Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • News-Blog
NEWS-BLOG

12.01.2024 @ 13:15 • Kommentar erstellen
SONSTIGES
Fantasy Filmfest White Nights 2022 - Ab dem 27. Januar

ffwn.jpg
Die FANTASY FILM WHITE NIGHTS 2024 starten am 27. Januar und wird folgende Städte & Stätten abdecken:

27.01. - 28.01.
Berlin - Zoo Palast
Hamburg - Savoy Filmtheater

03.02. - 04.02.
Frankfurt/Main - Harmonie
Köln - Residenz - Astor Film Lounge
Nürnberg - Cinecitta'
Stuttgart - EM

10.02. - 11.02.
München - City Kinos


Auch dieses Jahr gibt es wieder etwas interessantes für Asienfilm-Fans: Im koreanischen Sci-fi-Blockbuster ALIENOID: RETURN TO THE FUTURE werden Zeit und Raum spektakulär durcheinandergewirbelt.

ALIENOID: RETURN TO THE FUTURE (KR 2024)

Regie: Choi Dong-Hoon
Darsteller: Ryu Jun-Yeol, Kim Woo-Bin, Kim Tae-Ri

Verfolgt von einer Gruppe entflohener Aliens sucht Ean nach dem göttlichen Schwert, das ein Zeitreiseportal öffnen könnte, mit dem die in der Vergangenheit gestrandete Kriegerin gemeinsam mit Cyborg Thunder zurück ins Jahr 2022 reisen will. Zeitgleich beginnt der Kopfgeldjäger Muruk, der Ean schon aus manch einer Zwangslage befreien musste, zu ahnen, dass eine fremde Präsenz in seinen Körper eingedrungen ist. Als es der Gruppe endlich gelingt, in die Gegenwart überzuwechseln, finden sie dort brachiale Verwüstung vor: Die Freisetzung der Substanz Haava durch den Alienanführer Controller forderte bereits Tausende von Leben. Ean, Thunder und Muruk bleibt nicht viel Zeit, die Außerirdischen zur Strecke zu bringen und die Menschheit zu retten.

ffwn2.jpg

Mit ALIENOID ist eine der originellsten Sciencefiction-Sagas seit langem auf die Leinwand gezaubert worden. RETURN TO THE FUTURE, die Fortsetzung der mit Spezialeffekten gespickten Zeitreisekomödie, führt alle Enden der Geschichte grandios zusammen, funktioniert aber auch prächtig als eigenständiger Film.


Weitere nicht-asiatische Highlights des Festivals:
HUNDREDS OF BEAVERS ist eine cineastische Gag-Show und Perle, die ihresgleichen sucht. Der Meister des absurden Kinos, Quentin Dupieux, widmet sich ausgerechnet Salvador DAAAAAALI! In der Gesellschaftssatire DREAM SCENARIO verblüfft Nicolas Cage als "Traummann". Mit WHEN EVIL LURKS gibt es einen der besten Exorzistenfilme seit langem im Programm und der schockierende RED ROOMS über den Horror im Dark Web geht tief unter die Haut. Genremeister Ole Bornedal führt mit NIGHTWATCH: DEMONS ARE FOREVER in die unheimliche Leichenhalle eines forensischen Instituts.

Tickets sind ab sofort im Vorverkauf zu haben &
hier gibt es noch das detaillierte Komplett-Programm


TAGS: pressemitteilung, filmfestival, korea

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
keiichi hara polyband busch media group hong kong pandastorm pictures thailand kim ok-bin pressemeldung box office chen kaige won bin singapur taiwan limited edition ressemitteilung pandora intimatefilm indien awards polyfilm kaze wilson yip promotion takeshi kaneshiro plaion pictures filmconfect tv anime eksystent indonesien remake john woo kim hye-ja animax mediabook 4k uhd highlight verlosung studio ghibli asianfilmweb leonine johnnie to wakanim kazuaki kiriya anime virtual koch films ascot elite stream capelight plaion dvd kim ki-duk tiberius film 4k ultra hd universum jackie chan vod ksm award eurovideo fimfestival off-topic peppermint anime kino kazé pressemitteilung sato shimako song kang-ho tiberius studio hamburg enterprises rapid eye movies trailer pandastorm derek yee tony jaa turbine polyband anime koch media rezension francis ng bong joon-ho festival shinji aramaki hollywood korea donau film indonesien, law wing-cheong nonzee nimibutr china nameless gerücht filmfestival berlin ksm anime sammo hung studiocanal frankreich donnie yen jessadaporn pholdee wai ka-fai stephen chow dan chupong schweiz blu-ray leonine anime lau ka-fai vietnam justbridge gewinnspiel park chan-wook yosuke eguchi central film sunfilm splendid japan rollenspiel

Horrorfilme
Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops
Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2024 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz