD geben wird, dann wiedermal ganz bestimmt ohne Untertitel, daher wollte ich euch ganz eigennützig zumindest mal drauf aufmerksam gemacht haben. ^^

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=7xpceLFwZgg

Bild
Benutzeravatar
diceman
Asia Maniac
 
Beiträge: 1188
Registriert: Di, 31.08.2004, 16:23
Filme bewertet: 2
Filme rezensiert: 2
Feedback: 26|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon vampir69 am Di, 10.06.2008, 18:44

Andy Lau hat geschrieben:
vampir69 hat geschrieben:Hätte auch ma ein paar Vorschläge:

-Onechanbara(ganz frisch im Kino in J)
-The Machine Girl
- Kikareta onna no mirareta yoru(in HK unter "Man, Woman & the Wall" erschienen)


machine girl wird/wurde doch von I-On im Kino vorgestellt? :? würde mich über ne REM VÖ auch mehr freuen als eine vom Konkurenzlabel [wenn man dan von Konkurenz sprechen kann 8) ]


Ja, is momentan auch ganz offiziell von I-ON lizensiert.
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5162
Registriert: Fr, 16.04.2004, 19:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Rapid Eye Movies

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2019 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz