Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • News-Blog
NEWS-BLOG

11.10.2017 @ 16:23 von (jr) • Kommentar erstellen
FILME
KSM plant Kinostart des IP Man-Spin-Offs für 2018/19

Martial Arts-Fans können sich auf eine geballte Ladung Action freuen. Das IP Man-Spin-Off "Cheung Tin-Chi" (Arbeitstitel) fokussiert sich auf den gleichnamigen Charakter aus IP MAN 3.
cheungtinchi.jpg

Der aufkommende Shootingstar Zhang Jin (aka Max Zhang) wird die Hauptrolle übernehmen und wir sind uns sicher, dass er diese schlagkräftig ausfüllen wird, denn auch Hollywood hat ihn für den nächsten Pacific Rim engagiert.

"IP Man 3 zählt mit ca. 35.000 begeisterten Kinobesuchern zu den erfolgreichsten Eventstarts der deutschen und österreichischen Kinos des Jahres 2016. Die anschließende Auswertung im Home Entertainment, mit bislang über 100.000 verkauften Einheiten im physischen Bereich, kann sich ebenfalls sehen lassen", verrät Benjamin Krause, Gründer und CEO der KSM GmbH.

Nicht genug, dass es ein neues Spin-Off aus dem IP Man-Universum geben wird, auch der Cast der 28 Mio. $ Produktion kann sich sehen lassen.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Tony Jaa, bekannt aus der Ong Bak-Reihe, und Dave Bautista, der sich noch vor ein paar Wochen als Drax in Guardians of the Galaxy über die Leinwand geprügelt hat, sich dem Projekt angeschlossen haben.

Auch Michelle Yeoh (Guardians of the Galaxy Vol. 2, Mechanic:Ressurection) wird bei Cheung Tin-Chi mitspielen.


TAGS: pressemitteilung, ksm, china, hong kong

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
koch media indonesien, dan chupong kaze yosuke eguchi john woo derek yee trailer kino blu-ray lau ka-fai sammo hung song kang-ho francis ng verlosung kazé kim hye-ja china award eurovideo jackie chan japan keiichi hara chen kaige stream thailand tony jaa fimfestival vod kazuaki kiriya anime virtual wilson yip ascot elite universum berlin vietnam nonzee nimibutr asianfilmweb promotion kim ok-bin indonesien hollywood peppermint anime gewinnspiel kim ki-duk won bin box office gerücht shinji aramaki tiberius filmfestival taiwan polyfilm festival law wing-cheong tv dvd studio ghibli ksm wai ka-fai animax stephen chow jessadaporn pholdee off-topic splendid studio hamburg enterprises donnie yen pandora studiocanal sato shimako wakanim korea takeshi kaneshiro turbine anime hong kong tiberius film capelight rapid eye movies pressemitteilung sunfilm remake johnnie to bong joon-ho park chan-wook awards schweiz

Horrorfilme
Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops
Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz