Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Festivalberichte • Nippon Connection 2007
FESTIVALBERICHTE • NIPPON CONNECTION 2007



Publikumspreis für « La Maison de Himiko » von Isshin Inudo Festivalräumlichkeiten stossen an ihre Grenzen


DER ORT DES GESCHEHENS: DAS STUDIERENDENHAUS CAMPUS BOCKENHEIM

Auch dieses Jahr scheuten die Redakteure des asianfilmweb wieder keine Kosten und Mühen, um für euch vom 18. - 22. April die Nipponconnection in Frankfurt am Main zu besuchen und über eine Auswahl der neuesten japanischen Filme zu berichten, die inzwischen schon auf der neuen Page veröffentlicht wurden.


SHINYA TSUKAMOTO (MITTE) MIT ÜBERSETZER IM GESPRÄCH MIT TOM MES (RECHTS)

Wie schon in den vergangenen Jahren bestand das Programm nicht nur aus einer hervorragenden Auswahl von 170 Kurz-, Video- und Spielfilmen, sondern bot mit "Nippon Culture" in bewährter Form wieder Einblicke in Musik, Kunst und Kultur Japans. Diesjährige Highlights waren neben einer parallel stattfindenden und renommiert besetzten Filmkonferenz mit Shinya Tsukamoto unter Anleitung von Autor Tom Mes(midnighteye.com, Agitator - The Cinema of Takashi Miike, Iron - The Cinema of Shinya Tsukamoto) - siehe dazu auch untenstehendes Video - der Marionettenspieler Joe Taira mit einer beeindruckenden Interpretation klassischer Musikstücke sowie die Performance des Breakdancers MORI-516. Auch Spiel, Küche und Livemusik war wieder geboten.

Du benötigst den Flash Player ab Version 8
Der mit 2000 Euro dotierte und vom Bankhaus Metzler gestiftete Publikumspreis "Nippon Cinema Award" ging in diesem Jahr an LA MAISON DE HIMIKO von Isshin Inudo, einer eigenwilligen und lebensbejahenden Komödie über ein schwules Altersheim mit Superstar Jô Odagiri. Leider haben wir es auch dieses Jahr zeitlich nicht geschafft, den Preisträger zu sehen und somit auch zu rezensieren. Dieses Versäumnis versuchen wir natürlich im Laufe der nächsten Zeit nachzuholen.

Nipponconnection 2007 hatte über 16000 Besucher und stösst damit langsam aber sicher an die Grenzen seiner räumlichen Kapazitäten. Mit dem auch dieses Jahr stattfindenden "Nippon Connection on Tour" schafften die Veranstalter mit dem Sprung nach Südamerika ein Novum: Neben einer verkürzten Auswahl des Festivalprogramms u.a. in 3 Städten in den USA wird "Nippon Connection on Tour" erstmals auch in Brasilien gastieren.


EINDRÜCKE VON EINER DER PARTIES MIT DJ HITO UND TRAVESTIE-KÜNSTLER MASU

Im April 2008 wird Nippon Connection dann voraussichtlich seinen neunten Geburtstag feiern. Die Redaktion und Community von asianfilmweb.de gratuliert schon heute und freut sich auf ein gewohnt hochwertiges Festivalprogramm im kommenden Frühjahr.


 
WEITERE FESTIVALBERICHTE
Nippon Connection 2010
Nippon Connection 2009
Asia Filmfest 2008
Nippon Connection 2008
Asia Filmfest 2007
59. Internationales Filmfestival in Locarno
Nippon Connection 2006
Nippon Connection 2005

FILME VOM FESTIVAL
Nightmare Detective
JP 2006
Strawberry Shortcakes
JP 2006
Tekkon Kinkreet
JP 2006
The Matsugane Potshot Affair
JP 2006

WEITERE FOTOS


Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2021 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz